Grono Klima

Grono ist mit einer mittleren Jahrestemperatur von 12,4 °C in der Periode 1981–2010 zusammen mit Locarno-Monti und Lugano der wärmste Ort im Messnetz der MeteoSchweiz. Am 11. August 2003 wurde in Grono während der Hitzewelle in Europa 2003 mit 41,5 °C die bisher höchste Temperatur der Schweiz seit Messbeginn registriert. Grono ist damit bisher der einzige Ort der Schweiz, in dem Temperaturen von über 40 °C offiziell (vom nationalen Wetterdienst MeteoSchweiz) gemessen wurden. Die Wetterstation Grono liegt an einem Sonnenhang auf 382 m in den unteren Lagen des Misox.

Klimatabellen:

Lufttemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
7°C9°C14°C17°C22°C26°C28°C27°C23°C17°C12°C8°C
1°C1°C5°C9°C13°C17°C18°C18°C14°C11°C6°C1°C

Sonnenstunden:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3 h5 h6 h6 h7 h7 h8 h8 h7 h6 h3 h2 h