Wetterextreme Deutschland

Deutschland gehört vollständig zur gemäßigten Klimazone Mitteleuropas im Bereich der Westwindzone und befindet sich im Übergangsbereich zwischen dem maritimen Klima in Westeuropa und dem kontinentalen Klimain Osteuropa. Das Klima in Deutschland wird unter anderem vom Golfstrom beeinflusst, der das durchschnittliche Temperaturniveau für die Breitenlage ungewöhnlich hoch gestaltet.

Wetterextreme:

Höchstgemessene Temperatur:

Am 5. Juli 2015 und 7. August 2015 wurden in Kitzingen mit 40,3 °C die höchste seit Beginn der flächendeckenden Wetteraufzeichnung im Jahr 1881 in Deutschland gemessene Temperatur erreicht. Die bisher höchste Temperatur betrug 40,3 Grad Celsius und wurde am 8. August 2003 in Nennig im Saarland und 2015 in Kitzingen erreicht. Zum Teil widersprechen sich die Angaben; so lag laut dem Deutschen Wetterdienst die absolute Höchsttemperatur in Deutschland mit gemessenen 40,2 Grad Celsius am 27. Juli 1983 in Gärmersdorf beiAmberg (Oberpfalz), am 9. August 2003 in Karlsruhe sowie am 13. August 2003 in Freiburg im Breisgau, Karlsruhe sowie im südbadischen March.

Tiefste gemessene Temperatur: 

Die tiefste jemals in Deutschland gemessene Temperatur betrug −45,9 Grad Celsius; sie wurde am 24. Dezember 2001 am Funtensee registriert.

Niedrigste jährliche Durchschnittstemperatur: 

Der Ort mit der niedrigsten jährlichen Durchschnittstemperatur ist Deutschlands höchster Punkt, die Zugspitze (2962 m). Die Durchschnittstemperatur beträgt -3,7°C.

Zugspitze, Deutschland/Österreich:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
-9°C-9°C-8°C-5°C0°C3°C5°C5°C3°C0°C-5°C-7°C
-14°C-14°C-13°C-10°C-5°C-2°C0°C0°C-2°C-4°C-10°C-12°C

Höchste jährliche Durchschnittstemperatur:

Zu den Orten mit der höchsten Durchschnittstemperatur gehört die Stadt  Heidelberg. Diese Stadt hat einen jährlichen Durchschnitt von 11,3°C. Auch Duisburg hat eine Durchschnittstemperatur von 11°C. Der Ort Ihringen am Kaiserstuhl erreicht auch 11°C. Die anhaltische Stadt Bernburg erreicht die selbe Durchschnittstemperatur wie Duisburg (11°C). Auch die bekannteste Stadt im Breisgau, Freiburg, hat einen Temperatur von 11,3°C.

Heidelberg, Baden-Württemberg:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
5°C6°C12°C18°C21°C25°C27°C25°C22°C16°C10°C6°C
0°C0°C1°C5°C9°C13°C15°C15°C11°C7°C3°C0°C
Duisburg, Nordrhein-Westfalen:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C6°C11°C16°C20°C22°C25°C24°C20°C15°C10°C6°C
0°C1°C3°C6°C9°C12°C14°C14°C11°C8°C5°C1°C
Ihringen, Baden-Würrtemberg:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C6°C11°C16°C20°C22°C25°C24°C20°C15°C10°C6°C
0°C1°C3°C6°C9°C12°C14°C14°C11°C8°C5°C1°C
Bernburg, Sachsen-Anhalt:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4°C5°C10°C16°C20°C23°C27°C25°C22°C15°C9°C5°C
-1°C-1°C1°C7°C10°C14°C17°C15°C12°C7°C3°C0°C
Freiburg i. Breisgau, Baden-Würrtemberg:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
5°C7°C11°C15°C20°C23°C26°C25°C21°C15°C9°C6°C
0°C1°C4°C6°C10°C13°C16°C15°C12°C8°C3°C1°C

Hier ist der Link zum Artikel, wo die wärmsten Regionen in Deutschland angegeben werden:

Wärmsten Regionen in Deutschland

Nassester Ort:

Der feuchtester Ort in Deutschland ist Balderschwang, dieser Ort hat einen jährlichen Durchschnitt von 2450 mm.

Trockenster Ort:

Der trockenste Ort Deutschlands ist der Ort Reinstedt bei Aschersleben in Sachsen-Anhalt. Dort fallen durchschnittliche jährlich nur 383 mm Niederschlag.

Sonnigster Ort:

Der sonnigster Ort ist das Kap Arkona. Dort scheint die Sonne 1935 h im Mittel.

Kap Arkona, Rügen:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2 h2 h5 h7 h9 h9 h9 h8 h6 h4 h2 h1 h

Schattigster Ort:

Die Stadt Trier hat die wenigsten Sonnenstunden in Deutschland, mit 1264 h.


Regenschatten des Harzes: 

Der Harz hat eine auswirkende Funktion für das Klima in Mitteldeutschland. Von Westen stauen sich die Wolken am Harz und regnen sich ab. Danach ziehen die Wolken weiter über den Harz und die Wolken lösen sich auf, dies führt zum Regenschatten des Harzes.

Niederschlagsmenge (mm):

Bernburg, Sachsen-Anhalt:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
272433385056505438293436
Leipzig, Sachsen:
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
352435315858846456334635

1280px-Harz_Regenschatten


https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ed/Harz_Regenschatten.png/1280px-Harz_Regenschatten.png/Thomas Wozniak