Archiv für 10. April 2018

Mitchell (SD) Klima

Mitchell weist ein feuchtes Kontinentalklima auf mit kalten, harschen und manchmal verschneiten Wintern, sowie heißen und relativ feuchten Sommern. Mitchell liegt inmitten der Tornado Alley. In den wärmeren Jahreszeiten kommt es zumal zu Gewitterstürmen. Manchmal bilden sich auch Tornados. Klimatabelle:

Yankton (SD) Klima

Das Klima in Yankton liegt im Klimabereich des Kontinentalen Klimas. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht hier ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit sehr kalten Winter und heißen Sommern. Klimatabelle:

Deadwood (SD) Klima

Das Klima in Deadwood weist einen deutlichen Unterschied zu anderen Klimaten des Bundesstaates auf. Die meisten Klimastationen haben eine jährliche Durchschnittsmenge von unter 640 mm, allerdings liegt die Menge in Deadwood bei 760 mm. Der Schneefall liegt jährlich bei 2,6 m. Die warmen Chinook-Winde haben einen große Einfluss auf die Schneemenge, da diese beträchtlich zur […]

Hill City (SD) Klima

Das Klima in Hill City ist ein halbwegs trockenes Klima für die Black Hills. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr liegt bei 510 mm. Aufgrund der umliegenden Hügel ist das Wetter im Winter deutlich kälter und im Sommer wird es nicht zu heiß. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Hill City in der Klimazone “Dwb”, dass heisst es […]

Spearfish (SD) Klima

Spearfish liegt inmitten der Black Hills und liegt an der Grenze zu den High Plains. Das Klima der Stadt ist sehr wechselhaft zu jeder Zeit des Jahres. Vor allem in den Wintermonaten kann es zu Eiseskälte oder zu frühlingshafter Wärme kommen. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifikation liegt Spearfish in einer Übergangs-Zone zwischen dem subtropischen und […]

Miles City (MT) Klima

Miles City hat ein semi-arides Klima (BSk) mit langen, kalten und trockenen Wintern, sowie heiße und feuchte Sommer. Klimatabelle:

Wagner (SD) Klima

Das Klima der Region weist sehr heiße Sommer und kalte Winter auf. Nach der Köppen-Klimaklassifkation liegt Wagner in der Klimazone des feuchten kontinentalen Klimas (Dfa). Klimatabelle:

Pine Ridge (SD) Klima

Das Klima in Pine Ridge (South Dakota) ist ein kontinentales Klima, was typisch für den Mittleren Westen der USA ist. Die Winter sind sehr streng und kalt mit Nachttemperaturen von meist unter -10°C. Die Sommer hingegen sind sehr heiß mit durchschnittlichen Tageswerten von +32°C. In den wärmeren Monaten kann es zu heftigen Gewitterstürmen kommen. Klimatabelle: […]

Philip (SD) Klima

Das Klima in Philip (South Dakota) ist ein kontinentales Klima, was typisch für den Mittleren Westen der USA ist. Die Winter sind sehr streng und kalt mit Nachttemperaturen von meist unter -10°C. Die Sommer hingegen sind sehr heiß mit durchschnittlichen Tageswerten von +33°C. In den wärmeren Monaten kann es zu heftigen Gewitterstürmen kommen. Klimatabelle: Temperaturen:

Rabbit Flat Klima

Das Klima des Ortes Rabbit Flat ist ein semi-arides Klima und wird stark vom Inland des australischen Kontinents beeinflusst. Die Sommer sind extrem heiß, während die Winter untertags warm sind, allerdings in der Nacht kalt werden. Klimatabelle:

Segovia Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern, allerdings mit starker Beeinflussung der Höhen- und Inlandlage. Nach der Köppen-Klimaklassifikation gehöret Segovia zur Klimazone “Csa”. Zudem liegt die Stadt in der Nähe des Übergangs vom meditrannen Klima zum semi-ariden Klima (BSk). Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +13°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -14°C und +39°C. Der […]

Truscott Klima

Das Klima des Ortes Truscott im Norden von Western Australia hat ein tropisches Klima. Es gibt eine lange Trockenzeit, sowie eine extrem feuchte Regenzeit. Klimatabelle:

Cape Wessel (NT) Klima

Das Klima am Cape Wessel ist tropisch geprägt. Die Temperaturen liegen ganzjährig über +30°C, während die Nachttemperaturen bei +25°C liegen. Die Niederschläge sind sehr hoch, mit Ausnahme der Trockenzeit. Klimatabelle:

Tennant Creek Klima

Tennant Creek hat ein heißes Wüstenklima (Klimaklassifikation nach Köppen und Geiger: BWh). Dennoch fallen im langjährigen Mittel 468,4 mm Regen pro Jahr und es kann eindeutig zwischen Trocken- und Regenzeit unterschieden werden. Letztere reicht von Dezember bis März; in dieser Periode fällt der größte Anteil des Jahresniederschlags und die Temperaturen erreichen ihre Höchstwerte. Die trockeneren Monate […]

Port Macquarie Klima

Das Klima in Port Macquarie ist ein feuchtes Subtropenklima und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation im Bereich “Cfa”. Die Sommer sind warm und feucht, während die Winter mild sind. Der Regenfall ist ganzjährig hoch. Klimatabelle: Klimastationen: Port Macquarie-Hills Street: Port Macquarie Airport:

Gladstone (QLD) Klima

Gladstone hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und befindet sich an der nördlichsten australischen Grenze der subtropischen Zone. Die Extremtemperaturen liegen zwischen 4,4°C und 42°C. Klimatabelle:

Hamelin Pool Klima

Das Klima ist semi-arid mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschlagsmenge zur kalten Jahreszeit ist deutlich höher, als in der heißen. Klimatabelle:

Porto Alegre Klima

Porto Alegre liegt in der subtropischen Klimazone und weist somit ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) auf. Die durchschnittliche Regenmenge ist hoch das ganze Jahr über. Die Sommertemperaturen liegen meist bei über +32°C. Die hohe Luftfeuchte macht die Sommer sehr schwül und drückend. Die subtropische Klimazone ist geprägt durch heiß-feuchte Sommer und milde Winter. Der meiste Regen […]