Australien

Der Staat Australien liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich vonIndonesien, Osttimor, West-Neuguineaund Papua-Neuguinea und umfasst neben der kontinentalen Landmasse die vorgelagerte Insel Tasmanien und einige kleinere Inseln.


Lage und Landschaft:

Die Staatsfläche Australiens umfasst insgesamt rund 7,7 Millionen Quadratkilometer. Es handelt sich damit um den von seiner Fläche sechstgrößten Staat der Erde. Dessen Nord-Süd-Ausdehnung beträgt in etwa 3700 km, die Ost-West-Ausdehnung circa 4000 km. Auf der zentralen Landmasse, die eine Küstenlänge von insgesamt 35.876 km aufweist, lassen sich geographisch die östliche, die mittlere und die westliche Großlandschaft unterscheiden.

Fläche: 7.692.024 km²

Bevölkerung: 23.130.900 Einwohner

Küstenlinie: 25.760 km

Höchster Berg: Mount Kosciuszko (2745 m)

Längster Fluss: Murray River (2375 km)

Größter See: Lake Eyre

Hauptstadt: Canberra


Großlandschaften:

  • Westaustralisches Plateau
  • Murray-Darling Becken
  • Salzseen
  • Australische Wüste
  • Tropenwälder Australiens

Wüste:

Gebirge:

Berge:

  • Uluru
  • weitere Inselberge
  • Mount Kosciuszko
  • Big Ben

Ozean:


Bundesstaaten:

  • Western Australia
  • Northern Territory
  • Queensland
  • South Australia
  • New South Wales
  • Victoria
  • Tasmanien

Klima:

Aufgrund seiner großen Nord-Süd-Ausdehnung weist Australien von Norden nach Süden drei verschiedene Klimazonen auf. An den tropischen Norden schließt sich in Richtung Süden im mittleren Bereich Australiens die subtropische Zone an, die ganz im Süden schließlich in diegemäßigte Klimazone übergeht. Diese Aufeinanderfolge lässt sich gut entlang der Ostküste des Kontinents nachvollziehen (siehe rechts in der Abbildung „Klimazonen“). Dabei werden Wetter und Klima vor allem in den küstennahen Gebieten hauptsächlich von drei Phänomenen bestimmt und zwar vom Tropischen Tiefdruckgürtel, der Passatwindzone und den subpolaren Westwinden.

919px-australia_koppen-svg


Western Australia:

Er gliedert sich von Norden nach Süden in das vielgestaltige Kimberleyplateau mit denBungle Bungles, die Große Sandwüste, das Gebirge Hamersley Range (1.235 Meter), den westlichen Teil der Großen Victoriawüste und die Nullarbor-Wüste. Landschaftlich dominierend sind die einförmigen Rumpfländer des Australischen Schildes. Es gibt aber auch interessante geologische Formationen wie den wellenförmigen Wave Rock, die China Wall bei Halls Creek oder die Pinnacles, freistehende Kalksteinsäulen (Limestone). In der Gascoyne-Outback Coast Region von Western Australia findet man die Gruppe der ältesten Lebensformen, die bisher gefunden wurden, die Stromatolithen, die es seit fast 3,5 Milliarden Jahren gibt. Es handelt sich um einen der wenigen Orte, an denen sie noch existieren. Sie befinden sich bei Hamelin an der Shark Bay, die als UNESCO-Weltnaturerbegelistet ist.

Kulturelle Zentren:

  • Perth
  • Fremantle
  • Peel
  • Hamelin

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Perth:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
32°C32°C30°C26°C22°C20°C19°C19°C21°C24°C27°C30°C
18°C18°C16°C13°C11°C9°C8°C8°C9°C11°C14°C16°C

Northern Territory:

Die Küste ist über 1.600 Kilometer lang und wird durch Buchten und Flussmündungen stark gegliedert; es wechseln sich Sumpfgebiete mit Sandstränden ab, vereinzelt gibt es auch steile Abschnitte. Zum Northern Territory zählen ebenso einige Inseln, unter anderem Groote Eylandt,Melville Island, Bathurst Island und die Wessel-Inseln. An das Küstengebiet schließt sich ein ausgedehntes Flachland an, das durch Plateaus (z. B.Arnhemland) und Tafelländer (z. B. Barkly-Tafelland) gekennzeichnet ist. Erst im Süden prägen Inselgebirge die Landschaft, die vorwiegend in Ost-West-Richtung verlaufen. In den dortigen MacDonnell Ranges befindet sich auch Mount Zeil, der mit 1.531 Metern höchste Punkt des Northern Territorys. Weite Teile im Süden sind von Dünen bedeckt (z. B. Simpsonwüste).

