Naturpark Kyffhäuser

Der Naturpark Kyffhäuser liegt im nördlichen Thüringen und schützt eine Fläche von 305 km². Der Park schützt die landschaftlich und geologisch sehr diverse Region des Kyffhäuser-Gebirges, der Windleite und der Hainleite. Im Norden erstrecken sich die Weiten der Goldenen Aue. Landschaft: Gipskarst: Charakteristische Landstriche des Naturparks sind die weißen Gipshänge am südlichen Rande des Kyffhäusers. […]

Parque Nacional de Monfragüe

Der Nationalpark der Monfragüe liegt ca. 25 km südlich von Plasencia und befindet sich beiderseits des aufgestauten Río Tajo. Er ist der bedeutendste Naturpark der Extremadura. Der Park hat eine Fläche von 180 km² und ist eine Schutzzone für Wölfe, Pradelluchse und Vogelarten. Berühmt ist die Naturlandschaft für ihre Dehesas. Die Dehesas sind ausgedehnte Steineichenwälder, […]

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist eine große, geografisch überwiegend flachwellige Heide-,Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens in den Einzugsgebietender Städte Hamburg, Bremen und Hannover. Sie ist benannt nach der StadtLüneburg und umfasst den Hauptteil des früheren Fürstentums Lüneburg. Besonders in den zentralen Teilen sind weiträumige Heideflächen erhalten. Sie bedeckten bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts weite Teile Norddeutschlands, sind aber inzwischen außerhalb der Lüneburger Heide fast vollständig verschwunden. Die Heidelandschaften sind seit der Jungsteinzeit durch Überweidung der ehemals […]

Naturpark Karwendel

Der Alpenpark Karwendel umfasst beinahe das gesamte Karwendelmassiv und ist mit einer Fläche von 727 km² der größte Naturpark Österreichs. Schöne Hütten wie die Falkenhütte mit sehr netten Wirtsleuten und Mitarbeitern, das Karwendelhaus, Hallangerhaus und Bims Alm. Auch dort liegen die berühmten Engalmen und die riesige Laliderer Wand. Der höchste Berg des Karwendels ist die Birkkarspitze […]