Kramatorsk Klima

Das Klima in Kramatorsk ist ein semi-arides Kontinentalklima (Steppenklima) mit geringen Niederschlägen. Die Winter sind streng und kalt, während die Sommer durchaus heiß werden können. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Kramatorsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 14.05.22.

Donezk (Donetsk) Klima

Donezk weist ein sommerwarmes Kontinentalklima mit semi-ariden Niederschlagsmustern (Steppenklima) auf. Die Winter sind streng und kalt. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Погода и Климат: Климат Донецка [Weather and Climate: Climate of Donetsk] (in Russian). pogoda.ru.net. Archived from the original on 3 February 2012. Retrieved 4 October 2012.

Tambow (Tambov) Klima

Tambow weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Der Winer ist sehr kalt und streng mit reichlich Schnee und hartem Frost. Die Sommer sind sehr warm bis heiß und vergleichsweise kurz. Aufgrund der südlichen Lagen in Zentralrussland sind die Temperaturen im Schnitt um die 2°C höher als in Moskau. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 400 und 650 […]

Woronesch (Voronezh) Klima

Woronesch weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind lang, streng und kalt. Die Sommer sind sehr warm und kurz. Klimatabelle: 1991-2020: 1961-1990: Einzelnachweise: “Pogoda.ru.net“ (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved November 8, 2021. “Voronez (Voronezh) Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved October 29, 2021.

Weliki Nowgorod (Veliky Novgorod) Klima

Weliki Nowgorod weist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind lang, streng und recht kalt. Die Sommer sind warm und gemäßigt. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Veliky Novgorod, Russia – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen am 2021-10-02. — Weather Atlas

Kamyschin (Kamyshin) Klima

Kamyschin weist ein eurasisches Steppenklima mit kontinentalen Charakter auf. Die Winter sind sehr streng und kalt. Die Sommer können hingegen sehr heiß werden. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Kamyschin Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprägt am 09.03.22

Gelendschik (Gelendzhik) Klima

Gelendschik weist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen des Schwarzen Meeres auf. Die Winter sind mild und weisen leichte Schneefälle auf. Die Sommer sind warm und temperiert. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Gelendschik Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprägt am 07.03.22. Aladin. „Gelendzhik, Russia – Detailed Climate Information and Monthly Weather Forecast“. Weather Atlas, URL. Zugegriffen […]

Nowotscherkassk (Novocherkassk) Klima

Das Klima in Nowotscherkassk ist ein gemäßigtes Kontinentalklima des südlichen Russlands. Die Winter sind kalt und streng. Die Sommer sind heiß. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Nowotscherkassk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprägt am 07.03.22.

Pjatigorsk (Pyatigorsk) Klima

Das Klima in Pjatigorsk ist feucht und kontinental. Die Winter im Vergleich zum Sommer deutlich geringere Niederschläge auf. Die Winter sind kalt und streng. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Pjatigorsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 04.03.22.

Wladikawkas (Vladikavkaz) Klima

Wladikawkas weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warm-feuchten Sommern und trocken-kalten Wintern auf. Die Stadt liegt in den ersten Bergzügen des Nordkaukasus, aufgrund dessen sind die Niederschläge deutlich höher als weiter gen Norden in den Steppenregionen. Klimatabelle: 1991-2020: 1961-1990: Einzelnachweise: “Погода и Климат – Климат Владикавказ” (in Russian). Pogoda.ru.net: Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved […]

Neftekumsk Klima

Neftekumsk weist ein semi-arides Steppenklima mit kontinentalen Zügen auf. Die Niederschläge sind sehr gering und erreichen im Frühsommer ihren Höhepunkt. Die Winter sind kalt und streng mit vereinzelten aber stärker ausfallenden Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und sonnig. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Aladin. „Neftekumsk, Russia – Detailed Climate Information and Monthly Weather Forecast“. Weather Atlas, […]

Budjonnowsk (Budyonnovsk) Klima

Budjonnowsk liegt in den nördlich vorgelagerten Steppen des Kaukasus. Die Winter sind dort streng und kalt, während die Sommer sehr heiß sind. Die Niederschläge sind gering bis mäßig. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Budjonnowsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 04.03.22.

