Valentine (NE) Klima

In Valentine herrscht ein feuchtes Kontinentalklima (Dwa) mit heißen und kalten Extremen. Sie liegt in derUSDA Hardiness Zone 4 b, das heißt die minimalen Tiefsttemperaturen erreichen normalerweise nie unter -34,4°C. Der normale monatliche Durchschnitt liegt bei -5°C im Januar und +24°C im Juli. Im Jahr erreichen die Temperaturen an 7 Tagen über +38°C. Temperaturen über +32°C werden an 42 Tagen aufgezeichnet. Im Winter werden an 21 Nächten Temperaturen unter -18°C festgestellt. Zwischen den 25.09 und dem 11.05 kommt es zu Frost. Die Rekordtemperaturen liegen bei -39°C (22.12.1989) und +43°C (21.07.2012). Die tiefste, jemals gemessene Tagestemperatur betrug -27°C und wurde am 12.01.1916 gemessen. Die wärmste Nacht war die des 24.07.1940 und des 25.07.1899, die nächtliche Tiefsttemperatur betrug +27°C.

Klimatabelle: