Archiv für 6. September 2019

Klima in Guerrero

Der Bundesstaat Guerrero an der südlichen Pazifikküste Mexikos weist ganzjährig warmes bis heißes Wetter auf. Der Großteil des Bundesstaates weist ein subhumides und warmes Wetter auf. Machen Landstriche sind arid, halbtrocken oder gemäßigt geprägt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +25°C. Regenfälle treten im Sommer gehäuft auf, daher sind die Monate Juni bis September die feuchtesten […]

Huetamo (Michoacán) Klima

Huetamo weist zwei unterschiedliche Klimazonen auf. Diese reichen von tropischem bis zum semi-ariden Steppenklima. Die Mindesttemperaturen liegen zwischen +20°C und +35°C. Die Tageswerte schwanken zwischen +35°C und +51°C. Huetamo ist aufgrund des geringem Niederschlags, mit Ausnahme vom Sommer, von einer Halbwüstenlandschaft mit Kakteen und Busch umgeben. Klimatabelle:

Klima in Michoacán

Michoacán weist eine durchschnittliche Niederschlagsmenge von über 800 mm auf. Der Bundesstaat liegt auf Platz 16 der nassesten Bundesstaaten Mexikos. Die durchschnittliche Temperatur liegt bei +22,2°C. Die durchschnittlichen Monatstemperaturen schwanken zwischen +14,7°C und +34,6°C, somit liegt der Bundesstaat auf Platz 13 der wärmsten Staaten Mexikos. Der Bundesstaat wird von mehreren Klimazonen geprägt: warm-feuchtes Klima mit Sommerregen […]

Klima in Nayarit

Nayarit ist ein Bundesstaat an der zentralen Pazifikküste Mexikos und erstreckt sich im Landesinneren bis zur Sierra Madre Occidental. Im Großteil des Bundesstaates herrscht ein subhumides und warmes Wetter. In manchen Bergregionen findet man ein gemäßigtes subhumides Klima vor. Manche Regionen weisen auch ein arides bis semi-arides Klima auf, vor allem im Süden und Südosten. […]

Cihuatlán Klima

Das Klima der Küstenstadt Cihuatlán ist ein semi-arid mit warmen Wintern und heißen Sommern. Die durchschnittliche Temperatur beträgt +26,5°C und zählt somit zur tropischen Klimazone. Der meiste Niederschlag fällt zwischen Juni und August. Klimatabelle:

Lagos de Moreno (Jalisco) Klima

Lagos de Moreno weist ein subtropisches Hochlandklima auf und lässt sich nach der Köppen-Klimaklassifikation in die Zone “Cwb” einordnen. Die Winter sind mild und warm mit einer Tagestemperatur von +23°C. Die Nächte im Januar sind kalt und können bis unter dem Nullpunkt absinken, aber strenger Frost ist rar. Die Winter sind sehr sonnig und Regen […]

Zapopan (Jalisco) Klima

Das Klima in Zapopan wird als semi-arid bis arid mit milden Wintern und Sommerfeuchte beschrieben. Die durchschnittliche Temperatur beträgt +23,5°C. Maximal mit einem Julidurchschnitt von +36°C (Norden) und einem Durchschnittsminimum von +5,4°C (Süden). Ingesamt Regent es über 900 mm pro Jahr. Die Regenmenge summiert sich hauptsächlich zwischen Juni und Oktober (humid), während der Rest des […]

El Salto (Jalisco) Klima

Das Klima lässt sich als semi-arid beschreiben. Die Winter sind trocken und der Frühling lau. Über das Jahr gibt es keine große Temperaturschwankung, bis auf die Nachttemperaturen bleiben die Tage ganzjährig warm bis heiß. Das Maximum betrug +38,2°C. Der meiste Niederschlag fällt zwischen Juni und August mit einer durchschnittlichen Summe von 837 mm. Pro Jahr […]