Rote Schlucht

Die intensive Farbe des Sandsteins, durch den sich die Rote Schlucht ( auch Shani-Schlucht) zieht, rührt vom hohen Eisendioxidgehalt. Bei genauerer Betrachtung erkennt man rote, violette und weiße Streifen, die von verschiedenen anderen Mineralien stammen, die aus den Felsen herausgewaschen wurden. Die Felswände der Schlucht in den Bergen von Eilat stehen nur zwei bis vier Meter voneinander entfernt und sind 30 m hoch. Der Shani grub sich hier sein Flussbett.

http://us.123rf.com/400wm/400/400/kavram/kavram0704/kavram070400063/867586-der-beginn-des-roten-schlucht-in-den-bergen-ber-eilat-in-israel.jpg