Salsk Klima

Salsk liegt im Südrussland und weist in gemäßigtes Kontinentalklima auf. Die Niederschläge sind mäßig. Die Winter sind streng und kalt, während die Sommermonate sehr heiß sind. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Salsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 04.03.22.

Kilija (Kiliia) Klima

Kilija liegt am Mündungsarm der Donau inmitten des Donaudeltas. Das Klima wird spürbar vom Schwarzen Meer beeinflusst, so dass ein subtropischer Einschlag spürbar ist. Die Winter sind für ukrainische Verhältnisse recht mild. Die Sommer sind sehr heiß. Die Niederschläge sind mäßig. Klimatabelle: 1999-2019: Einzelnachweise: Klima Kilija: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Kilija. Climate-Data.org, URL. Zugegriffen 2. […]

Bolhrad Klima

Bolhrad liegt im äußersten Südwesten der Ukraine, nördlich des Donau-Deltas unmittelbar an der Grenze zu Rumänien und der Republik Moldau (Moldawien). Das Klima dort ist kontinental. Die Niederschläge sind mäßig und im Winter deutlich geringer als in den  Sommermonaten. Die Winter sind streng und kalt. Die Sommermonate zeichnen sich durch eine ausgeprägte Hitze aus. Klimatabelle: […]

Beresiwka (Berezivka) Klima

Beresiwka liegt im nordöstlichen Teil des Oblasts von Odessa und weist ein gemäßigtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind streng und kalt. Die Sommermonate weisen hohe Tagestemperaturen auf. Die Niederschläge sind mäßig und über das Jahr verteilt. Klimatabelle: 1999-2019: Einzelnachweise: Klima Beresiwka: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Beresiwka. Climate-Data.org, URL. Zugegriffen 2. März 2022.

Slowjansk (Sloviansk) Klima

Slowjansk weist ein steppenähnliches Kontinentalklima mit mäßigen Niederschlägen, strengen Wintern und heißen Sommern auf. Klimatabelle: 1999-2019: Einzelnachweise: Klima Slowjansk: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Slowjansk. Climate-Data.org, URL. Zugegriffen 2. März 2022.

Schytomyr (Zhytomyr) Klima

Das Klima in Schytomyr ist ein gemäßigtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und vergleichsweise trocken. Die Sommer hingegen sind warm und deutlich feuchter. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: NOAA.

Hluchiw (Hlukhiv) Klima

Hluchiw liegt im äußersten Nordosten der Ukraine. Das Klima ist für ukrainische Verhältnisse recht streng und weist sehr kalte Winter und warme Sommer auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: www.meteoprog.ua: Погода в Глухові на сьогодні ⋆ Прогноз погоди Глухів зараз ⇒ Температура в Сумській URL. Zugegriffen 28. Februar 2022.

Romny Klima

Das Klima in Romny ist feucht und kontinental. Es wird durch strenge Winter und warme Sommer geprägt. Die Stadt liegt im Nordosten der Ukraine und weist deshalb recht strenge und zum teil auch bitterkalte Winter auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Romny Ukraine Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 28.02.22.

Nikopol Klima

Nikopol weist ein gemäßigtes Kontinentalklima der südlichen Ukraine auf. Die Winter sind streng, während die Sommer sehr warm bis heiß sind. Die Niederschläge sind ganzjährig moderat und erreich im Sommer ihren Höhepunkt. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Nikopol Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 28.02.22. „Water Temperature in Nikopol Today | Ukraine“. SeaTemperature.Info, URL. Zugegriffen […]

Aluschta (Alushta) Klima

Aluschta liegt an der Südküste der Krim geschützt durch das unmittelbar dahinter aufsteigende Gebirge der Halbinsel. Dadurch weist die Stadt ein subtropisch geprägtes Klima auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Alushta Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 28.02.22. „Sea Water Temperature Alushta Today | Crimea“. SeaTemperature.Info, URL. Zugegriffen 28. Februar 2022.

Kamjanez-Podilskyj (Kamianets-Podilskyi) Klima

In Podolien herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und streng. Die Sommer hingegen sehr warm bis heiß. Die Niederschläge im Winter sind deutlich geringer als in den Sommermonaten. Die Sommerniederschläge sind für ukrainische Verhältnisse recht hoch. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Kamjanez-Podilskyj Klima, zit. n.n NOAA, zuletzt geprüft am 27.02.22.

Klima in Podolien

Podolien liegt im Westen der Ukraine nahe der Grenze zu Moldawien. Die Landschaft is Teil der riesigen Osteuropäischen Ebene. Östlich erheben sich die Karpaten. Das Relief der Podolischen Platte ist flach bis hügelig. Flusstäler haben canyonartige Täler geschaffen. Zu den wichtigsten Flüssen zählen der Sbrutsch, der Südliche Bug und der Dnister. Die größten podolischen Städte […]

Mukatschewo (Mukachevo) Klima

Mukatschewo liegt abgeschirmt von der restlichen Ukraine jenseits der Karpaten in einem weitem Becken zur Slowakei hin. Das Klima unterscheidet sich dadurch erheblich vom dem der restlichen Ukraine. Die Niederschläge sind deutlich höher. Die Winter sind generell streng und kalt. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche nach: Mukatschewe, Transkarpatien, Ukraine; zit. […]

Riwne (Rivne) Klima

Riwne weist ein gemäßigtes, feuchtes und sommerwarmes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und verschneit. Die Sommer sind warm und feucht. Eine Schneedecke liegt meist zwischen Ende November und März. Die Winter sind im Vergleich zum Sommer deutlich trockener. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Погода и Климат – Климат Ровно [Pogoda.ru: Weather and Climate – The Climate […]

Sumy Klima

Sumy liegt in der nördlichen Ukraine und weist ein kontinental geprägtes Klima auf. Das Klima ist vergleichbar mit dem der Stadt Charkiw. Sumy weist nach der Köppen-Klimaklassifikation ein sommerwarmes und feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und verschneit, während die Sommer durchaus recht heiß sein können. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: „Sumy | Klimadaten“. Meteostat, URL. […]

Krywyj Rih (Kryvyi Rih) Klima

Das Klima in Krywyj Rih ist ein gemäßigtes Kontinentalklima. Die Winter sind für ukrainische Verhältnisse eher mild und recht kurz. Die Sommer sind recht heiß. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Климат Кривого Рога [Climate of Kryvyi Rih] (in Russian). Pogoda.ru.net. 2016. Archived from the original on 3 December 2019. Retrieved 29 October 2021.

Chmelnyzkyj (Khmelnytskyi) Klima

Chmelnyzkyj weist ein gemäßigtes Kontinentalklima der westlichen Ukraine auf. Die Winer sind streng und kalt. Die Sommer sind warm. Die Niederschläge sind in den Sommermonaten am höchsten. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Chmelnyzkyj Klima, zit. n.n NOAA, zuletzt geprüft am 25.02.22.

Ternopil Klima

Das Klima in Ternopil ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschläge sind in den Sommermonaten am höchsten. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: „Ternopil | Klimadaten“. Meteostat, URL. Zugegriffen 25. Februar 2022.

Iwano-Frankiwsk (Ivano-Frankivsk) Klima

Iwano-Frankiwsk liegt im westlichen Teil der Ukraine. Die Stadt weist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und kalten Wintern auf. Das Wetter ist sehr neblig. Pro Jahr werden bis zu 296 Nebeltage gezählt. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Ивано-Франковска [Climate of Ivano–Frankivsk] (in Russian). Погода и климат (Pogoda.ru.net: Weather and Climate). Archived from the original on 13 […]

Czernowitz (Chernivtsi) Klima

Czernowitz liegt in der gemäßigten Klimazone und weist ein kontinentales Klima auf. Die Winter sind streng und kalt, während die Sommer warm bis sehr warm sind. Der Winter beginnt meist um 28. November und endet um den 09. März. Der Sommer beginnt am 20. Mai und geht bis zum 10. September. Die Niederschläge sind im […]

Luzk (Lutsk) Klima

Das Klima in Luzk in der Nordwestukraine ist ein feuchtes Kontinentalklima mit wechselseitigen Niederschlägen. Die Winter sind streng und kalt mit wenig Niederschlag. Die Sommer sind warm und feucht. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Lutsk Ukraine Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 25.02.22.

Dschankoj (Dzhankoi) Klima

Dschankoj weist ein semi-arides Klima mit maritimen Einflüssen auf. Die Winter sind für ukrainische Verhältnisse sehr mild, aufgrund der Lage auf der Krim. Die Sommer sind heiß. Klimatabelle: 1999-2019: Einzelnachweise: Klima Dschankoj: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Dschankoj. Climate-Data.org, URL. Zugegriffen 23. Februar 2022.

Armjansk (Armiansk) Klima

Armjansk weist ein semi-arides/steppenähnliches Klima mit ganzjährig geringen Niederschlägen auf. Die Temperaturen verzeichnen einen kontinentalen Jahresverlauf mit maritimen Einflüssen des Schwarzen Meeres auf. Die Winter sind kalt und streng mit frostigen, aber nicht allzu kalten Nächten. Die Sommer sind heiß. Klimatabelle: 1999-2019: Einzelnachweise: Klima Armjansk: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Armjansk. Climate-Data.org, URL. Zugegriffen 23. Februar […]

Tschernihiw (Chernihiv) Klima

Tschernihiw weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, wolkigen und verschneiten Wintern, sowie warm bis heißen Sommern. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Погода и Климат – Климат Чернигов [Weather and Climate – The Climate of Chernihiv] (in Russian). Pogoda.ru: Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 29 October 2021.

Charkiw (Kharkiv) Klima

Charkiw weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, schneereichen Wintern und trocken-heißen Sommern. Die Stadt liegt im nördlichen Teil der Ukraine und weist daher nur noch geringe Einflüsse durch das Schwarze Meer auf. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “Weather and Climate – The Climate of Kharkiv” (in Russian). Pogoda.ru.net: Weather and Climate (Погода и климат). Archived from the […]

Feodossija (Feodosia) Klima

Feodossija liegt an der Südküste der Halbinsel Krim. Die Küstenstadt weist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig milden Temperaturen auf. Die Sommerniederschläge sind etwas zu hoch, um von einem mediterranen Klima zu sprechen. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Weather and Climate-The Climate of Feodosia” (in Russian). Weather and Climate. Pogoda.ru.net. Archived from the original on 14 December 2019. […]

Gjumri (Gyumri) Klima

Gjumri weist ein feuchtes Kontinentalklima mit semi-ariden, steppenähnlichen Einschlägen auf. Die Winter sind sehr kalt und streng mit viel Schnee. Temperaturen von -40°C können auftreten. Die Sommer sind sehr warm und teilweise auch heiß. Trotz der Höhenlage werden hier Temperaturen von +38°C gemessen. Klimatabelle: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Gyumri, Armenia – Detailed climate information […]

Klima in Nordwestrussland

Nordwestrussland weist zwei große Klimazonen auf. Der Südwesten ist kühlgemäßigt, während der Norden von einem arktischen bis kalt-gemäßigten Klima dominiert wird. Dennoch herrscht im Landesinneren ein strenges Kontinentalklima mit extremen Temperaturschwankungen vor. Selbst an den Küsten sind die Winter noch rau und sehr kalt. Eine Ausnahme stellt die Oblast Kaliningrad (Königsberg) dar. Diese Exklave liegt […]

Klima im Föderationskreis Wolga

Der Föderationskreis Wolga weist ein stark ausgeprägtes Kontinentalklima aus als Zentralrussland. Die Schneedecke hält sich mindestens 5 Monate. Die durchschnittliche Temperatur im Januar liegt bei -16°C und steigt im Juli auf +18/+21°C an. Die Sommer sind im Norden warm, während der Süden von Hitzeperioden geprägt ist. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -47°C und +38°C. Die Niederschlagsmengen […]

Klima in Südrussland

Südrussland ist der wärmste Teil Russlands. Entlang des Schwarzen Meeres verläuft die subtropische Klima- und Vegetationszone. Die Vegetationsperiode dauert über 6 Monate an und ist somit im Schnitt eineinhalb Monate länger als in Zentralrussland. Sotschi weist den höchsten Jahresdurchschnitt in gesamt Russland auf. Die Küstenstadt weist eine jährliche Durchschnittstemperatur von +14°C auf und bleibt ganzjährig […]

Klima in Zentralrussland

Das Klima in Zentralrussland ist kontinental. Die durchschnittlichen Temperaturen reichen von -14°C bis -7°C im Januar und +16°C bis +22°C im Juli. Die Winter sind streng und kalt, während die Sommer allgemein warm und feucht sind. Die Länge der Vegetationsperiode beträgt im Norden 175 Tage und im Süden 185 Tage. Geographie: Die Region und der […]

Bolnissi Klima

Bolnissi weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einflüssen auf. Die Sommer sind heiß und die Winter moderat kalt. Das Klima der Stadt wird sowohl von trockenen (zentralasiatisch / sibirisch) Luftmassen aus dem Osten als auch von ozeanischen (atlantisch / schwarzmeerisch) Luftmassen aus dem Westen beeinflusst. Weil die Stadt auf den meisten Seiten von den Gebirgen begrenzt […]

Ljubaschiwka (Liubashivka) Klima

Das Klima in Ljubaschiwka ist ein pontisches Steppenklima mit relativ niedrigen Niederschlägen und heißen Sommern. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Ljubaschiwka Ukraine Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 28.02.22.

Kertsch (Kerch) Klima

Das Klima in Kertsch ist ein kontinentales Steppenklima mit maritimen Einflüssen. Die Winter sind aufgrund der Lage auf einer Landbrücke zwischen dem Schwarzen und Asowschen Meer recht mild für ukrainische Verhältnisse. Die Sommer sind sehr heiß und die hohen Temperaturen werden durch die Meerbrise gemildert. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Климат Керчи. pogodaiklimat.ru (in Russian). Retrieved 8 […]

Homel (Gomel) Klima

Das Klima in Homel ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, strengen und verschneiten Wintern, sowie sehr warmen und schwülen Sommern. Der Atlantik hat trotz der östlichen Lagen einen erheblichen Einfluss auf das Klima. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: КЛИМАТ ГОМЕЛЯ (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 8 November 2021.

Konotop Klima

Das Klima in Konotop ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschläge sind im Winter, Frühling und Herbst mäßig und steigen im Sommer an. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “Климат Конотопа (Climate of Konotop)” (in Russian). Погода и климат (Pogoda.ru.net: Weather and Climate). Archived from the original on 14 December 2019. Retrieved […]

Luhansk Klima

Das Klima in Luhansk ist ein semi-arides Kontinentalklima mit steppenähnlichen Charakter und heißen Sommern. Die Winter sind sehr kalt, lang und streng. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Погода и климат [Weather and climate] (in Russian). pogodaiklimat.ru. Archived from the original on 12 July 2014. Retrieved 30 November 2015.

Mykolajiw Klima

Mykolajiw weist ein Steppenklima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind ukrainische Verhältnisse recht mild, dies lässt sich auf die nahe Lage am Schwarzen Meer zurückführen. Klimatabelle: 1991-2020: 1981-2010: Einzelnachweise: „Mikolaiv | Klimadaten“ 1991-2020. Meteostat, URL. Zugegriffen 24. Februar 2022. „Wassertemperatur Mykolajiwka – Aktuelle und Vorhersage | Krim“. SeaTemperature.info, URL. Zugegriffen 25. Februar 2022. „Mikolaiv […]

Berdjansk Klima

Das Klima in Berdjansk ist ein Steppenklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Das Schwarze Meer hat einen mildernden Einfluss auf das Stadtklima und die Winter sind nicht ganz so kalt, wie im Landesinneren. Die Sommer sind sehr warm bis heiß und werden durch die Seebrisen gemildert. Die Niederschlagsmengen liegen im mäßigen Bereich und sind […]

Tschornomorske Klima

Das Klima in Tschornomorske ist ein pontisches Steppenklima mit geringen Niederschlägen und recht milden Klima für ukrainische Verhältnisse. Das Schwarze Meer hat einen mildernden Effekt auf das Klima, somit sind die Winter für die Ukraine recht mild und lassen sich mit denen an der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste vergleichen. Die Sommer sind sehr warm und schwül […]

Poltawa Klima

Das Klima in Poltawa ist ein Übergangsklima vom Steppenklima zum feuchten Kontinentalklima. Die Winter sind lang, sehr kalt, weitgehend trocken und weisen leichten Schneefall auf. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit Gewittern und schwüler Hitze. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Погода и Климат – Климат Полтава [Weather and Climate – The Climate of Poltava] (in […]

Mahiljou (Mogiljow, Mogilev) Klima

Das Klima in Mahijou (Mogilev) ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr kalten Wintern. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “КЛИМАТ МОГИЛЕВА” (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 28 November2015.

Belgorod Klima

Belgorod befindet sich mit seinem vollhumiden Klima in der kühlgemäßigten Klimazone mit Kontinentalklima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 6,5 Grad Celsius, der Jahresniederschlag liegt bei etwa 600 Millimetern. Der meiste Niederschlag fällt im Juli (72 Millimeter), der wenigste im März (36 Millimeter). Klimatabelle: 1981-2010: 1961-1990: Einzelnachweise: Google-Suche: Belgorod Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 02.03.22. Roshydromet, […]

Kaliningrad Klima

Kaliningrad befindet sich am Übergang von ozeanischem zu kontinentalem Klima und hat zum Teil sehr kalte Winter. Insgesamt ist das Wetter aber eher unbeständig. Durch die Nähe zum Meer wird auch die Lufttemperatur beeinflusst. Bodenfrost im Mai oder Regen zu Silvester und Neujahr sind Merkmale, die für die Stadt typisch sind. Temperaturen: Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt […]

Noworossijsk (Novorossiysk) Klima

In Noworossijsk herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen, die allerdings vom Schwarzen Meer deutlich gemildert werden. Die Sommer sind für russische Verhältnisse sehr mild und die Temperaturen liegen meist über den Gefrierpunkt. Die Sommer sind sehr mild und warm. Am feuchtesten ist der Spätherbst und der Winter. Die Sommermonate hingegen sind recht trocken. […]

Armawir Klima

Die Stadt liegt in der südrussischen Kontinentalklimazone und weist eine jährliche Niederschlagsmenge von etwa 500 bis 550 Millimeter auf. Der kälteste Monat ist Januar mit einer mittleren Temperatur von –3,5 °C, der wärmste ist Juli mit über 30 °C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Armawir Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprägt am 07.03.22.

Nischni Nowgorod Klima

Das Klima der Stadt Nischni Nowgorod ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit starker Ähnlichkeit zum Klima Moskaus. Die Winter sind hier jedoch etwas kälter und beginnen am späten November und enden im späten März. Die Sommer sind warm und etwas kürzer. Die maximale Rekordtemperatur liegt bei +38,2°C und wurde im Jahr 2010 während der Hitzewellen […]

Samara Klima

In Samara herrscht gemäßigtes, kontinentales Klima, typisch sind Tiefs; die Winter sind kalt und lang, im Sommer ist es heiß und trocken, mit starken Temperaturschwankungen und Wetterunbeständigkeit. Der Herbst und der Frühling sind ebenfalls lang und sehr gut ausgeprägt. Die Flüsse beginnen im November zuzufrieren, der erste Schnee fällt etwas früher. In den ersten Aprilwochen […]

Wolgodonsk (Volgodonsk) Klima

Wolgodonsk weist ein feucht-gemäßigtes Kontinentalklima auf mit kalten, strengen Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge nimmt im Sommer etwas ab. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Wolgodonsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 04.03.22.

Şirvan Klima

Die Sommermonate sind trocken und sehr heiß. In Sirvan herrscht ein Halbwüstenklima. Die Temperaturen können bis auf +44°C steigen. Im Winter liegen die kältesten Winternächte bei -6°C. Nur selten werden Werte unter -6°C aufgezeichnet. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: “Город Ширван – Азербайджан – Цены, Туры, Авиабилеты, Отели, Климат, Достопримечательности”. www.unipage.net (in Russian). Retrieved 2018-09-14.

Saratow (Saratov) Klima

Saratow (Saratov) hat ein moderates Kontinentalklima mit heiß-trockenen Sommern mit einer hoher Anzahl von Sonnentage. Der wärmste Monat ist der Juli mit einer durchschnittlichen Temperatur von +23,0°C. Der Februar ist der kälteste Monat mit -8,0°C. Die Sommer sind heiß und trocken mit Tagestemperaturen von über +30°C. Der Rekord liegt bei +40,9°C und wurde zur Zeit […]

Hrodna (Grodno) Klima

Das Klima der Stadt Hrodna ist nach der Köppen-Klimaklassifikation ein Subtyp des Kontinentalklimas mit warmen Sommern (Dfb). Klimatabellen: 1991-2020: Einzelnachweise: “Weather and Climate- The Climate of Grodno” (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 28 November 2015.

Brest Klima

Brest (Belarus, Weißrussland) liegt im Übergangsbereich vom ozeanischen Klima zum feuchten Kontinentalklima. Jedoch tendiert die Wetterlage zum marinen Klima, dass lässt sich auf die irreguläre Wetterlage im Winter beziehen. Die Sommer sind warm. Klimatabellen: 1991-2020: Einzelnachweise: “Weather and Climate- The Climate of Brest” (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 8 November 2021.

Naltschik (Nalchik) Klima

Die Durchschnittstemperatur beträgt im Januar -4 °C und im Juli 23 °C, die Niederschlagsmenge ist mit unter 500 mm gering. Klimatabellen: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Naltschik Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 04.03.22.

Olewsk (Olevsk) Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit sehr kalten und langen Wintern. Die Sommer sind warm. Klimatabellen: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Olevsk Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 26.02.22.

Kropywnyzkyj (Kropyvnytskyi) Klima

Das Klima der Stadt ist gemäßigt kontinental mit im Allgemeinen milden Wintern und sehr warmen (öfters auch heißen) Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 8,0 ° C. Die niedrigste ist im Januar (minus 5,7 ° C), die höchsten Temperaturen sind im Juli (20,0 ° C). Klimatabellen: 1991-2020: Einzelnachweise: Погода и Климат – Климат Кропивницкий [Weather and […]

Cherson Klima

Das Klima der ukrainischen Stadt Kherson liegt nach der Köppen-Klimaklassifizierung im Übergangsbereich vom feuchten Subtropenklima zum feuchten Kontinentalklima. Klimatabellen: 1991-2020: 1981-2010: Jährliche Extremtemperaturen: Einzelnachweise: “Pogoda.ru.net” (in Russian). May 2011. Archived from the original on 14 December 2019. Retrieved 8 November 2021. Pogoda.ru.net“ (in Russian). May 2011. Archived from the original on 14 December 2019. Retrieved […]

Dedoplistsqaro Klima

Das Klima ist ein Steppenklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Stadt gehört zu den trockenste Städte Georgiens. Klimatabellen: Klimastationen: Waschlowani-Nationalpark:  

Rustawi (Rustavi) Klima

Das Klima ist ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Niederschläge sind für Georgien relativ trocken. Der Jahresniederschlag beträgt durchschnittlich um die 485 mm. Klimatabellen: Einzelnachweise: Google-Suche: Rustawi Klima, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 14.03.22.

Krasnodar Klima

In Krasnodar herrscht submediterranes Klima. Die jährliche Tagesdurchschnittstemperatur beträgt 12,1 °C und liegt damit in etwa auf dem Niveau von Venedig. Klimatabellen: 1991-2020: 1961-1990: Einzelnachweise: “Climate Krasnodar”. Pogoda.ru.net. Retrieved November 8, 2021. “KRASNODAR 1961–1990”. NOAA. Retrieved October 29, 2021.

Machatschkala Klima

In Machatschkala herrscht kontinentales Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 11,6 °C und einer mittleren Jahresniederschlagsmenge von 430 mm. Der kälteste Monat ist der Januar, der wärmste mit 25 °C der Juli. Klimatabellen: 1991-2020: 1981-2010: 1961-1990: Einzelnachweise: “Climate Makhachkala”. Pogoda.ru.net. Retrieved November 8, 2021. “Climate Makhachkala”. Pogoda.ru.net. Retrieved May 15, 2019. “MAHACKALA 1961–1990”. NOAA. Retrieved November […]

Derbent Klima

Das Klima der südrussischen Stadt Derbent, in der Republik Dagestan, ist subtropisch geprägt. Die Winter sind für russische Verhältnisse relativ mild. Die Sommer sind hingegen heiß. Im Jahr fallen ca. 256,5 mm. Der trockenste Monat ist der April mit 12 mm, während der Juli eine Niederschlagsmenge von 33,7 mm aufweist. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: Google-Suche: Derbent […]

Ismajil (Izmail) Klima

Das Klima der ukrainischen Stadt Ismajil ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: 1991-2020: Einzelnachweise: Погода и Климат – Климат Измаил [Weather and Climate – The Climate of Izmail] (in Russian). Pogoda.ru: Weather and Climate (Погода и климат). Retrieved 29 October 2021.

St. Petersburg Klima

Sankt Petersburg liegt auf demselben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm, der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Es hat ein typisches Meeresklima, das Wetter ist wechselhaft und kann innerhalb kurzer Zeit umschlagen. Die Sommer sind vergleichsweise mild mit Durchschnittstemperaturen von 19 bis 22 °C, im Winter sinken die Durchschnittstemperaturen allerdings auf −4 bis −8 °C. Die Maxima betragen +37 °C im Sommer (2010) […]

Grosny (Grozny) Klima

Das Klima ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und trocken. Die Sommer sind heiß und haben die höchste Niederschlagsmenge im Jahr. Insgesamt fallen 439 mm Regen. Diese Menge verteilt sich auf 70 Niederschlagstage. Der trockenste Monat ist der Januar mit 19 mm, während der nasseste Monat, der Juni, eine Regenmenge von 72 mm aufweist. […]

Ufa Klima

Ufa befindet sich in der Zone der gemäßigten nördlichen Waldsteppen. Das Klima ist kontinental und humid mit warmen Sommern und mäßig kalten Wintern. Die mittlere Temperatur im Januar beträgt −14,6 °C, die minimale −40 °C; im Juli beträgt die mittlere Temperatur 19,0 °C, die Höchsttemperatur 40 °C. Der Jahresdurchschnitt des Niederschlags beträgt 419 Millimeter, die Jahresdurchschnittstemperatur 2,5 °C. Klimatabellen: 1991-2020: 1961-1990: Einzelnachweise: “Climate Ufa”. […]

Jewpatorija (Yevpatoria) Klima

Das Klima von Yevpatoria ist subtropisch und humid. Die Winter sind kühl mit kontinentalen Einschlägen und die Sommer sind warm bis heiße Sommer.  Klimatabellen: Einzelnachweise: Google-Suche: Yevpatoria Climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 21.02.22. „Wassertemperatur Jewpatorija – Aktuelle und Vorhersage | Krim“. SeaTemperature.info, URL. Zugegriffen 21. Februar 2022.

Städte Aserbaidschan Klima

B: Baku C: Cəlilabad G: Gəncə L: Lankaran/Lənkəran M: Mingachevir N: Nakhchivan Neftçala S: Sirvan