Archiv für 3. Juni 2019

Florianópolis Klima

Florianópolis erlebt ein warmes, feuchtes, subtropisches Klima, das einem wahren tropischen Klima nicht gerecht wird. Die Jahreszeiten sind unterschiedlich, mit einem gut definierten Sommer und Winter und charakteristischem Wetter für Herbst und Frühling. Aufgrund der Nähe zum Meer beträgt die relative Luftfeuchtigkeit im Durchschnitt 80%. Die Höchsttemperaturen des wärmsten Monats variieren von 25 ° C bis […]

Vitória Klima

Das Klima der Stadt ist tropisch mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 23 ° C und dem Auftreten von Niederschlägen speziell in den Monaten Oktober bis Januar. Die Temperaturen können im Winter stark variieren und in Dürrezeiten 30 ° C (86 ° F) erreichen, aber 12 ° C (54 ° F), wenn Kaltfronten auftreten, gefolgt von […]

Belo Horizonte Klima

Belo Horizontes Breitengrad bei 19’55 “Süd liegt in der tropischen Zone. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt zwischen 9 und 35 ° C. Die Klimaklassifikation der Region in Köppen ist tropisches Savannenklima (Aw), milder bedingt In luftiger Höhe, mit feuchtwarmen Sommern und trockenen milden Wintern, liegt Belo Horizonte etwa 300 Kilometer vom Meer entfernt. Auch wenn die […]

Salvador (Bahia) Klima

Salvador hat ein Passatwind-tropisches Regenwaldklima (Köppen: Af). Die Temperaturen sind relativ konstant und zeigen im Jahresverlauf nur geringe Abweichungen. Salvadors trockenste Monate im Jahr sind Dezember und Januar, in denen die Stadt durchschnittlich weniger als 10 cm Niederschlag erhält. Salvadors feuchteste Monate sind April, Mai und Juni, wenn in jedem dieser drei Monate mindestens 20 […]

Aracaju Klima

Aracajus Klima ist heiß und feucht und die Stadt erlebt ein tropisches Monsunklima. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26 ° C und der Jahresniederschlag 1.695,3 mm. Die heißesten Monate in Aracaju sind Januar, Februar und März mit Durchschnittstemperaturen von 27 ° C oder 80,6 ° F, während die durchschnittlichen Höchstwerte 30 ° C oder 86 ° F und […]

Maceió Klima

Maceió hat ein typisches tropisches Klima, insbesondere ein tropisches Monsunklima (Köppen-Klimaklassifikation: Am), mit ganzjährig sehr warmen bis heißen Temperaturen und hoher relativer Luftfeuchtigkeit. Diese Bedingungen werden jedoch durch die Abwesenheit extremer Temperaturen und Passatwinde aus dem Meer erleichtert. Der Januar ist der wärmste Monat mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 32 ° C und einer Mindesttemperatur von […]

João Pessoa Klima

João Pessoa hat ein tropisches Monsunklima (Köppen Am) mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und starken Niederschlägen in den meisten Monaten; Von Oktober bis Dezember ist der Niederschlag jedoch eher gering. Klimatabelle:

Natal Klima

Natal hat ein typisches tropisches Klima, insbesondere ein tropisches feuchtes und trockenes Klima (Köppen-Klimaklassifikation: As), mit warmen bis heißen Temperaturen und hoher relativer Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über. Diese Bedingungen werden jedoch durch die Abwesenheit extremer Temperaturen und angenehmer Passatwinde aus dem Meer erleichtert. Februar ist der wärmste Monat mit mittleren Maxima von 31 ° […]

Fortaleza Klima

Fortaleza hat ein typisches tropisches Klima, insbesondere ein tropisches feuchtes und trockenes Klima, mit hohen Temperaturen und relativer Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über. Diese Bedingungen werden jedoch in der Regel durch angenehme Winde aus dem Meer entlastet. Die Durchschnittstemperaturen sind das ganze Jahr über nicht sehr unterschiedlich. Dezember ist der wärmste Monat mit einem Höchstwert […]

Parintins Klima

Das Klima ist tropisches Monsunklima, isotherm (Typ Am i nach Köppen), mit dem trockensten Viertel von Juli bis September (268 Millimeter). Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 27,2 ° C (80,96 ° F), die maximale Temperatur 31,7 ° C (89,06 ° F) und die minimale Temperatur 24,3 ° C (75,74 ° F). Der wärmste Monat ist der […]

Bom Jesus Klima

Bom Jesus ist eine halbtrockene heiße Stadt. Am 21. November 2005 erhielt es die nationale Anerkennung, als die Temperatur von 44,7 ° C in der Stadt gemessen wurde, die höchste, die jemals in Brasilien offiziell gemessen wurde. Klimatabelle:

Porto Velho Klima

In Porto Velho herrscht unter der Klimaklassifikation von Köppen ein tropisches Monsunklima (Klimatyp Am). Die Temperaturen sind im Laufe des Jahres relativ konstant, wobei die durchschnittlichen Tagestemperaturen typischerweise zwischen 25 und 26 Grad Celsius liegen. Die Trockenzeit ist kurz und erstreckt sich über die Monate Juni, Juli und August. Porto Velho ist von November bis […]

Quixeramobim Klima

Quixeramobim liegt in der nordostbrasilianischen Wüstenlandschaft Sertão. Dieser Landstrich liegt südlich des Äquators und die Temperaturen sind ganzjährig sehr heiß und tropisch geprägt. Im westlichen Teil sind die Temperaturen sehr hoch und extrem heiß. Diese Landschaft weist im vergleich zum restlichen Brasilien eine geringe Niederschlagsmenge auf. Aufgrund der relativ kühlen Temperaturen im Südatlantik bleibt die intertropische […]

Campo Grande Klima

Campo Grande hat ein tropisches Savannenklima (Köppen: Aw) mit einem milden Auftreten kalter Luftmassen am südlichen Rand der Tropen. Es hat halbfeuchte, heiße und vor allem saisonale Sommer mit einer trockenen Wintersaison von Juni bis September, aber ohne größere Unregelmäßigkeiten. im Niederschlag. Seine Höhe ist einige hundert Meter höher als die der umliegenden Sümpfe und […]

Boa Vista Klima

Boa Vista erlebt ein tropisches Savannenklima (Koppen Aw) mit einer heißen, feuchten Regenzeit und einer sehr warmen Trockenzeit. Als einzige brasilianische Großstadt nördlich des Äquators sind die feuchtesten und trockensten Monate in Boa Vista die Umkehrung der übrigen Region des brasilianischen Amazonas mit einer heißen, feuchten, regnerischen Zeit von April bis November und einer sehr […]

Macapá Klima

Die Region Macapá umfasst große Teile des tropischen Regenwaldes und weist relativ hohe Niederschlagsmengen auf. In Macapá herrscht unter der Klimaklassifikation von Köppen ein tropisches Monsunklima (Am) mit einer langen Regenzeit von Dezember bis August und einer relativ kurzen Trockenzeit, die die verbleibenden drei Monate abdeckt. Es wird jedoch auch während der Trockenzeit eine bemerkenswerte […]

Rio Branco Klima

Die Stadt Rio Branco hat die niedrigste durchschnittliche Jahrestemperatur unter den nördlichen Hauptstädten. Die Stadt hat ein tropisches Monsunklima mit Temperaturen zwischen 23 und 33 ° C oder 73,4 und 91,4 ° F während der heißesten Tage des Jahres. Die niedrigsten Temperaturen sind in der Nacht zu verzeichnen, mit häufigen Aufzeichnungen von 22 ° C […]

Teresina Klima

Teresina weist ein wechselfeuchtes und tropisches Klima auf. Der Jahresverlauf weist zwei Jahreszeiten auf mit semi-humiden Charakteristika: die Regenzeit (November bis Mai ), sowie die Trockenzeit (Juni und Oktober). Von Januar bis Februar kommt es zu heftigen Regenfällen. Das Wetter ist heiß und feucht mit viel Nebel in den Morgenstunden. Von Juni bis August wird […]