Archiv für Dezember 2016

Blagoweschtschensk Klima

Das Klima der Stadt Blagoweschtschensk ist kontinental geprägt. Das Wetter wird vom ostasiatischen Monsun beeinflusst. Die Übergangszeiten sind nur von kurzer Zeit. Winter: Die Winter sehr kalt, frostig, lang und hart. Temperaturen unter -30 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Die Wintermonat sind arid geprägt, somit kommt es zu wenig Niederschlag und Schnee. Sommer: Der Sonmer […]

Eisenach Klima

Die Niederschlagssummen liegen zwischen 781 und 959 mm pro Jahr, der Mittelwert beträgt 831 mm (Landesdurchschnitt: 837 mm). Im größten Teil des Stadtgebiets liegen die Werte zwischen 800 und 850 mm, nur in den Flussauen von Werra und Hörsel werden 800 mm unterschritten. Mit 850 bis 900 mm pro Jahr werden die höchsten Niederschlagsmengen im […]

Rønne Klima

Das Klima Rønnes ist ozeanisch geprägt. Die Winter sind relativ mild und die Sommer tendieren zu warm. Schneestürmen: Im Dezember 2010 wurden nach einem Schneesturm auf der gesamten Insel Schneehöhen von (im Minimum) 146 Zentimeter erreicht. Schneewehen türmen sich bis zu 6 Metern auf. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Ungheni (Moldawien) Klima

Das Klima der Stadt ist gemäßigt-kontinental. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Soroca Klima

Das Klima ist kontinental mit kalten, frostigen Wintern und warmen Sommern. Im Winter können die Temperaturen weit unter -10 Grad fallen. Im Sommer steigen die Temperaturen schonmal über 30 Grad. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ocnița Klima

Das Klima ist kontinental mit kalten, frostigen Wintern und warmen Sommern. Im Winter können die Temperaturen weit unter -10 Grad fallen. Im Sommer steigen die Temperaturen schonmal über 30 Grad. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Teplodar Klima

Das Klima der Stadt Teplodar ist gemäßigt-kontinental. Die Winter sind kalt und trocken, während die Sommer heiß sind. Frost ist im Winter die Regel. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ismajil Klima

Das Klima der ukrainischen Stadt Ismajil ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Rosenheimer Becken

Das Rosenheimer Becken ist eine Ebene im südlichen Oberbayern zwischen dem Mangfalltal und dem Chiemsee. Wichtige Zentren der Landschaft ist Rosenheim und Bad Aibling. Geologie: Das Rosenheimer Becken ist der Grund des ehemaligen Rosenheimer Sees, eines Sees, der sich im Zungenbecken aus dem abschmelzenden Inn-Gletscher am Ende der Würm-Eiszeit in der Gegend der heutigen Stadt […]

Loch Ness

Loch Ness (schottisch-gälisch: Loch Nis) ist ein Süßwassersee im schottischen Hochland. Er liegt in der Council Area Highland etwa zehn Kilometer südwestlich von Inverness im Great Glen. Gemessen an der Wasseroberfläche von 56,4 km² ist Loch Ness nach Loch Lomond der zweitgrößte See Schottlands. Er verfügt aber aufgrund seiner Tiefe über das mit Abstand größte […]

Perpignan Klima

Die Stadt Perpignan hat ein mediterranes Klima, das typisch für die französische Mittelmeerküste ist. Die Winter sind mild und regnerisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Im ganzen ist das Klima mild. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Montpellier Klima

Das Klima der Stadt Montpellier ist mediterran geprägt. Die Winter sind mild, feucht und regnerisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Arles Klima

Das Klima der südfranzösischen Stadt Arles ist mediterran geprägt. Die Winter sind mild und feucht, während die Sommer heiß und trocken sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Albany (Australien) Klima

Das Klima der westaustralischen Stadt Albany ist mediterran geprägt. Die Sommer sind sehr warm und können heiß werden. Der Sommer ist die trockenste Jahreszeit. Der meiste Niederschlag fällt in den milden, regnerischen Wintermonaten. Ingesamt fallen ungefähr 800 mm Regen, diese Menge verteilt sich auf 175 Regentage auf. Der trockenste Monat ist der Februar mit 23,1 […]

Pontevedra Klima

Das Klima der Stadt Pontevedra ist ein feuchtes ozeanisches Klima. Die klimatischen Bedienungen sind äußerst mild und werden durch den Atlantischen Ozean beeinflusst. Im Winter kann es zu straken Stürmen kommen, die vom Atlantischen Ozean her in das Binnenland Spaniens wehen. Das Wetter der Stadt ist ganzjährig, mit Ausnahme des Sommers, sehr regnerisch. Die Niederschlagsmenge […]

Salzland

Das Salzland, südlich von Magdeburg zwischen Elbe und Hart, ist in vielfältiger Weise durch die jahrhundertlange Salzgewinnung und den Kali- und Steinsalzbergbau geprägt. Das brachte Reichtum und zahllose historische Zeugnisse mit sich. Der Salzlandkreis hat mehrere Zentren, was die Entdeckungsreise durchaus spannend macht. Das KFZ-Zeichen des Landkreises ist „SLK“ oder „BBG“. Geographie: Der Salzlandkreis ist das […]

Kalmar län

Das Kalmar län ist eine Provinz Smålands und liegt im Südschweden. Zur der Provinz gehört die schwedische Insel Öland. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Kalmar. An der Küsten findet man den Archipel der Schären vor. Lage und Landschaft: Die Küstenregion der historischen Provinz Småland verfügt über ganz eigene Reize. Einsame Buchten und Tausende von […]

Pamvotida-See

Der Pamvotida-See ist ein natürlicher See in der Region Epirus in Griechenland. Er befindet sich mit seiner gesamten Fläche im Regionalbezirk Ioannina in der Ebene von Ioannina auf 470 m über dem Meeresspiegel unmittelbar östlich der Stadt Ioannina. Der See hat eine maximale Länge von ca. 7,5 km und eine Breite von 1,5 bis 5 km. Die mittlere Tiefe beträgt 4–5 m, die […]