Klima in Bulgarien

Rumänien im Norden, Serbien, Mazedonien im Westen, im Süden Griechenland und Türkei sind die unmittelbaren Nachbarn Bulgariens.  Das Schwarzmeer bildet die natürliche Grenze im Osten. Beeindruckende Naturräume bedecken das Land: die Donauniederung, der große Balkan mit zahlreichen Höhlen und Schluchten, der das Land von West nach Ost durchzieht, die Beckenlandschaft der thrakischen Niederung bis zum Schwarzen Meer. Die Gebirgsmasse Rhodopen im Süden besitzt den höchsten Berg des Landes mit 2900 m. Mild und maritim ist das Klima nach den Klimatabellen in Bulgarien an der Küste, in den Niederungen eher trocken kontinental. Die Klimatabellen von Bulgarien verspricht für die Sommermonate von Juni bis September an der Küste und in den Tiefebenen bisweilen heiße Temperaturen, die höheren Landesteile mit der Hauptstadt Sofia sind dagegen auch im Sommer kühler, manchmal verregnet und im Winter recht kalt.

Klimatabellen:

Burgas:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
17°C21°C24°C30°C32°C35°C37°C36°C37°C32°C25°C20°C
-1°C0°C2°C6°C10°C15°C17°C16°C13°C8°C3°C0°C

 Sofia:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3°C6°C11°C16°C21°C25°C28°C28°C22°C16°C9°C4°C
-3°C-1°C2°C7°C11°C15°C17°C16°C12°C8°C4°C-1°C

Varna:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C6°C11°C16°C22°C26°C30°C30°C26°C21°C13°C7°C
0°C1°C3°C7°C12°C18°C20°C20°C16°C11°C6°C1°C

Silistra:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
5°C7°C12°C17°C24°C27°C29°C29°C24°C17°C10°C5°C
-2°C0°C3°C8°C13°C17°C19°C19°C15°C9°C4°C-1°C

Nikopol:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2°C4°C12°C18°C25°C29°C30°C31°C25°C17°C10°C4°C
-6°C-3°C0°C6°C11°C14°C16°C15°C11°C6°C2°C-3°C

Srebarna Biosphärenreservat:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
5°C7°C12°C17°C24°C27°C29°C29°C24°C17°C10°C5°C
-2°C0°C3°C8°C13°C17°C19°C19°C15°C9°C4°C-1°C