Archiv für 14. März 2019

Tizimín Klima

Das subhumide und heiße Klima der Stadt wird durch regelmäßige und starke Regenfälle im Sommer gekennzeichnet. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +25°C, während das Maximum im Mai und das Minimum im Januar aufgezeichnet wird. Die Hitze wird vom entfernten Meer leicht gemildert. Der wind kommt meist aus Süd oder West. Der meiste Niederschlag fällt während […]

Ticul Klima

Das Klima in Ticul ist ein tropisches Monsunklima mit wechselzeitigen Niederschlägen und ganzjährig heißen Temperaturen. Der Jahresverlauf wird durch zwei Jahreszeiten geprägt: zu einem die äußerst feuchte Regenzeit (Mai bis Oktober) und die regenärmere Trockenzeit (November bis April). Klimatabelle:

Izamal Klima

In Izamal herrscht ein tropisches Monsunklima mit wechselfeuchten Jahreszeiten und ganzjährig heißen Temperaturen. Die Regenzeit (Mai bis Oktober) zeichnet sich durch extreme Regenfälle, schwüler Hitze und vielen Unwettern aus. Die Trockenzeit (November bis April) ist weitgehend trocken und die Hitze deutlich angenehmer. Die heisseste Zeit ist zwischen April und Mai. Klimatabelle:

Juchitán de Zaragoza Klima

Das Klima in Juchitán de Zaragoza ist ein tropisches Savannenklima mit wechselzeitigen Niederschlägen. Die Temperaturen sind ganzjährig heiß. Die Trockenzeit ist durch trocknere Hitze und sehr geringen Niederschlägen geprägt, während die Regenzeit deutlich schwüler und es zu sintflutartigen Regenfällen kommen kann. Klimatabelle:

Hidalgo del Parral Klima

Parral weist ein semi-humides und gemäßigtes Klima auf. Die maximale Rekordtemperatur liegt bei +42°C und wurde im Juli 2006 gemessen. Das historische Minimum wurde am 20.02.1998 erreicht und betrug -22°C. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 480 mm. Die vorherrschenden Winde kommen aus Südwest. Schneefall ist relativ selten. Klimatabelle:

Parras de la Fuente Klima

Das Klima in Parras wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Innerhalb der Stadt befinden sich viele Mikroklimate. Diese reichen von semi-ariden Subtypen im Nordwesten, gemäßigten semi-ariden Klimaten im Süden, bis zu halbwarmen ariden Subtypen im Nordosten. Die durchschnittliche Jahrestemperatur variiert je nach Lokalisation zwischen +14°C und +18°C. Von April bis Oktober kommt es zu viel Regen. […]

Santa Isabel Klima

Das Klima in Santa Isabel ist ein extrem heißes Wüstenklima der nördlichen Baja California. Die Sommer sind sehr lang und extrem heiß mit sehr hohen Temperaturen um die +42°C. Die Winter sind untertags recht warm, während die Nächte empfindlich kalt werden können. Die Niederschlagsmenge sind sehr gering und das Jahr wird durch extrem langen Trockenzeiten […]

Empalme Klima

Das Klima in Empalme ist ein arides Küstenklima der Westküste des Golfs von Kalifornien. Die Niederschlags sind bis auf die Sommermonate sehr gering. Aufgrund des einsetzenden Monsuns im Sommer kommt es während dieser Jahreszeit zur heftigen Gewittern und Regenfällen. Klimatabelle:

Villa Ahumada Klima

Das Klima der Stadt Ahumada ist ein Wüstenklima der mittleren Breiten und daher von besonderer Extremität. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +17,2°C. Die Temperaturschwankung zwischen dem kältesten und heissesten Monat beträgt 19,7°C. Der Monatsdurchschnitt des Januar liegt bei +6,9°C, während der Juli-Durchschnitt bei +26,6°C liegt. Während des Sommers liegen die […]

Magdalena de Kino Klima

Die Stadt weist ein semi-arides Klima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des heißen semi-ariden Klimas. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +21,3°C und der jährliche summiert sich auf durchschnittlich 444 mm. Klimatabelle: 1981-2012: 1951-2010:

San Ignacio de Choix Klima

In der Stadt Choix herrscht ein semi-arides Wüstenklima mit zwei Jahreszeiten und ganzjährig heißen Temperaturen. Das Jahr beginnt mit heißen Temperaturen um die +31°C und steigen rasant an. Die trockenste Zeit liegt zwischen März und Mai. Die Temperaturen der drei Monate reichen durchschnittlich von +35°C bis +40°C und sind damit sehr heiß. Der Höhepunkt wird […]

Ocampo (Chihuahua) Klima

Ocampo liegt im bergigen Südwesten des nordwestmexikanischen Bundesstaates Chihuahua. Im Gegensatz zu den Städten in den Wüsten, Halbwüsten und Prärien ist das Klima der Stadt Ocampo deutlich kälter und feuchter. Die Winter sind zwar untertags recht mild, während die Nächte von Frost geprägt sind. Diese hohen Temperaturunterschiede in den Wintermonaten ist auf die Inland-, Gebirgs-, […]

Boquillas del Carmen Klima

Boquillas del Carmen liegt im Tal des Rio Negros und weist ein arides Klima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern. Die Winter sind untertags recht warm, während die Nächte mitunter sehr kalt werden können. Die Sommer sind sehr lang und extrem heiß mit Temperaturen von +40°C und mehr. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht […]