Archiv für Juli 2018

Richwood (WV) Klima

Das Klima in Richwood ist gemäßigt und weist kalte Winter und warme Sommer auf. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Nicholas County (WV)

Nicholas County ist ein County im US-Bundesstaat West Virginia. Nach der Volkszählung im Jahre 2010 lebten hier rund 26.000 Menschen. Die Hauptstadt und Hauptsitz des Counties ist Summersville. Das County entstand im Jahr 1818 und ist benannt nach Wilson Cary Nicholas, einem Gouverneur von Virginia. Geographie: Das County weist eine Fläche von 1690 km² auf, […]

Brachwitz (ST) Klima

Das Klima in Brachwitz ist ein gemäßigtes Klima mit deutlicher Milderung durch das Saaletal. Die Winter sind recht, während die Sommer sehr warm sind. Brachwitz liegt im Regenschatten des Harzes und gehört zum Mitteldeutschen Trockengebiet. Klimatabelle:

Flathead Lake

Der Flathead Lake ist ein großer Süßwassersee im Nordwesten Montanas und ist der größte Süßwassersee westlich des Mississippi River. Der See entstand während der letzten Eiszeiten und wurde durch Eismassen aufgestaut. Im Jahr 1930 wurde der See aufgestaut und somit nahm der Wasserspiegel um 3 m zu. Klima:

Großpaschleben (ST) Klima

Großpaschleben im Osternienburger Land in der Nähe von Köthen weist ein Übergangsklima vom westeuropäischen Meeresklima zum osteuropäischen Kontinentalklima auf. Der Ort liegt im Regenschatten des Harzes und gehört somit zum Mitteldeutschen Trockengebiet. Aufgrund der geographischen Lage in der Magdeburger Börde und in der Köthener Ebene sind die Sommer mitunter sehr heiß. Die Winter sind kalt. Klimatabelle:

Städte Vietnam Klima

C: Cà Mau D: Điện Biên H: Hanoi Ho-Chi-Minh-Stadt

Sinks Canyon State Park

Der Sinks Canyon State Park ist ein langgestreckter State Park in einer wasserführenden Schlucht in den Wind River Mountains. Den einheimischen Indianerstämmen sind die Schlucklöcher seit etlichen Generationen bekannt, die ersten weißen Trapper tauchten Anfang des 19. Jahrhunderts auf. Geographie: Er liegt 10 km südwestlich von Lander am Wyoming Highway 131 im Fremont County des US-Bundesstaates Wyoming. […]

Niagara Falls State Park

Der Niagara Falls State Park ist ein State Park in der Nähe der Stadt Niagara Falls im Niagara County, Bundesstaat New York. Der State Park ist der älteste State Park der USA und schützt die American Falls, Bridal Veil Falls und einen kleinen Teil der Horseshoe Falls (kanadische Seite). Klima:

Lackawanna (NY) Klima

Das Klima in Lackawanna am Lake Erie ist feucht und kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und schneereich, während die Sommer sehr warm und feucht sind. Klimatabelle:

Mayville (NY) Klima

Das Klima in Mayville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Winter sind die nordöstliche USA recht mild, aufgrund der Nähe zu den Großen Seen. Klimatabelle:

Yonkers (NY) Klima

Das Klima in Yonkers ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Der Atlantische Ozean hat einen starken Einfluss auf das lokale Klima der Stadt. Klimatabelle:

Kingston (NY) Klima

In Kingston herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr hohen Niederschlägen, sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Cobleskill (NY) Klima

Das Klima in Cobleskill ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig hoch und nimmt im Spätfrühling und Frühsommer etwas zu. Klimatabelle:

Badwater (CA) Klima

Das Klima in Badwater, im Death Valley, ist ein arides Klima mit extremen Sommertemperaturen. Die Winter sind warm und in der Nacht sehr kühl. Die Sommer sind extrem heiß mit Tageswerten von über +50°C. Klimatabelle:

Furnace Creek (CA) Klima

Funrace Creek liegt im Death Valley und weist daher ein arides Klima mit extrem heißen Sommer auf. Der Ort ist der heisseste offizielle Ort der Erde. Die folgenden Klimadaten stammten aus dem Messzeitraum zwischen 1911 und 2006. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +25°C. Der heisseste Monat ist mit einer Tagesdurchschnittstemperatur von +47°C der Juli. Der […]

Williamson (WV) Klima

Das Klima in Williamson ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter- Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter kalt bis mild sind. Klimatabelle:

Tefft Savanna Nature Preserve

Das Tefft Savanna Nature Preserve stellt einen trocknen Kontrast zur feuchten Umgebung des Jasper-Pulsaki-Sumpflandschaft. Das Preserve ist ein perfektes Beispiel für Sandsteppen, die in der Nähe von Schwemm- und Feuchtländer entstehen. Durch Wind und Wasser, sowie von den eiszeitlichen Gletschern wurde der Sand hierher transportiert und geformt. Das Nature Preserve befindet sich in einer weiten […]

Boonville (IN) Klima

Das Klima der Stadt wird geprägt von feucht-heißen Sommern und kühle bis milden Wintern. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Subtropenklima. Klimatabelle:

Bloomington (IN) Klima

Das Klima in Bloomington ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Erie (PA) Klima

Das Klima der Stadt Erie ist ein feuchtes Kontinentalklima, das durch die Great Lakes beeinflusst wird. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet des Snow Belt. Die Winter sind kalt und es kann zu heftigen Schneefällen kommen, wenn der Lake-Effekt eintritt. Trotz der kalten Perioden kann es auch zu sehr milden Temperaturen kommen. In der Stadt treten […]

Ventura (CA) Klima

Ventura weist ein mediterranes Klima mit deutlicher Beeinflussung durch dem Pazifischen Ozean, der ganzjährig milde Temperaturen begünstigt. Es ist nicht selten, dass die Stadt von den Santa Ana-Winden beeinflusst wird, diese lassen die Temperaturen sehr starke ansteigen. Klimatabelle:

Baker (CA) Klima

Das Klima in Baker ist ein arides Klima, das von der Mohave Desert beeinflusst wird. Die Winter sind untertags warm, während die Nächte kalt sind. Die Sommer weisen sehr hohe Temperaturen auf. Die Sommernächte sind angenehm warm. Klimatabelle:

Needles (CA) Klima

Needles weist wie das Death Valley (nordwestlich von Needles) ein extremes Klima mit glühenden Sommermonaten auf. Die Stadt weist ein Wüstenklima mit subtropischen Temperaturen auf. Höchstwerte von +49°C werden häufig erreicht und steigen im Juli und August gelegentlich höher. Die Wetterstation von Needles wurde von der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) eingerichtet und gehört […]

Fort Mohave (AZ) Klima

Fort Mohave weist ein lokales Wüstenklima mit warmen Wintern und extrem heißen Sommern. Die Nachttemperaturen im Winter sind niedrig und sehr kühl. Die Sommernächte kühlen auf angenehme Werte um die +27°C ab, sind aber immer noch warm. Klimatabelle:

Mohave Valley (AZ) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima mit warmen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Nachttemperaturen im Winter sind kalt und liegen meist um den Gefrierpunkt. Die Sommernächte sind warm. Klimatabelle:

Laughlin (NV) Klima

Laughlin weist ein Wüstenklima mit sehr geringen Niederschlägen. Die Sommer sind sehr heiß mit Höchstwerte von über +43°C. In der Nacht schwanken die Werte zwischen +24°C und +30°C. Die Winter sind mild mit Tageswerten zwischen +18°C und +24°C. In der Nacht fallen die Temperaturen zwischen +6°C und +11°C ab. Laughlin ist eine der heissesten Städte […]

Boulder City (NV) Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Boulder City in der Klimazone des heißen Wüstenklimas (BWh). Klimatabelle:

Rio Rancho (NM) Klima

In Rio Rancho herrscht ein arides Klima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Klimatabelle:

Bernalillo (NM) Klima

Das Klima in Bernalillo ist ein semi-arides Klima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Klimatabelle:

Belen (NM) Klima

Der Klimatyp der Stadt Belen wird als Mischtyp des Wüstenklimas New Mexicos und des semi-ariden Steppenklimas. Klimatabelle:

Clayton (NM) Klima

Das Klima ist ein semi-arides Steppenklima der südlichen Great Plains und des nördlichen New Mexicos. Die Winter sind kühl, während die Sommer sehr heiß sind. Klimatabelle:

Farmington (NM) Klima

Farmington weist ein semi-arides Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern, sowie geringen Niederschlägen. Klimatabelle:

Bloomfield (NM) Klima

In Bloomfield herrscht ein Steppenklima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschläge sind gering und nehmen in den Sommermonate etwas zu. Klimatabelle:

Derby (WA) Klima

Derby weist ein heißes semi-arides Klima mit einer kurzen Regenzeit, die durch instabiles Wetter geprägt ist. Die Regenzeit geht von Dezember bis März, sie ist sehr heiß und feucht. Derby kann von heftigen tropischen Zyklonen heimgesucht werden. Die Trockenzeit beginnt im April und endet im November. Die Temperaturextreme reichen von +5°C und +48°C. Klimatabelle:

Kununurra (WA) Klima

Kununurra weist ein Steppenklima (BSh) auf mit einer Regen- und einer Trockenzeit. Die Stadt liegt nahe des Übergangsbereiches zum tropischen Savannenklima. Klimatabelle:

Kalamunda (WA) Klima

Kalamunda weist ein mediterranes Klima mit heiß-trockenen Sommern und kühl-feuchten Wintern. Aufgrund der Höhenlage zwischen 250 und 300 m sind die Wintertemperaturen in Kalamunda um einige Grad niedriger, als in Perth. Klimatabelle:

Rottnest Island

Rottnest Island, von den Aborigines der NoongarWadjemup genannt, ist eine kleine Insel in der Nähe von Perth vor der Küste des australischen Bundesstaates Western Australia. Sie liegt 18 Kilometer westlich von Fremantle. Rottnest Island ist elf Kilometer lang und 4,5 Kilometer breit. Auf der Insel leben 114 Einwohner (Volkszählung 2011). Hauptort ist Thomson Bay an der Ostküste, auch Thomson Bay […]

North Key Largo (FL) Klima

Das Klima ist ein tropisches Monsunklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die Winter sind mit Temperaturen um die +25°C warm und in der Nacht bei +15°C angenehm. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit einer sehr hohen Niederschlagsmenge. Klimatabelle:

Kane Spring (CA) Klima

Kane Spring weist ein heißes Wüstenklima mit warmen Wintern und extrem heißen Sommern. Die Tageswerte im Sommer liegen zwischen +22°C und +29°C, während die Nachttemperaturen mild sind. Die Sommer weisen mit Temperaturen von über +42°C sehr hohe Werte auf. Tageshöchsttemperaturen von +50°C können auftreten. Klimatabelle:

Salton City (CA) Klima

Salton City gehört zu den sonnigsten Orten Nordamerikas. Das Wetter wird fast ausschließlich nur von Hochdruckgebieten bestimmt. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Salton City ein heißes Wüstenklima. Die Stadt weist ein Mikroklima auf, da der Salton Sea mit seinem ganzjährig warmen Wasser, die Temperaturen erheblich beeinflusst. Die Luftfeuchtigkeit ist entlang der Küste deutlich höher im […]

Torrey Pines State Natural Reserve

Das Torrey Pines State Natural Reserve ist ein State Park an der Pazifikküste der Stadt La Jolla in der Nähe von San Diego. Das Reserve schützt ein Fläche von 8 km². Seit 1977 ist das State Natural Reserve als National Natural Landmark ausgewiesen. Das Reservat weist eine spektakuläre Küste auf, die aus bizarren Klippen und […]

Imperial National Wildlife Refuge

Das Imperial National Wildlife Refuge (Imperial NWR) schützt ein Habitat von 50 km entlang des unteren Colorado River in Arizona und Kalifornien. Das NWR liegt nördlich von Yuma und knapp an der Grenze zu Mexiko. Zudem liegt hier auch das Imperial Refuge Wilderness ein 61 km² großes Schutzgebiet das im NWR liegt. Die beiden Schutzgebiete […]

Palm Desert (CA) Klima

Das Klima in Palm Desert wird stark beeinflusst durch die Umgebung. Die hohen Bergketten, die die Stadt an drei Seiten umgeben, und die südliche Auslegung des Coachella Valley, begünstigten das warme Klima. Die Winter hier sind die wärmsten in der westlichen USA. Die Stadt weist ein heißes Wüstenklima auf. Die Sommertemperaturen liegen bei +42°C, aber […]

Palm Springs (CA) Klima

Palm Springs liegt im Coachella Valley und weist daher ein heißes Wüstenklima auf mit über 300 Sonnentage im Jahr und einer Niederschlagsmenge von 123 mm. Die Winter sind warm und die Tagestemperaturen  liegen bei +21°C. Manchmal können auch Werte von +27°C oder gar +32°C erreicht werden. An 17 Winternächten sinkt die Temperatur unter +4°C. Die […]

Desert Hot Springs (CA) Klima

Desert Hot Springs hat – wie das ganze Coachella Valley – Heißes Wüstenklima (Effektive Klimaklassifikation: BWh), mit weniger als 150 mm Niederschlag pro Jahr. Die Sommer sind sehr heiß, Temperaturen über 42  °C kommen im Juli und August häufig vor. Die Tiefsttemperaturen in der Nacht liegen zu dieser Zeit zwischen 26 und 32  °C. Auch die […]

Aztec (NM) Klima

Das Klima in Aztec ist ein semi-arides Klima. Die Winter sind untertags kühl, trocken und weisen eine starke Sonneneinstrahlung auf. Die Sommer sind sehr heiß und etwas feuchter, aufgrund des nordamerikanischen Monsuns. Klimatabelle:

Gallup (NM) Klima

Gallup weist ein semi-arides Klima (BSk) auf. Die Sommer sind untertags heiß, aber aufgrund der Höhenlage und der niedrigen Luftfeuchte sind die Nächte recht kühl. Gewitterstürme treten in den warmen Monaten häufig im späten Nachtmittag oder frühen Abend auf. Die Winter sind trocken, in der Sonne sehr warm und die Temperaturen liegen untertags meist über […]

Deming (NM) Klima

Deming liegt in der oberen Chihuahua-Wüste und weist daher ein Wüstenklima auf. Das Klima ist trocken, heiß und windig. Die Sommer Temperaturen erreichen häufig Werte um die +38°C, dennoch mildert die Höhenlage die hohen Sommertemperaturen und machen diese erträglicher. Der meiste Niederschlag geht in Form von Gewitterstürmen nieder. Zwischen Juli und September liegt die Monsunperiode, […]

Carrizozo (NM) Klima

Carrizozo weist ein semi-arides Klima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind trocken, während die Sommer aufgrund des nordamerikanischen Monsuns deutlich feuchter sind. Klimatabelle:

Nogales (AZ) Klima

Nogales weist ein semi-arides Klima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Nachttemperaturen sind ganzjährig kühl. Die Winter sind deutlich trockner, als die Sommer. Klimatabelle:

Bisbee (AZ) Klima

Das Klima in Bisbee ist ein semi-arides Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die klimatischen Bedienungen werden von der Höhenlage der Stadt beeinflusst und weist daher ganzjährig kühle Nachttemperaturen auf. Klimatabelle:

Gila Bend (AZ) Klima

Das Klima in Gila Bend ist ein typisches Wüstenklima der südwestlichen USA. Die Winter sind warm und in der Nacht kalt, während die Sommer extrem heiß und sehr lang sind. Die Niederschlagsmenge ist gering. Klimatabelle:

Organ Pipe Cactus National Monument

Das Organ Pipe Cactus National Monument ist ein direkt an der mexikanischen Grenze gelegener geschützter Park im südlichen Teil des US-Bundesstaates Arizona. Den Status eines National Monuments bekam dieses Gebiet 1937 zuerkannt. Es wird durch den National Park Service verwaltet. Seit 1976 gehört das National Monument zum UNESCO-Weltnaturerbe. Geographie: In der Umgebung ragen die fast […]

Roswell (NM) Klima

Das Klima in Roswell ist semi-arid und wird durch kühle Winter und heiße Sommer geprägt. Die Winter sind trocken, während die Sommermonate feucht sind, aufgrund des nordamerikanischen Monsun. Klimatabelle:

Alamogordo (NM) Klima

Alamogordo weist ein heißes Wüstenklima (BWh) auf mit heißen Sommern und milden Wintern. Der Regenfall ist niedrig und nimmt in den Sommermonaten deutlich zu, aufgrund der nordamerikanischen Monsunsaison (Juli bis September). Die Temperaturen im Sommer sind sehr hoch, allein 95 Tage weisen einen Höchstwert von über +32°C auf. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -26°C und +43°C. […]

Apache Creek (NM) Klima

Apache Creek weist ein kühles semi-arides Klima auf mit langen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Reserve (NM) Klima

