Ellsworth Gebirge

Das Ellsworth-Gebirge befindet sich im westlichen Teil des Kontinents, südlich der Antarktischen Halbinsel zwischen Filchner-Ronne-Schelfeis und Bellinghausen-Meer. Der Sentinel Range bildet den nördlichen und höchsten Bereich des Massivs, in dem sich auch der höchste Berg der Antarktis, der Mount Vinson (4892 m), befindet. Daran schließen sich der Minnesota-Gletscher und die Heritage Range an. Benannt ist das Gebirge nach dem amerikanischen Forscher Lincoln Ellsworth, der es 1935 als Erster entdeckt und überflogen hat.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5b/Sentinel_Range,_Ellsworth_Mountains,_Antarctica.jpg