Türkisches Marmarameer

Das Marmarameer ist ein Binnenmeer zwischen dem europäischen Teil der Türkei und Anatolien. Das rund 11.140 km² große und bis 1370 m tief Meer wird durch die Dardanellen mit dem Ägäischem Meer und durch den Bosporus mit dem Schwarzen Meer verbunden.

Im Türkischen Maramarameer findet man nicht nur landschaftliche reizvolle Gegenden, sondern auch Einblicke in den Beginne der europäischen Kultur.

→ Türkisch Thrakien


Kulturelle Zentren:

Istanbul:

Nicht nur wegen seiner märchenhaften Lage an Bosporus und Goldenen Horn wird man Istanbul lieben. In dieser uralten Stadt zwischen Orient und Okzident gibt es viel zu sehen und zu erleben. Nicht zuletzt freundliche Menschen. Die Stadt mit den drei Namen: Byzanz, Konstantinopel, Istanbul, war Herrin zweier Reiche, die die Geschicke des Mittelmeerraums fast 2000 Jahre lang maßgeblich mitbestimmt haben: das Oströmische- bzw. Byzantinische Reich und dessen direkter Nachfolger das Osmanische Reich. Kunstschätze aller großen Epochen machen Istanbul zum idealen Zeil einer Kulturreise. Die historisch bedeutenden Bereiche Istanbuls sind UNSECO-Weltkulturerbe.

Besonders sehenswert im antiken Zentrum:

  • Hagia Sophia
  • Hagia Eirene
  • Archäologisches Museum
  • Fayencenpavillon mit Fayencensammlung

Besonders sehenswert im osmanischen Zentrum:

  • Topkapipalast der Sultane, weitläufige Anlage mit prächtigem Gebäuden und wertvollen Kunstsammlung
  • Sultan-Ahmet-III.-Brunnen
  • Sultan-Ahmet-Moschee
  • Blaue Moschee
  • Hippodrom, eine antike Wagenrennbahn
  • Museum für türkische und islamische Kunst
  • Sokollu-Mehmet-Pasa-Moschee
  • Mosaikenmuseum
  • alte Dampfbäder: Haseki Hürrem Hamam, Cagaloglu Hamam, Sogukçese Sokagi
  • alter Straßenzug mit restaurierten osmanischen Häusern
  • Hohe Pforte, Rokokotor
  • Yerebatan Saray, eine antike Zisterne

Besonders sehenswert in der Altstadt:

  • Ägyptischer Basar
  • Bücherbasar
  • Neue Moschee
  • Rüstem-Pasa-Moschee
  • Beyazitturm
  • Konstantinsäule, 330 n. Chr.
  • Beyazitmoschee
  • Nuruosmniyemoschee
  • Sultan-Süleyman-Moschee
  • Prinzenmoschee
  • Ruine der Polyeuktoskirche
  • Kalenderhanemoschee, ursprüngliche byzantinische Kirche
  • antikes Valensaquädukt
  • Mehmet-Fâtih-Moschee
  • Pantokratorkloster

Besonders sehenswert am Rande der Altstadt:

  • Patriarchenkirche Hagios Georgios
  • Gusseisenkrirche des hl. Stephan
  • Tekfurpalast
  • Reste der Theodosianischen Landmauer
  • Mihrimahmoschee
  • Chorakirche
  • Siegesmoschee im ehemaligen Kloster

Iznik:

Das damals antike Nicäa in Phrygien. Besonders sehenswert:

  • Yesil Cami, die “Grüne Moschee” von 1391 mit einem imposanten Portal und einem schönen Minarett
  • Esref-Rumizade-Moschee, die Nilüfer-Hartun-Armenküche
  • Reste der Stadtbefestigung, römisches Theater
  • Hagia Sophia, in der 787 das7. Ökumenische Konzil stattfand
  • Museum mit einer Fayencensammlung und vielen archäologischen Funden

Bursa:

Provinzhauptstadt am Fuß des Uli Dagi. Besonders Sehenswert:

