Mikołajki Klima

Das Klima in Mikołajki herrscht ein Kontinentalklima mit sehr strengen und kalten Wintern, sowie sehr warmen Sommern. Die Niederschläge sind im Winter, Frühjahr und Herbst recht gering, während die Sommer deutlich feuchter sind. Klimatabelle:

Olsztyn Klima

Ermland-Masuren liegt in der Übergangszone von Kontinentalklima zu Ozeanischem Klima. Die Jahresmitteltemperatur liegt bei 8°C. Die mittlere Temperatur liegt im Januar bei −2,5 bis −3,5 °C. Die jährliche durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 600 mm, wobei Juli und August die häufigsten Niederschläge, Februar und Mai die wenigsten aufweisen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Masuren Klima

Das Klima in den Masuren ist kontinental geprägt. Der kälteste Monat ist der Januar mit -3,5°C. Der wärmste Monat ist der Juli mit 19,5°C. Im Durchschnitt scheint die Sonne 5 h im Jahr. Es gibt 95 Frosttage im Jahr. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: