Giessbachfälle

Wenn ein einfacher Bergbach Aufmerksamkeit erregen möchte, muss er sich schon anstrengen und da lässt sich der Giessbach nicht lumpen: Er stürzt mit großem Getöse über 14 Stufen 500 m tief und geht am Ende im grünblauen Brienzersee auf. Die wunderschöne Landschaft lockt viele Naturfreunde und diente bereits in mehreren Filmen als Kulisse.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/49/5911_-_Giessbachfälle.JPG

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/20080512Y078r_Giessbachfaelle.jpg