Lahti Kilma

Lahti weist ein feuchtes Kontinentalklima mit subarktischen Einflüssen auf. Die Sommer sind für gewöhnlich warm. Die Winter sind kalt und lang, wobei durch den Klimawandel die Winter immer milder werden, so dass neuerdings mehr von einen Kontinentalklima gesprochen wird. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “FMI normals 1981-2010” (PDF). fmi.fi. Retrieved 26 April 2016.

Lappeenranta Klima

Es hat derzeit ein feuchtes Kontinentalklima vom Typ Warm-Sommer (Köppen: Dfb), das früher in der kontinentalen subarktischen Zone (Dfc) nach älteren Daten lag. Die Sommer wurden länger, obwohl nie heiß, sind in der Regel warm und einer der heißesten des Landes aufgrund seiner Lage zur gleichen Zeit im Süden, aber im Landesinneren. In einem östlichen […]

Espoo Klima

Das Klima von Espoo verbindet Merkmale des Kontinental- und Seeklimas. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Helsinki beträgt 5,9 °C, das Jahresmittel des Niederschlages liegt bei 655 mm. Der meiste Niederschlag fällt im August (80 mm im Monatsmittel), der wenigste im April (32 mm). Der kälteste Monat ist der Februar mit einer Durchschnittstemperatur von −4,7 °C, am wärmsten ist es im Juli mit 17,8 °C. Im […]

Helsinki Klima

Das Klima von Helsinki verbindet Merkmale des Kontinental- und Seeklimas. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Helsinki beträgt 5,9 °C, das Jahresmittel des Niederschlages liegt bei 655 mm. Niederschlag: Der meiste Niederschlag fällt im August (80 mm im Monatsmittel), der wenigste im April (32 mm). Die Jahressumme beträgt 655 mm. Temperaturen: Der kälteste Monat ist der Februar mit einer Durchschnittstemperatur von −4,7 °C, am wärmsten ist es im […]