Archiv für 7. März 2019

Altar Klima

Das Klima in Altar ist ein semi-arides Klima mit warmen Wintern und extrem heißen Sommern. Die Stadt zählt zu den heißesten Städten Mexikos. Klimatabelle:

Nuevo Laredo Klima

Nuevo Lardeo weist ein semi-arides Klima auf. Das Wetter wird stark von der  Chihuahua-Wüste, dem Golf von Mexiko und den Sierra Madre Oriental beeinflusst. Der Golf von Mexiko transportiert feuchte Luft in die Gegend, während die Sierra Madre Oriental die feuchte Luft des Pazifiks abschirmen. Klimatabelle:

Tampico Klima

Tampico weist ein tropisches Savanneklima mit wechselzeitigen Jahreszeiten auf. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +18°C. Die Temperaturen sind im Frühjahr und Herbst warm, während die Sommer sehr heiß sind. An für sich gibt es in dieser Klimazone keine vier Jahreszeiten, sondern nur zwei: eine Regen- und eine Trockenzeit. Die Regenzeit beginnt im Mai und Endet […]

Reynosa Klima

Reynosa weist ein semi-arides Klima mit milden, kurzen Wintern, sowie heißen Sommern auf. Die Winter sind mild, trocken und kurz mit Tageswerte um die +22°C, während die Nächte auf +11°C absinken. Die Sommer sind sehr heiß mit Tageswerten von bis zu +40°C und mehr. Temperaturen von +40°C können zwischen Mai und August auftreten. Die durchschnittliche […]

Ciudad Victoria Klima

Ciudad Victoria weist milde und kurze Winter, sowie lange und heiße Sommer. Die Temperaturen im Winter könne auf unter 0°C sinken. Die Rekordtemperaturen liegen bei -6°C und +48,5°C. Die jährliche Niederschlagsmenge summiert sich durchschnittlich auf 700 mm. Die Hälfte der Menge fällt zwischen Mai und September, aber der Juli weist eine trockenere Phase auf. Nach […]

Laguna Hanson Klima

Laguna Hanson liegt in der mediterranen Klimazone, weist aber aufgrund der Höhenlage in den Sierra de Juárez ein stark alpin geprägtes Klima auf. Die Winter sind streng, sonnig, schneereich und frostig. Die Sommer sind untertags sehr warm, während die Nächte empfindlich kalt sind. Klimatabelle:

La Rumorosa Klima

Aufgrund der Höhenlage weist La Rumorosa ein semi-arides Klima auf. Jedoch sind die Niederschläge so gering, dass man auch von einem ariden Klima sprechen kann. Die Winter sind für die Verhältnisse der Baja California recht kühl bis kalt. Es kommt zu heftigen Schneefällen. Die Sommer sind untertags heiß, während die Nächte empfindlich kühl werden können. […]

Guadaloupe (Nuevo Leon) Klima

Das Klima in Guadaloupe ist ein semi-arides Klima der subtropischen Klimazone mit warm-trockenen Wintern und heiß-feuchten Sommern. Der Mexikanische Monsun setzt im September mit voller Wucht ein. Dieser Monat weist ein äußerst hohe Niederschlagsmenge im Vergleich zu den andere Monaten auf. Klimatabelle:

Ciudad Acuña Klima

Das Klima in Ciudad Acuña ist ein semi-arides Klima der subtropischen Breiten. Die Winter sind warm und sehr trocken. Die Sommer sind sehr heiß und deutlich feuchter. Grund dafür ist das Auftreten des Mexikanischen Monsuns, der die Gewitterentwicklung stark antreibt. Klimatabelle:

Piedras Negras Klima

Piedras Negrar weist ein semi-arides und heißes Klima auf. Die Temperaturen im Sommer steigen häufig auf +45°C und mehr. Die höchste Rekordtemperatur der Stadt (+49°C) ist eine der höchsten Temperaturen ganz Mexikos. Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten Mai, Juni und September, d.h. die Tendenz des meisten Regens fällt im Früh- und Spätsommer. Der […]

Moctezuma Klima

Das Klima in Moctezuma ist ein heißes semi-arides Klima der Sonora-Wüste. Der Großteil des Jahres ist staubtrocken und weist geringe Regenfälle auf. Eine Ausnahme stellt der Spätsommer dar. Zu dieser Zeit setzt der Mexikanische oder Nordamerikanische Monsun ein und es kommt zu sehr hohen Niederschlagsmengen. Klimatabelle: