Kegonfälle

Unter den 48 Wasserfällen im Nikko-Nationalpark sind die Kegonfälle mit ihren 97 m Höhe die berühmtesten. Sie fließen in einem dichten, weißen Wasserschwall aus dem Chuzenjisee, Stil über Lavafelsen hinab und dann als Fluss Oshiri weiter. Im unteren Bereich der Fälle treten mehrere kleine Wasserläufe aus dem porösen Lavagestein aus und stürzen zum Hauptfall herab.

nature-992126_1920