Krka-Wasserfälle

Derzeit stürzt die Krka im ihren Lauf, sieben herrliche Katarakte hinab. Am spektakulärsten sind die Krka-Wasserfälle (oder Skradinski Buk). Insgesamt 240 m Höhenunterschied werden in einer Abfolge von 17 Katarakten überwunden, wobei an einer Stelle das Wasser 45 m senkrecht nach unten stürzt. Die Wasserfälle an der Krka sind vergleichsweise jung, sie sind weniger als 10.000 Jahre alt. Durch das stete Zusammenspiel von Erosion und Sedimentation ist der Lauf der Krka ständigen Veränderungen unterworfen. Unterhalb der Katarakte verbreitet sich der Fluss zum Visovac-See.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/21/Krk_waterfalls.jpg/640px-Krk_waterfalls.jpg