Buck Island Reef National Monument

Das Buck Island Reef gehört zu den spektakulärsten Korallenriffen der Karibik und steht daher unter dem Schutz eines National Monuments. Das Riff ist nur für autorisierte oder private Boote zugänglich, die eine besondere Genehmigung vorweisen können. Das Barrier Reef weist einen bunten Korallengarten mit einer unglaubliche Vielfalt an Unterwasserleben. Die Biodiversität ist so hoch, dass […]

Neukaledonisches Barriereriff

Das Neukaledonische Barriereriff ist ein im Gebiet des französischen Pazifikterritoriums Neukaledonien gelegenes Korallenriff. Es stellt, nach dem australischen Great Barrier Reef das zweitgrößte Doppelbarriereriff der Welt dar. Das Riff umgibt Grande Terre, die Hauptinsel Neukaledoniens, sowie die südlich davon gelegene Île des Pins und weitere kleinere Inseln. Seine Gesamtlänge beträgt etwa 1.500 km und es […]

Belize Barrier Reef

Das Belize Barrier Riff in der Karibik ist das längste Barriereriff in der nördlichen Hemisphäre und weltweit das zweitgrößte Riffsystem nach dem australischen Great Barrier Reef. Es zieht sich von der Yucatán-Halbinsel an Belize (vormals Britisch Honduras) und den Islas de la Bahía vorbei bis zum Osten der honduranischen Nordküste. Eine riesige Anzahl von Koralleninseln […]

Great Barrier Reef

Das berühmte Riff ist ein seht junges Gebilde, es begann vor rund 10 000 Jahren zu wachsen. So groß wie Deutschland ist das Riff das größte der Erde. Dort gibt es 400 Korallenarten, 1400 Fischarten und 4000 Weich- und Schalentiere.Verschiedene Meeresschildkröten und Säugetiere, darunter Buckelwale und Delfine, sind ebenfalls im Barriereriff anzutreffen. Das Große Barriereriff […]