Archiv für 6. April 2018

Wollongong Klima

Wollongong hat ein ozeanisches Klima (Cfb) mit feucht-subtropischer Ausprägung. Der Regenfall ist ganzjährig hoch, mit Schwerpunkt auf das erste Halbjahr. Klimatabelle:

Aveiro Klima

Aveiro weist ein mediterranes Klima mit warmen Sommern auf. Die Temperaturen werden stark vom Atlantischen Ozean beeinflusst, vor allem spürt man dies im Sommer, da die Temperaturen meist bei +24°C liegt. Die Sommertemperaturen sind hier deutlich kühler, als an der Küste. Die Niederschläge sind semi-arid, was typisch für ein mediterranes Klima ist. In dem Falle […]

Funchal Klima

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Funchal ein sehr elitärer Tourismus des europäischen Adels, der den ewigen Frühling genoss und im gesunden Klima seine Krankheiten zu kurieren suchte. Überschwemmungen: 1803 wurde Funchal durch eine Überschwemmung fast vollständig ausgelöscht. 600 Menschen fanden dabei den Tod. Daraufhin wurden die drei Flüsse in Kanälen befestigt und […]

Ourique Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern (Csa). Die Winter sind kalt und regnerisch, während der Sommer sehr heiß und trocken ist. Im Hochsommer werden oft Temperaturen von über +40°C erreicht. Klimatabelle:

Santiago do Cacém Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit starker Beeinflussung vom Atlantischen Ozean. Die Winter sind kühl und feucht, während die Sommer heiß und sehr trocken sind. Herbst und Frühling sind mild und relativ feucht. Der Herbst ist die feuchteste Jahreszeit. Klimatabelle:

Leiria Klima

Die Stat Leiria liegt im Hinterland der westlichen Küste und liegt in mittleren Portugal. Hier herrscht ein mediterranes Klima (Csa) mit starken Einflüssen vom Atlantischen Ozeans. Winter: kühl und feucht; 40 Regentage und 50 Tage ohne Niederschlag; 5 Sonnenstunden pro Tag; die Temperaturen liegen zwischen 7°C und 15°C; in kalten Nächten sinkt das Thermometer auf […]

Nazaré Klima

Das Klima in Nazaré ist ein mediterranes Klima mit ozeanischen Einfluss vom Atlantik. Die Winter sind kühl und feucht, während die Sommer warm und relativ trocken sind. Klimatabelle:

Ribatejo

An den “Ufern des Tejo” wird die Region östlich von Lissabon bezeichnet, wo der Tejo eine besondere Landschaft bildet, bevor er ein riesiges Delta bildet und somit in den Atlantischen Ozean mündet. Geographie: Der Ribatejo umfasst den unteren Flusslauf und die Umgebung nördlich und südlich des Tejo. Die Landschaft ist Zentrum der Region von Lissabon […]

Valverde (El Hierro) Klima

Valverde kann eine typisch südländische Atmosphäre ausstrahlen, wenn die warme Sonne einmal unverhüllt vom Himmel scheint. Oft hängt jedoch dichter Passatnebel (genannt: bruma) über der hochgelegenen Stadt und bildet einen feucht-kühlen Grauschleier, unter dem es auch stürmisch sein kann. Der Ort kann sich so in wenigen Augenblicken in einen unwirtlichen Ort verwandeln. Wenige Höhenmeter weiter […]

Arrecife Klima

Lanzarote liegt in der Passatzone, was dazu führt, dass auf der Insel ganzjährig frische Winde aus Nord bis Nordost wehen. Lanzarote besitzt ein ganzjährig mildes und niederschlagsarmes arides Klima, da die Passatwinde an der relativ flachen Insel meist nicht abregnen. Die Lufttemperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei 20,5 °C. Der Monatsdurchschnitt beträgt im Januar 16,9 °C und im […]

Corralejo Klima

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, was den Kanarischen Inseln den Beinamen Inseln des ewigen Frühlingseingebracht hat. Das Meer gleicht die Temperaturen aus, und die Passatwinde halten die heißen Luftmassen aus der nahen Sahara weitgehend fern. Fuerteventura ist mit 147 mm pro Jahr im Kanarenvergleich sehr niederschlagsarm. Ein besonderes Wetterphänomen ist der Calima, ein heißer […]

Puerto del Rosario Klima

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, was den Kanarischen Inseln den Beinamen Inseln des ewigen Frühlingseingebracht hat. Das Meer gleicht die Temperaturen aus, und die Passatwinde halten die heißen Luftmassen aus der nahen Sahara weitgehend fern. Fuerteventura ist mit 147 mm pro Jahr im Kanarenvergleich sehr niederschlagsarm. Klimatabelle: Klimastationen: Fuerteventura Aeropuerto:

Puerto Real Klima

Die Stadt Puerto Real liegt in zwei unterschiedlichen Landschaftszonen, zu einem in der maritimen Zone und zum anderen in der Zone des Hinterlandes. Das zentrale Puerto Real liegt in der maritimen Zone, da vor der Stadt die Bucht von Cadiz und dahinter der Atlantische Ozean liegt. Aufgrund der Lage an der Küste ist das Klima […]

Algeciras Klima

Algeciras weist ein subtropisches Klima mit sehr milden und regnerischen Wintern, sowie warmen aber trockenen Sommern. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind sehr gering und es herrscht ein starker ozeansicher Einfluss vom Atlantischen Ozean. Klimatabelle: