Zillertal Klima

Das Zillertal weist ein inneralpines Talklima auf und liegt im Übergangsbereich vom trockenen Klima der Ötztaler und Stubaier Alpen zum feuchteren der Zillertaler Alpen und Hohen Tauern. Typisch sind eine starke Temperaturamplitude, viel Sonne im Winter, schwache Winde und kaum Nebel. Der mittlere Jahresniederschlag in Zell am Ziller beträgt 1070 mm, in Mayrhofen 1044 mm.

Niederschlag:

Der Niederschlag summiert sich auf über 1000 mm. Der meiste Niederschlag fällt in den Sommermonaten. Insgesamt fallen im Sommer ca. 500 mm vom Himmel, somit entspricht es die Hälfte des gesamten jährlichen Niederschlags. Im Winter kommt der Niederschlag als Schnee auf die Erde.


 

Klimatabellen:

Lufttemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2°C5°C10°C14°C20°C22°C24°C24°C20°C15°C7°C2°C
-6°C-5°C-1°C2°C6°C10°C12°C11°C8°C4°C-2°C-5°C

Sonnenstunden:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2 h3 h4 h6 h6 h6 h6 h6 h5 h4 h2 h2 h

Wetterstationen:

Zell am Ziller:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2°C5°C10°C14°C20°C22°C24°C24°C20°C15°C7°C2°C
-6°C-5°C-1°C2°C6°C10°C12°C11°C8°C4°C-2°C-5°C

Mayrhofen:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
0°C3°C9°C14°C19°C22°C25°C23°C20°C13°C6°C3°C
-6°C-5°C-1°C3°C8°C10°C13°C12°C9°C4°C0°C-4°C