Chinesischer Regenwald

Im Süden des Reichs der Mitte finden sich Bestände gemäßigter Regenwälder, die dort bereits in tropische Regenwälder übergehen. Eine besondere Ausprägung sind Bambuswälder, deren weltweit größter der Shunan-Wald im Westen des Landes ist. Hier leben die vom Aussterben bedrohte Pandas sowie Katzenbären und Glanzfasane. Neben den Bambusgewächsen hat die Pflanzenwelt Azaleen, Orchideen und Pfirsichbäume zu bieten.

http://farm5.staticflickr.com/4029/4278893510_05394d8f02_o.jpg

http://farm3.staticflickr.com/2689/4278145477_c86e3ed78b_o.jpg