Las Vegas Klima

Das Klima in Las Vegas ist ein subtropisch-heißes Wüstenklima der Mojave Desert. Im Schnitt gibt 310 Sonnentage im Jahr. Die Region ist frei von Tornados und Eisstürmen.

Extremwerte:

Die absolute Rekordtemperaturen sind +47,7°C und -7°C. Die höchste Schneemenge betrug 9,1 cm.

Niederschlag:

Im Schnitt regnet es 105 mm im Jahr. Diese Menge verteilt sich auf 17 Regentage. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei durchschnittliche 30%.

Klimatabellen:

1991-2020:

Jährliche Extremtemperaturen:


Lake Mead:


Einzelnachweise:

  1. “WMO Climate Normals for LAS VEGAS/MCCARRAN, NV 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved October 11, 2021.
  2. “Summary of Monthly Normals 1991-2020”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved October 11, 2021.
  3. Google-Suche: Lake Mead Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 28. Januar 2022.
  4. „Water Temperature in Lake Mead Today | NV, United States Temp“. SeaTemperature.Info, URL. Zugegriffen 28. Januar 2022.