Dach der Rocky Mountains

53 Viertausender bilden das „Dach der Rocky Mountains“ im Nordwesten von Denver in Colorado, wo der zentrale Bereich dieser Bergwelt mit einer Fläche von 1062 km² seit 1915 als Rocky-Mountains-National Park geschützt ist.

Trail Ridge Road:

Die über 60 km lange Höhenstraße, Trail Ridge Road, durch den Nationalpark klettert auf eine Gipfelhöhe von 3716 m und bleibt für mehr als 6 km über 3600 m. Diese Straße ist nur in den Sommermonaten befahrbar, wenn der Kontrast zwischen den Schneeflächen und dem dunklen Gestein mit seinen Zebrastreifen das Zurückweichen des ewigen Eises anzeigt.