Montserrat

Der Berg von Montserrat liegt ungefähr 30 km nördlich von Barcelona. Seine höchste Spitze, die des hl. Hieronymus, überschreitet 1.000 m. Der katalanische Ausdruck „Mont Serrat“ (abgesägter Berg) passt genau zur massiven Erhebung, deren steinigen Konglomerate, die dank der atmosphärischen Einflüsse vorwiegend aus Kalkstein sind, ihr ein äusserst eindrucksvolles Aussehen verleihen.  

Tibidabo

Der Tibidabo ist die höchste Spitze (über 500 m) der Collcerola, oder besser der Bergkette, die die Stadt umgibt und somit vor den Nordwinden schützt. Von dieser bescheidenen Erhebung aus, die man mit dem Bus, dem Auto oder mit der Seilbahn erreichen kann, hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt mit dem Meer im […]

Caldes de Montbui Klima

Caldes de Montbui hat ein kontinental-mediterranes Klima. Die Winter sind kalt und teilweise frostig. Die Sommer sind heiß mit kühlen Nachttemperaturen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Martorell Klima

In Martorell herrscht ein kontinentales Mittelmeerklima. Die Winter sind kühl und können teilweise sehr kalt werden. Die Sommer sind heiß mit hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht (vor allem im Monat Juli). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Katalonien

Als Spanier lassen sich die Katalanen nicht gerne bezeichnen; zu stolz sind sie auf ihre eigene Kultur und Sprache, die neben Baskisch, Galicisch und dem kastilischen Spanisch als Amtssprache anerkannt ist. Lage und Landschaft: Im Westen und Norden erheben sich die Pyrenäen, diese trennen die Iberische Halbinsel vom restlichen Europa. Der Küstenstreifen ist als Costa Brava […]

Barcelona Klima

Das Klima in Barcelona ist mediterran geprägt. Die Winter sind mild und die Sommer heiß. Die Temperaturen können in Sommer über 35°C. Klimatabellen: Lufttemperaturen: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Klimastationen: Barcelona Airport: Barcelona – Can Bruixa: Barcelona – Caldes de Montbui: Barcelona – Martorell: