Die Küsten der Bretagne

Die Küsten der Bretagne

Die bretonische Halbinsel im Nordwesten Frankreichs grenzt im Norden an den Ärmelkanal und im Süden an den Golf von Biscaya. Zahlreiche Flüsse münden an der zerklüfteten, tief eingeschnittenen Küsten ins Meer und bilden zwischen Kliffen und Dünen Ästuare, Wattenmeere und Marschen.