Moldawien

Rumäniens Nachbar im Norden ist Moldawien, einst Sowjetrepublik. Wenngleich der Tourismus hier noch kaum entwickelt ist, lockt das Land mit seinen alten Burgen und Weinbaugebieten.

Lage und Landschaft:

Die flachwellige Hügellandschaft Moldawiens gehöht im Süden zur Donau- und Schwarzmeerniederung und im Norden zur Podolischen Platte.

Fläche: 33.800 km²

Höchster Berg: Balaneshty (430 m)

Längster Fluss: Dnjestr

Bevölkerung: 3,3 Mio. Einwohner

Hauptstadt: Chisinau


 

 

Kulturelle Zentren:

  • Chisinau
  • Tighina (Bendery)
  • Tiraspol
  • Orheul Vechi (Trebujeni)
  • Soroca

Naturlandschaften- und monumente:

  • Codrii
  • Belau-See
  • Bagerova-Steppe
  • Donaudelta

20130508-221310.jpg

 

 nature-139367_1280

moldova-105172_1280

 

www.fotopedia.com

https://c2.staticflickr.com/4/3055/2768313979_7de5687f6f_z.jpg

http://pixabay.com/de/moldawien-landschaft-landschaftlich-105172/

http://pixabay.com/de/natur-landschaft-moldawien-orhei-139367/