Cumberland Falls

Cumberland Falls ist ein großer Wasserfall, den der Cumberland River im südöstlichen Kentucky bildet. Er ist der Mittelpunkt des Cumberland Falls State Park. Der oben erwähnte Fluss bildet die natürliche Grenze zwischen dem McCreary County und dem Whitley County. Folglich befindet sich der Park in beiden Verwaltungseinheiten. Der Park grenzt an das Gebiet des Daniel Boone National Forest. Die Wasserfälle sind rund 21 m hoch und 40 m breit. Sie werden von einer Sandsteinbank gebildet. In der Gischt der Cumberland Falls kann in klaren Vollmondnächten ein Mondbogen zu beobachten sein.


usa-1648863_1920