Cradle Mountain

Der Cradle Mountain ist ein Berg im Westen des australischen Bundesstaates Tasmanien. Er liegt im Nordteil des Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalparks, erreicht eine Höhe von 1.545 m und ist wegen seiner Schönheit eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Tasmanien. Der Berg besteht aus Diabassäulen, ähnlich wie andere Berge in dieser Region. Hier beginnt der Overland Track, ein weltbekannter Fernwanderweg. Der Wanderweg schlängelt sich durch eine Reihe unterschiedlicher Landschaften bis zu seinem Ende nach 80 km am Lake St. Clair, Australiens tiefstem See.

Flora:

Die Gegend ist mit vielfältiger alpiner und subalpiner Vegetation bewachsen, z. B. der farbenreichen Sommerbuche (Nothofagus gunnii) und dem Buttongras (Gymnoschoenus spherocephalus), das die feuchten, alpinen Sauergraswiesen dominiert. Die Sommerbuche ist eine Besonderheit, da die australische Flora meist immergrün ist. Weitere Pflanzen am Berg sind Herzbeere, alpine Erdbeere, Telopea, sichelförmige Schuppenfichte und zypressenähnliche Schuppenfichte.