Das Klima in Reserve ist ein semi-arides Klima mit trockenen Wintern und feuchten Sommern. Die Wintermonate sind untertags mild, während die Nächte sehr kalt sind. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Temperaturen in der Nacht stark abkühlen. Die hohe Niederschlagsmenge im Sommer ist auf die teils unwetterartigen Gewitterstürme zurückzuführen.  Klimatabelle:

Golden Prairie (MO)

Die Golden Prairie ist eine 2.500.000 m² große Tallgrass-Prarie in der Nähe der Stadt Golden City im Bundesstaat Missouri. Rund 1.300.000 m² sind durch das Golden Prairie National Natural Landmark geschützt. Hier gediehen um die 340 Gefäßpflanzenarten, wie der “Big bluestern” oder “Prairie dropseed”. Klima:

Kiowa National Grassland

Das Kiowa National Grassland ist ein National Grassland im nordöstlichen New Mexico. Die Landschaft wird von den Grasländern der Great Plains geprägt und besteht meist aus Prärien. Zudem liegt ein Teil des Canadian River Canyon im Gebiet des National Grasslands. Beide Einheiten des National Grassland bilden eine Mischung aus öffentlichen und privaten Land. Die Höhenlage liegt […]

Thunder Basin National Grassland

Das Thunder Basin National Grassland liegt im südwestlichen Teil Wyomings. Das National Grassland ist Teil des Powder River Basin und liegt zwischen den Big Horn Mountains und den Black Hills. Das Grassland liegt auf einer Höhe zwischen 1100 m und 1600 m. Das Schutzgebiet dient zur Renatuierung und weist Wanderwege, Jagdgebiete und Angelzonen auf. Hier […]

El Morro National Monument

Das El Morro National Monument liegt im Nordwesten New Mexicos. Die bis zu 360 m hohen Felsklötze ragen aus der trockene Prärie heraus. An den Füßen der Felsen liegt ein nie versiegender Quelltopf. Diese kleine Wasserresource hat schon vielen Menschen das Leben gerettet, viele davon verzweigten sich in den Gestein des Felsens. Klima: Geschichte: Der […]

Great Basin National Park

Der Great-Basin-Nationalpark liegt im Osten von Nevada unweit der Grenze zu Utah im White Pine County. Der Name stammt von der Wüste des Großen Beckens (Engl. Great Basin), die eine abflusslose Senke zwischen der Sierra Nevada im Westen und den Rocky Mountains im Osten bildet. Der Park ist für das Vorkommen der Langlebigen Kiefer (Pinus longaeva) bekannt, […]

Lehman Caves

Die Lehman-Höhlen sind seit 1922 geschützt und bilden das Lehman Caves National Monument. Im Jahr 1986 wurde das National Monument mit dem Great Basin National Park kombiniert. Nach dem National Park Service wurden die Höhlen im Jahr 1885 von Absalom Lehman entdeckt. Geographie: Die Höhle liegt im Osten des Great Basin Nationalparks und somit auch […]

Yellowstone Lake

Der Yellowstone Lake (früher auch Lake Eustis und Sublette’s Lake) ist mit 354 km² der größte See des Yellowstone-Nationalparks und der größte Bergsee in Nordamerika mit einer Seehöhe von mehr als 2000 Metern. Er liegt auf 2357 Metern Höhe im Süden des Parks, im Teton County im US-Bundesstaat Wyoming. Mit seinem Nordostufer grenzt er auch an das […]

Sublette (KS) Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Sublette in der Klimazone des semi-ariden Klimas (BSk). Die Winter sind wechselhaft und instabil. In den Wintermonaten kann es zu extrem kalten, aber auch sehr warmen Perioden kommen, die Abhängig von den Luftströmungen sind. Die Niederschlagsmenge im Winter ist gering und der Schneefall hält sich in Maßen. Die Sommer hingegen sind […]

Dodge City (KS) Klima

Dodge City liegt im Schnittpunkt des semi-ariden Klimas (BSk) und dem feuchten Subtropenklimas (Cfa). Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Die Winter sind sehr wechselhaft mit sehr kalten und warmen Perioden, niedriger Luftfeuchte und wenig Niederschlag. Die Regionen im Westen sind trockner und weisen ein strengeres semi-arides Klima auf. Vor allem im Spätfrühling und […]

Baxter Springs (KS) Klima

Das Klima in Baxter Springs, Kansas, ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Im Spätfrühling können sich Tornados entwickeln. Klimatabelle:

Lamar (CO) Klima

Das Klima in Lamar ist ein semi-arides Klima mit sehr heißen Sommern und klirrend kalten Wintern. Das Klima ist zu dem von einer extremen Kontinentalität geprägt, da hier keine großen Wassermassen oder Gebirgsketten in unmittelbarer Umgebung liegen. Klimatabelle:

Springfield (CO) Klima

Springfield weist ein kühles semi-arides Klima (BSk) mit heißen Sommern und wechselhaften Wintern. Die Sommer weisen milde Morgen auf, sowie heftige Gewitterstürme. Die Winter sind vom Wetter her sehr wechselhaft und wiesen sehr warme Perioden, Kaltlufteinbrüche oder windige Tage auf. Klimatabelle:

Gunnison (CO) Klima

Gunnison liegt an einem Knotenpunkt vieler großer Täler. Die Stadt liegt inmitten der Rocky Mountains, diese bringen durch die Täler nächtlich kalte Luft in die Stadt. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -51°C und +37°C. Im Jahr fallen ca. 130 cm Schnee. Der Frühherbst und Spätfrühling weisen ebenso erhebliche Schneemengen auf. Schnee kann zwischen dem frühen November […]

Salida (CO) Klima

Salida weist ein subarktisches Klima mit langen und kalten Wintern, sowie heißen Sommern. Die Sommer sind untertags sehr warm bis heiß, während die Nachttemperaturen meist im einstelligen Bereich liegen. Klimatabelle:

Leadville (CO) Klima

Leadville weist ein alpines und subarktisches Klima mit kalten Wintern und milden Sommer auf. Die Niederschlagsmenge verteilt sich semi-arid über das Jahr. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -41°C und +32°C. Klimatabelle:

Nederland (CO) Klima

Nederland weist ein alpines und subarktisches Klima (Dfc) auf. Dieses Klima ist auf die Höhenlage des Ortes rückzuführen. Die Sommer sind untertags warm, während die Nachttemperaturen sehr kalt werden können. Die Winter sind lang und kalt. Klimatabelle:

Parker Dam

Der Parker Dam ist ein Staudamm des Colorado Rivers, ungefähr 249 km südlich des Hoover Dam. Zwischen 1934 und 1938 wurde der 98 m hohe und 72 m breite Staudamm errichtet, somit ist er der tiefste Staudamm der Erde. Der Dam bildet ein riesiges Reservoir und wird für die Produzieren von Strom genutzt. Die Wasserfläche […]

Lake Havasu

Der Lake Havasu ist ein Stausee an der Grenze der US-Bundesstaaten Arizona und Kalifornien. Der See ist 72 Kilometer lang und hat eine Fläche von 67 Quadratkilometern. Der Colorado River wird dazu vom Parker Dam aufgestaut, einer Bogengewichtsmauer. Der See dient auch als Erholungsgebiet. Aus diesem Grund darf der Wasserspiegel nicht zu tief fallen. Klima:

Saint Thomas (NV) Klima

Das Klima von St. Thomas am Lake Mead in Nevada weist ein Wüstenklima der südwestlichen USA. Die Winter sind untertags warm, während die Temperaturen nachts sehr stark abkühlen und an manchen unter dem Gefrierpunkt sinken. Die Sommer hingegen sind extrem heiß mit normalen Tageswerten von weit über +40°C. Klimatabelle:

Temple Bar (AZ) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die dominante Jahreszeit ist der extrem heiße Sommer mit Tageswerten von weit über +40°C. Die Winter sind sehr kurz und untertags warm, während die Nachttemperaturen kalt sind. Die Wassertemperatur des Lake Mead variiert von +12°C bis +29°C. Klimatabelle:

Hite (UT) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima der südwestlichen USA. Die Winter sind kalt, aber für Südutha recht mild. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Wahweap (AZ) Klima

Wahweap liegt am Lake Powell und weist daher mildere Wintertemperaturen auf, als im Gegensatz zu anderen Regionen Nordarizonas. Die Sommer sind sehr heiß. Das Klima lässt sich als Wüstenklima einordnen. Klimatabelle:

Halls Crossing (UT) Klima

Das Klima in Halls Crossing ist ein typisches Wüstenklima des Südwesten der USA. Die Winter sind für Südutah recht mild, während die Sommer extrem heiß sind. Aufgrund der Lage am Lake Powell sind die Wintertemperaturen in der Nacht nicht so kalt, wie in anderen Regionen Südutahs. Klimatabelle: