Kosovo

Lage und Landschaft:

Der jüngste Staat Europas ist auf drei Seiten von Hochgebirgen (über 2000 m) umschlossen. Seine Kernräume sind die fruchtbaren Beckenlandschaften des Amselfeldes (Kosovo Polje) im Osten und der etwas niedriger gelegenen Metohija im Westen. Voneinander getrennt werden sie durch die Hügellandschaft der Crnoljeva.

Fläche: 10.877 km²

Höchster Berg: Deravica (2656 m)

Längster Fluss: Drin

Größter See: Gazivodesee (12 km²)

Bevölkerung: ca. 2 Mio. Einwohner

Hauptstadt: Pristina

Regionen:

Amselfeld:

Das Amselfeld liegt im Osten des Kosovo und ist eine fruchtbare Beckenlandschaft. In diesem Gebiet ist gemäßigtes kontinental Klima zu verzeichnen. In dieser Region liegt auch die Hauptstadt des Kosovo; Pristina.

Kulturelle Zentren:

  • Pristina
  • Labljane
  • Velika Slatina
  • Lipljan
  • Gnjilane
  • Gazimestan
  • Gracanica

Naturlandschaften und -monumente:

  • Amselfeld
  • Mermerna Pecina

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2°C6°C11°C16°C21°C25°C27°C28°C23°C17°C10°C4°C
-5°C-3°C0°C4°C9°C11°C14°C15°C9°C5°C1°C-3°C

 

Metohija:

Die Metohija ist die zweite große Beckenlandschaft im Kosovo. Sie ist etwas kleiner als das Amselfeld und liegt im Osten des Landes. Auch Metohija liegt etwas niedriger als das Amselfeld. Die beiden Becken werden von der Crnoljeva getrennt.

Kulturelle Zentren:

  • Pec
  • Prizren
  • Dacovika

 

 

Naturlandschaften und -monumente:

  • Rugovska klisura

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3°C7°C12°C17°C23°C26°C29°C28°C25°C18°C11°C5°C
-3°C-1°C3°C7°C11°C14°C16°C15°C12°C7°C3°C-1°C

 

Hügellandschaft der Crnoljeva:

Die Crnoljeva bildet die Grenze zwischen den Amselfeld und Metohija. Sie bildet auch eine wunderschöne Hügellandschaft und gehört zu den schönsten Regionen im Kosovo.

Kulturelle Zentren:

  • Vuctrn
  • Vleka Vlatina
  • Maljisevo
  • Glogovac
  • Orahovac

Naturlandschaften und -monumente:

  • Schwarze Drin
  • Hügel der Crnoljeva
  • Crnoljeva

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
5°C8°C13°C18°C23°C27°C30°C30°C26°C20°C12°C6°C
-3°C-1°C3°C7°C11°C14°C16°C16°C12°C8°C3°C-1°C

 

Prokletje:

Die verkarstete alpine -Landschaft der Prokletje mit dem höchsten Berg des Landes (Deravica, 2656 m) bietet zahlreiche endemischen Wildpflanzen Lebensraum. Die dichten Bergwälder sind Rückzugsgebiete von Braunbär, Wolf und Luchs. Westlich von Pec zwängt sich die Rugova-Schlucht. Eingebettet in den Höhenzug der Mokra Gora, erstreckt sich im Norden der Gazivode-Stausee (12 qkm).

Kulturelle Zentren:

  • Visoki Decani
  • Pomosevac
  • Kustice
  • Pecka Patrijarsija

Naturlandschaften und -monumente:

  • Deravica
  • Rugovska klisura = Rugova-Schlucht
  • Mokra Gora
  • Gazivode-Stausee

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3°C5°C11°C16°C21°C25°C27°C26°C22°C16°C9°C3°C
-4°C-2°C2°C6°C11°C14°C15°C15°C12°C7°C2°C-2°C

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/35/Terzijski_Most.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/Pećka_Bistrica_u_Peći.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1d/Koritnik_from_Pashtrik.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/72/Prizen_kosovo.jpg