Kulturelle Zentren:

  • Darwin
  • Palmerston
  • Alice Springs
  • Lichtfield
  • Katherine
  • Tennant Creek
  • Nhulunbuy

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Alice Springs:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
36°C35°C32°C28°C23°C20°C20°C22°C27°C31°C34°C36°C
21°C21°C18°C13°C8°C5°C4°C6°C10°C15°C18°C20°C

Uluru:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
37°C35°C32°C28°C23°C20°C20°C23°C27°C31°C34°C36°C
21°C20°C18°C13°C8°C5°C5°C6°C10°C15°C18°C20°C

Darwin:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
30°C30°C31°C32°C32°C32°C32°C32°C32°C34°C32°C31°C
24°C24°C24°C26°C26°C26°C26°C26°C26°C26°C26°C23°C

Queensland:

Mehrere Naturschutzgebiete Queenslands sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Dies sind das Great Barrier ReefFraser Island und der tropische Regenwald auf der Kap-York-Halbinsel im Norden des Bundesstaates.

Kulturelle Zentren:
  • Brisbane
  • Gold Coast
  • Townsville
  • Cairns
  • Toowoomba
  • Rockhampton

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Brisbane:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
29°C29°C28°C26°C23°C21°C21°C22°C24°C25°C27°C28°C
22°C21°C20°C17°C13°C11°C10°C10°C13°C16°C19°C20°C

Caloundra:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
28°C27°C26°C25°C22°C20°C19°C20°C22°C24°C25°C27°C
22°C21°C20°C17°C15°C12°C11°C12°C13°C18°C19°C21°C

South Australia:

Der Bundesstaat South Australia reicht von der Südküste Australiens (Große Australische Bucht) in den Kontinent bis ins Große Artesische Becken hinein und zu den Musgrave Ranges (bis zu 1.440 m hoch); die Landesfläche beträgt 983.480 km2. Die trockenen, an das Northern Territory undWestern Australia angrenzenden Landesteile gehören den Ureinwohnern, den Aborigines. Das zu South Australia gehörende Kangaroo Island ist die drittgrößte Insel Australiens.

Kulturelle Zentren:

  • City of Playford
  • Whyalla
  • Mount Gambier
  • Adelaide

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Adelaide:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
28°C28°C25°C22°C19°C16°C15°C16°C19°C21°C24°C26°C
17°C17°C15°C13°C10°C9°C8°C8°C10°C11°C14°C15°C

New South Wales:

New South Wales liegt an der Südostküste Australiens mit weiten flachen Ebenen im Westen, dem Küstengebirge Great Dividing Range mit der New Englandkette im Norden, den Blue Mountains in der Mitte sowie der höchsten Erhebung der Australischen Alpen, dem Mount Kosciuszko (2.228 m), im Süden. Die Gesamtfläche dieses Bundesstaates beträgt 800.642 km²; er ist damit ungefähr dreimal so groß wie Großbritannien. Der Murray River, der zweitlängste Fluss Australiens, entspringt den Snowy Mountains und bildet die Grenze zu Victoria. In ihn mündet der aus den Quellflüssen Culgoa River (der aus Queensland in südöstlicher Richtung nach New South Wales einfließt) und Barwon River entstandene Darling River, der mit seinen Quellflüssen das längste Flusssystem Australiens bildet.

Kulturelle Zentren:
  • Sydney
  • Newcastle
  • Central Coast
  • Wollongong
  • Tweed Heads

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
26°C27°C25°C23°C18°C18°C18°C18°C19°C21°C24°C25°C
16°C16°C14°C12°C9°C8°C7°C8°C9°C11°C13°C15°C

Sydney:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
27°C26°C25°C23°C20°C18°C17°C19°C21°C23°C24°C25°C
20°C20°C19°C15°C12°C10°C9°C10°C12°C14°C17°C18°C

Victoria:

Victoria hat Anteil an vier Großlandschaften: dem Murraybecken im Norden, dem südlichen Bergland, der Great Dividing Range an der Grenze zu New South Wales und der schmalen Küstenebene im Osten. Die Great Ocean Road mit der Felsformation „Zwölf Apostel“ (Twelve Apostles) führt an der Südküste entlang.

