Lalu Wetlands National Nature Reserve

Das Lalu Wetlands National Nature Reserve ist ein 625 Hektar großes Naturschutzgebiet in der Nähe der tibetischen Hauptstadt Lhasa.

Geographie:

Das Sumpfland liegt 3646 m über den Meeresspiegel und erstreckt sich über 625 ha. Dieses Feuchtgebiet ist ein typisches Sumpfland des Tibetischen Hochland.

Lage:

Die Sümpfe liegen nördlich des Potala-Palastes. Die Landschaft grenzt an die Gangdese Mountains im Osten und an den Lhasa River im Westen.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
7°C9°C12°C16°C19°C23°C22°C21°C20°C16°C11°C8°C
-10°C-7°C-3°C1°C5°C9°C10°C9°C8°C1°C-5°C-9°C

Fauna:

Vögel:

  • Rostgans
  • Streifengans
  • Schwarzhalskranich
  • Braunkopfmöwe
  • Weißstorch
  • Rotschenkel
  • Tibetischer Schneefink
  • Sandgrouse
  • Lerchen

Säugetiere:

  • Hasen
  • Ratten
  • Füchse

tibet-2067486_1920