Yukon Flats

Die Yukon Flats sind ein riesiges und ebenes Feuchtgebiet, das im zentralen Alaska liegt. Das Gebiet wird vom Yukon River, Porcupine River und Chandalar River durchflossen. Die Yukon Flats werden im Norden durch die Brooks Range und im Süden von den White Mountains begrenzt. Das Feuchtgebiet umfasst eine Fläche von ca. 28.900 km² und besteht aus Vogelbrutplätzen, Sumpfgebieten und ca. 40.000 kleineren Seen. Das Gebiet steht unter besonderen Schutz und wurde zum Yukon Flats National Wildlife Refuge ausgewiesen.

Klima:

Die Ebenen liegt an der südlichen Grenze des Nordpolarkreises und hat ein sehr variables Klima. Die Temperaturen können im Sommer bis auf +35°C steigen, während sie im Winter mitunter auf -57°C sinken. Grundsätzlich herrscht im Gebiet ein subarktisches Kontinentalklima.


scenic-673968_1920 alaska-67307_1920