  • Große Moschee (15. Jahrhundert) mit einem Gebetssaal mit 20 Kuppeln und zwölf Pfeilern
  • Grüne Moschee aus dem 15. Jahrhundert mit schönen Fayencen und wertvoller Kachelverkleidung
  • Grünes Mausoleum des Sultans Mehmet I. von 1421
  • Türkisch-islamisches Museum mit einer Sammlung osmanischer Kunst
  • Moschee Murats II. aus dem 15. Jahrhundert mit 11 Türmen und Herrschergräben
  • Archäologisches Museum
  • prunkvoll gestaltetes Neues Bad aus dem 16. Jahrhundert
  • Altes Bad aus dem 14. Jahrhundert
  • malerisches Basarviertel

Erdek:

Antiker Hafen von Kyzikos mit schönen Stränden. Besonders sehenswert ist das Freilichtmuseum mit antiken Fundstücken.

Çanakkale:

Stadt an den Dardanelllen. Besonders sehenswert ist die Festung aus dem 15. Jahrhundert und das Militärmuseum. Das Archäologische Museum beherbergt ionische Grabstellen und dem 2400 Jahre alten Schmuck aus dem Dardanostumulus sowie Funde aus Troja.

canakkale-112286_1920

Troja (Truva):

Antike Stadt südwestlich der Dardanellen. Ist als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Die aus mehreren Jahrhunderten stammenden Schichten der von Homer beschriebenen Stadt wurden vom deutschen Archäologen Heinrich Schliemann im 19. Jahrhundert ausgegraben. Besonders sehenswert:

  • römischer Brunnenschacht auf der Akropolis
  • Athenatempel
  • mykenische Südmauer
  • Dardanisches Tor
  • Museum

Naturlandschaften und -monumente:

Kuşcenneti-Nationalpark:

Am reizvollen See Kus Gölü gelegen ist der Park ein wahres Vogelparadies, in dem mehr als 200 Arten nisten. Sehenswert ist der Aussichtsturm und das Museum mit ornithologischen Führungen.

Kuş Gölü (Manyas Gölü):

Der See liegt im Kuşcenneti-Nationalpark. In ihm leben Enten, Schwäne, Kormorane und Pelikane.


Klima:

Das Klima über dem Marmarameer widerspiegelt die mittlere Lage zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer. Obwohl generell ein Mittelmeerklima herrscht, ist die Trockenheit im Sommer im Vergleich abgemildert. Die Regenmenge liegt im Sommer bei etwa 40 Millimeter/Monat im Nordosten und bei 10 mm/Monat in der Gegend der Dardanellen. Im Winter regnet es im Schnitt etwa 10 bis 15 Tage im Monat, dabei fallen um die 120 mm Niederschlag. Im Norden des Meeres kann im Januar und Februar der größere Teil des Niederschlags als Schnee niedergehen. In den Wintermonaten können die Temperaturen im Norden des Meeres unter Null Grad sinken, bleiben aber nur selten über den ganzen Tag bei diesem Wert. Nebel kommt im Winter an etwa ein bis zwei Tagen im Monat vor, ein lokales Hoch liegt an der Südküste, wo sich der langjährige Schnitt bis zu vier Regentagen aufschwingt.

Sonnenstunden:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4 h5 h6 h8 h9 h11 h12 h11 h9 h7 h4 h3 h

Wassertemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C6°C7°C11°C17°C22°C25°C26°C23°C18°C13°C9°C

Klimatabellen:

Bursa:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
10°C11°C14°C19°C24°C28°C31°C31°C27°C22°C16°C12°C
2°C2°C4°C7°C11°C15°C17°C17°C15°C10°C6°C4°C

Edirne:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
10°C12°C14°C20°C25°C30°C32°C33°C28°C22°C17°C12°C
1°C2°C5°C8°C13°C17°C19°C20°C16°C12°C8°C3°C

Istanbul:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
9°C9°C12°C17°C22°C27°C30°C30°C25°C20°C15°C11°C
4°C4°C6°C9°C14°C19°C21°C22°C18°C14°C10°C6°C

istanbul-777071_1920