Kulturelle Zentren:

  • Geelong
  • Ballarat
  • Bendigo
  • Melbourne

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Melbourne:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
26°C26°C24°C20°C17°C14°C14°C15°C18°C20°C22°C24°C
15°C16°C14°C11°C9°C7°C6°C7°C8°C8°C12°C13°C

Australian Capital Territory:

Das ACT ist eine 2.358 km² große Enklaveund wird vollständig vom ostaustralischen Bundesstaat New South Wales umschlossen (mit der Ausnahme eines schmalen Küstenstreifens auf der Halbinsel Beecroft Peninsula mit Zugang zum Pazifischen Ozean).

Kulturelle Zentren:

  • Canberra

Klima:

→ Städte Australien Klima

Canberra:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
29°C27°C24°C20°C16°C13°C12°C14°C17°C20°C24°C26°C
15°C15°C12°C7°C4°C3°C1°C2°C4°C7°C10°C12°C

Tasmanien:

Tasmanien als größte Insel des Australischen Bundes umfasst mit 68.400 km² (ohne vorgelagerte Inseln 64.519 km², 296 km Nord-Süd-Ausdehnung und 315 km von Ost nach West) 0,89 % der Gesamtfläche Australiens. Die Bass-Straße, welche die Insel vom australischen Festland trennt, wird im Nordwesten durch King Island, an der Nordostspitze von Flinders Island flankiert. Landschaftlich dominieren Gebirge und Hochebenen bis circa 1.600 m Höhe die Insel. Die höchste Erhebung ist der Mount Ossa (1.617 m). Tasmanien liegt zwischen 40° und 44° südlicher Breite sowie zwischen 144° und 149° östlicher Länge. Die Insel liegt auf der Südspitze des australischen Kontinentalschelfs und ist annähernd so groß wie Irland. Sie ist die weitaus größte der über hundert Inseln des Bass-Archipels. Es gibt dort noch relativ viele naturbelassene Landschaftstypen. Etwa ein Viertel der Insel ist alsUNESCO-Weltnaturerbe ausgewiesen, zu 37 % besteht die Insel aus Nationalparks.Besonders eindrucksvoll sind die Landschaft am Cradle Mountain sowie die unberührte und teilweise schwer zugängliche Wildnis des Südwestens. Auch die 1300 km südlich gelegene Macquarieinsel gehört zum Bundesstaat Tasmanien.

Kulturelle Zentren: 

  • Hobart
  • Launceston

Naturlandschaften und -monumente:

Klima:

→ Städte Australien Klima

Hobart:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
22°C22°C20°C17°C14°C12°C12°C13°C15°C17°C19°C20°C
12°C12°C11°C9°C7°C5°C5°C5°C6°C8°C9°C11°C

 

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Australia_koppen.svg/Adam Peterson

http://farm8.staticflickr.com/7165/6512297097_6f5e871764_o.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c0/Wangi_Falls_Litchfield_National_Park.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e8/Kings-Canyon.JPG

http://freeaussiestock.com/free/Northern_Territory/kings_canyon/slides/kings_canyon_valley.jpg

http://images.cdn.fotopedia.com/flickr-7995260786-hd.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/27/Purnululu2.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/63/Warrumbungle_breadknife.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e4/Blue_mountains_-_three_sisters.jpg

http://farm1.staticflickr.com/201/458485520_a55d94ba99_z.jpg?zz=1

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/96/Daintree_National_Park.jpg/1024px-Daintree_National_Park.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7f/Brisbane_river_aftermath_ex-Tropical_Cyclone_Oswald.jpg/1024px-Brisbane_river_aftermath_ex-Tropical_Cyclone_Oswald.jpg

http://farm9.staticflickr.com/8517/8460400418_d0c6340a12_z.jpg

http://exo.org.uk/photos2/200305/wineglass_bay_from_beach.jpg

http://farm6.staticflickr.com/5026/5844224697_468d039fbe_o.jpg