Archiv für 6. September 2018

Quelimane (Mosambik) Klima

Das Klima der Küstenstadt Quelimane ist ein tropisches Klima mit starker Beeinflussung des Indischen Ozeans. Klimatabelle:

Pemba (Mosambik) Klima

Die Küstenstadt Pemba liegt im nördlichen Mosambik und weist ein tropisches Klima auf, das von den Winden des Indischen Ozeans beeinflusst wird. Die Regenzeit beginnt im Dezember und reicht bis einschliesslich April. In der Regenzeit kann es zu heftigen Regenfällen kommen. Die Trockenzeit liegt zwischen Mai und einschließlich November. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter […]

Nampula (Mosambik) Klima

Das Klima in Nampula ist ein tropisches Savannenklima (Aw) mit einer Regen- und Trockenzeit. Klimatabelle:

Maputo (Mosambik) Klima

Maputo weist ein tropisches Savannenklima (Aw) auf. Das Klima ist relativ trocken mit einer Jahresmenge von knapp über 800 mm. Niederschläge fallen nur im Sommer. Die Stadt liegt am Indischen Ozean. Der Ozean beeinflusst das Klima stark und versucht unter anderen auch Zyklone, Überflutungen und Sturmfluten. Klimatabelle:

Städte Mosambik Klima

B: Beira I: Inhambane L: Lichinga M: Maputo N: Nampula P: Pemba Q: Quelimane T: Tete X: Xai Xai

Tete (Mosambik) Klima

Tete ist einer der heißesten Orte von Mosambik und hat eine hohe Luftfeuchtigkeit. Klimatabelle:

Kasungu Klima

Kasungu ist ein tropisches Hochlandklima mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit weist ergiebige Regenfälle auf, während es in der Regenzeit so gut wie nicht regnet. Klimatabelle:

Zomba Klima

Das Klima in Zomba ist ein tropisches Hochlandklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Es gibt zwei Jahreszeiten: eine Regen- und eine Trockenzeit. Klimatabelle:

Salima Klima

Salima an der Westküste des Malawisees weist ein tropisches Klima auf. Nach der Köppen-Klimklassifkaiton liegt die Stadt in der Zone des tropischen Savannenklimas (Aw). Klimatabelle:

Mangochi Klima

Mangochi weist ein tropisches Savannenklima (Aw) auf. Die Sommer sind hier sehr heiß. Die Stadt gehört zu den wärmsten Orten des Landes Malawi. Es gibt eine Regenzeit mit heftigen Niederschlägen und eine Trockenzeit mit nahezu kein Regen. Klimatabelle:

Liwonde Klima

Das Klima in Liwonde ist ein tropisches Savannenklima mit leichten kontinentalen Charakter. Die Stadt gehört zu den heissesten Orten Malawis. Klimatabelle:

Blantyre Klima

Das Klima in Blantyre ist ein tropisches Savannenklima (Aw) und weist einen großen Einfluss durch die Höhenlage und der tropischen Zone auf. Die Stadt weist ein kontinentales Mikroklima auf mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit reicht von November bis April. Die Trockenzeit beginnt im Mai und endet Ende Oktober. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei über 1100 […]

Lilongwe Klima

Lilongwe weist ein feuchtes Subtropenklima auf, dass am Übergang zum subtropischen Hochlandklima liegt (Cwa). Die Winter sind mild und die Sommer warm. Aufgrund der Höhenlage liegen die Temperaturen im gemäßigten Bereich, obwohl die Stadt in den Tropen liegt. Die Regenzeit beginnt im Dezember und endet im März und ist verhältnismäßig zur Trockenzeit recht kurz. Klimatabelle:

Nkhotakota Klima

In Nkhotakota am Malawisee herrscht ein tropisches Klima mit zwei unterschiedlichen Jahreszeiten. Die Temperaturen liegen im warmen bis heißen Bereich. Klimatabelle:

Mzuzu Klima

In Mzuzu herrscht ein tropisches Hochlandklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Es gibt eine sehr lange Regenzeit und eine kurze Trockenzeit. Klimatabelle:

Goma Klima

Das Klima in Goma ist ein subtropisches Klima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die Niederschlagsmenge liegt meist im ergiebigen Bereich. Klimatabelle:

Bukavu Klima

Das Klima ist äquatorial, aufgrund der relativ hohen Lage der Stadt allerdings gemäßigt. Zwischen September und Mai herrscht die achtmonatige Regenzeit. Anhaltende starke Regenfälle führen immer wieder zu Erdrutschen. Klimatabelle:

Lubumbashi Klima

Lubumbashi weist ein feuchtes Subtropenklima (Cwa) auf. Die Sommer sind regnerisch und warm. Die Winter hingegen sind trocken. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei übe 1200 mm. Klimatabelle:

Mbuji-Mayi Klima

Mbuji-Mayi (auch Bakwanga) weist ein tropisches Savannenklima auf mit einer langen Regenzeit und einer kurzen Trockenzeit. Klimatabelle:

Kananga Klima

Das Klima in Kananga ist ein tropisches Savannenklima mit einer dominanten Regenzeit und einer kurzen Trockenzeit. Klimatabelle:

Bandundu Klima

Bandundu weist ein tropisches Klima mit Regen- und Trockenzeiten auf, somit wird es als tropisches Savannenklima (Aw) klassifiziert. Klimatabelle:

Mbandaka Klima

In Mbandaka herrscht ein tropisches Regenwaldklima und liegt nach der Köppen-Klimklassifikaton in der Klimazone Af. Der Jahresverlauf weist keine Trockenzeiten auf, da der Niederschlag ganzjährig ergiebig ist. Der meiste Niederschlag fällt zwischen September und November. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 25,5°C. Klimatabelle:

Kindu Klima

Kindu weist ein tropisches Klima auf. Die Tagestemperaturen sind ganzjährig heiß und liegen meist bei über +30°C. Die Nächte werden zum Großteil als Tropennächste klassifiziert. Die Luftfeuchte ist sehr hoch und die Niederschlagsmenge liegt bei knapp 1900 mm. Klimatabelle:

Kisangani Klima

Trotz der Lage Kisanganis am Äquator weist die Stadt ein tropisches Monsunklima auf. Der trockenste Monat ist der Januar. Die durchschnittliche Luftfeuchte liegt bei 86%. Das Klima ist ein typisch für das Kongobecken. Die Luftfeuchte ist sehr hoch und die durchschnittliche Regenmenge im Jahr liegt bei über 1600 mm. Die Temperaturen untertags liegen meist über +30°C. […]