Indiana Dunes National Lakeshore

Das Naturschutzgebiet am Südufer des Lake Michigan ist lang und schmal, fast 40 km lang, mit einer Gesamtfläche von nur 61 km². Gary befindet sich am westlichen Ende der Indiana Dunes National Lakeshore mit Michigan City im Osten. Es ist nicht zusammenhängend, mit zwei etwa gleich große Abschnitte und einige privat Eigentum innerhalb der Grenzen. Allerdings ist es eine großartige Strecke der eindrucksvollen Landschaft am See, durch Sand dominiert dunesthat 60 m Höhe erreichen kann. Aber Dünen, Strände und tosenden Wellen sind nicht die ganze Geschichte. Obwohl die langfristig von Stränden entlang des Sees ist die wichtigste Ressource Freizeitmöglichkeiten hat das National Lakeshore viel mehr als das zu bieten. Es ist eine Schatzkammer der natürlichen Köstlichkeiten, einschließlich der Gebiete von Sümpfen, Prärie, Flussufer, Wald und Eichen-Savannen. Die biologische Vielfalt ist überwältigend, mit etwa 1100 Farn-und Blütenpflanzen Pflanzenarten findet man. Die Vogelwelt ist lebendig, mit über 350 Arten.

http://farm1.staticflickr.com/60/165478394_4a789e3c1f_o.jpg

http://farm9.staticflickr.com/8459/8027037954_002f53a5f5_o.jpg

http://farm1.staticflickr.com/58/165477713_17474c44a4_o.jpg

http://farm1.staticflickr.com/69/165685696_228fc8e410_o.jpg

http://farm9.staticflickr.com/8077/8317252486_6edf56d73b_b.jpg