Neuquén Klima

Das Klima ist in der Gegend kontinental-gemäßigt und trocken. Die Stadt liegt in einem sehr windigen Gebiet im Norden Patagoniens. Die Winde sind trocken, kalt und rau. Der durchschnittliche Niederschlag beträgt 237 Millimeter im Jahr. Im Sommer beträgt die mittlere Temperatur rund 22 °C und im Winter rund 7 °C. Schneefall ist in der Region wegen des trockenen Klimas selten. Es schneit ungefähr alle fünf Jahre. Fröste sind in den Winternächten häufig.

Klimatabellen:

Lufttemperatur:

suedamerika-klima

Sonnenstunden:

suedamerika-klima-1