Wetterextreme Kroatien

Im Landesinneren bzw. Nordosten Kroatiens herrscht vor allem kontinentales Klima vor. Das Klima an der adriatischen Küste hingegen ist wesentlich feuchter und es herrscht mediterranes Klima vor. 

Wetterextreme:

Höchstgemessene Temperatur:

Am 05.07.1950 wurde in Karlovac eine Rekordtemperatur von 42,4°C gemessen.

Tiefste gemessene Temperatur: 

Die Rekordtiefsttemperatur wurde am 03.02.1919 in Čakovec aufgezeichnet. Die Temperatur sank auf -35,5°C. 

Höchste Durchschnittstemperatur: 

Auf der kroatischen Insel Lošinj, in der Kvarner-Bucht, hat die höchste Durchschnittstemperatur mit 16,7°C. Kurz danach folgt die dalmatinische Stadt Makarska mit 16,6°C und Split mit 16,4°C. Auf Platz vier steht die süddalmatische Stadt Dubrovnik mit 16,3°C.

Lošinj, Kvarner-Bucht:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
11°C11°C14°C18°C23°C27°C30°C30°C25°C20°C16°C12°C
6°C7°C8°C11°C15°C19°C22°C22°C18°C15°C12°C8°C
Makarsak, Mitteldalmatien:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
12°C13°C15°C20°C24°C29°C32°C32°C28°C23°C17°C13°C
5°C5°C6°C10°C14°C17°C20°C20°C19°C12°C8°C5°C
Split, Mitteldalmatien:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
11°C13°C15°C19°C24°C28°C31°C31°C27°C23°C17°C13°C
5°C5°C7°C10°C13°C17°C20°C20°C17°C13°C9°C6°C
Dubrovnik, Süddalmatien:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
12°C13°C14°C17°C21°C25°C29°C28°C25°C21°C17°C14°C
6°C6°C8°C11°C14°C18°C21°C21°C18°C14°C10°C8°C

Niedrigste Durchschnittstemperatur: 

Die kältesten Regionen sind Lika und Gorski Kotar. Dort herrscht ein frostiges und schneereiches Klima und liegt im Schnitt über 1200 m.

Trockenster Ort:

Die trockenste Region ist der Osten von Kroatien. Die Niederschlagsmengen liegen dort jährlich bei 750 mm.

Nassester Ort:

Die südliche Adriaküste ist der feuchteste Ort. Die Niederschlagsmenge liegt in der Jahressumme bei 3000 mm. Der Norden hingegen wartet mit 1800 mm.

Sonnigster Ort:

Die sonnigsten Regionen sind die äußeren Inseln wie, Hvar und Korčula auf denen scheint die Sonne mehr als 2600 Stunden im Jahr. Danach kommt die restliche Adriaküste und Slawonien mit mehr als 2000 h. 

Hvar, Mitteldalmatien:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4 h5 h6 h8 h9 h11 h12 h11 h9 h7 h4 h3 h
Korčula, Mitteldalmatien:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4 h5 h6 h8 h9 h11 h12 h11 h9 h7 h4 h3 h

Schattigster Ort:

Der kroatische Berg Risjak ist der schattigste Ort in Kroatien.