Balladonia (WA) Klima

Das Klima in Balladonia ist ein arides kaltes Wüstenklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig gering. Klimatabelle:

Telfer (WA) Klima

Telfer liegt in der Great Sandy Desert und weist ein semi-arides Klima auf. Die Sommer sind extrem heiß und die Winter warm. Die Tageswerte liegen im Sommer bei +40°C. Die Winter sind mit Tageshöchsttemperaturen um die +25°C sommerlich warm. Die Regenmenge summiert sich auf 370 mm pro Jahr. Diese Menge ist für eine Wüste recht […]

Fitzroy Crossing (WA) Klima

Das Klima in Fitzroy Crossing ist ein Mischtyp des Monsunklimas und des semi-ariden Klimas. Das Wetter ist sehr heiß und meist schwül. Die Tageswerte liegen fast immer über +30°C und erreichen Werte von über +40°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen +0,6°C bis +47,9°C. Die Feuchtzeit beginnt im Dezember und endet im März. Von April bis Oktober […]

Puerto Suárez Klima

Die Jahresdurchschnittstemperatur der Region liegt bei etwa 26 °C, die Monatswerte schwanken nur unwesentlich zwischen 22 und 23 °C im Juni und Juli und 28 bis 29 °C von Oktober bis Februar. Der Jahresniederschlag beträgt knapp über 1000 mm, bei einer kurzen Trockenzeit von Juni bis August mit Monatsniederschlägen unter 30 mm, und einer Feuchtezeit von November bis März mit […]

Concepción Klima

Das Klima der Region ist ein semi-humides Klima der warmen Tropen. Temperaturen: Die monatlichen Durchschnittstemperaturen schwanken im Jahresverlauf nur geringfügig zwischen 21 °C im Juni/Juli und 26,6 °C im Oktober, wobei sie zwischen September und März fast konstant zwischen 25 und 26 °C liegen. Das Temperatur-Jahresmittel beträgt 24,3 °C. Feucht- und Trockenzeit: Die jährliche Niederschlagsmenge liegt im langjährigen Mittel […]

San José de Chiquitos Klima

Die Jahresdurchschnittstemperatur der Region liegt bei 25,5 °C  mit monatlichen Durchschnittstemperaturen zwischen knapp 28 °C im Oktober und November und unter 22 °C im Juni. Der Jahresniederschlag beträgt 918 mm, die mittlere Luftfeuchtigkeit liegt bei 68 Prozent. Der Trockenzeit von Juli bis September steht eine ausgeprägte Feuchtezeit von November bis März gegenüber. Klimatabelle:

Dearborn (MI) Klima

Das Klima in Dearborn ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten und langen Wintern, sowie sehr warmen bis heißen Sommern mit Tageswerten von weit über +30°C. Klimatabelle:

Flint (MI) Klima

Das Klima in Flint ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und einer Menge Schnee. Die Sommer sind sehr warm und schwül. Klimatabelle:

Gilbertsville (KY) Klima

Das Klima in Gilbertsivlle ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kurz und kühl. Die Sommer hingegen sehr lang, sehr heiß und schwül mit hoher Gewitterbildung. Der Ort ist der wärmste Ort Kentuckys. Klimatabelle:

Wayne (WV) Klima

Das Klima in Wayne ist ein subkontinentales Klima mit subtropischen Einflüssen und mäßig hohen Niederschlägen, dennoch liegt es nach der Köppen-Klimaklassifikation im Bereich des humiden Klimas. Die Winter sind kalt und relativ lang mit mäßigen Schneefall. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern. Der Südwesten von West Virginia ist die wärmste und […]

Welch (WV) Klima

Das Klima von Welch ist ein kontinentales Klima mit sehr hohen Niederschlägen. Die Winter sind lang und kalt mit Schnee. Die Sommer sind heiß und gewittrig. Klimatabelle:

Brunswick (GA) Klima

Das Klima in Brunswick ist ein klassischen Subtropenklima mit reichlich Niederschlägen. Die Sommertemperaturen liegen für gewöhnlich über +32°C. Aufgrund der hohen Luftfeuchte ist die gefühlte Temperatur sehr hoch und kann mitunter lebensgefährlich werden. Im Schnitt liegt die Luftfeuchte während des Vormittags im Sommer bei 90%. Der späte Nachtmittag weist eine Luftfeuchte von 60% auf. Am […]

Waycross (GA) Klima

Das Klima in Waycross ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlägen und sehr heißen Sommern. Die Winter sind mild und kurz mit durchaus weniger Regen, als in den Sommermonaten. Die Sommer zeichnen sich durch schwüle Hitze mit vielen Gewittern aus. Klimatabelle:

Blairsville (GA) Klima

Blairsville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Nächte sind in Blairsville für den Südosten der USA recht kühl. Die Winter sind sehr kühl und in der Nacht mit Tiefstwerten von weit unter dem Gefrierpunkt recht kalt. Schneefall ist daher möglich. Die Sommer sind vergleichbar mit denen des Mittleren Westens. Blairsville und Union County sind die […]

Folkston (GA) Klima

In Folkston herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit sehr milden bis warmen Wintern und sehr langen und extrem schwülen Sommern. Die Winter weisen Tageswerte um die +20°C auf. In der Nacht sinken die Temperaturen auf unter +10°C ab. Die Sommer sind mit Tageswerten um die +35°C sehr heiß. Das Charlton County ist die heißeste und wärmste […]

Eudora (AR) Klima

Das Klima in Eudora ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter sind mit Tageswerten von über 10°C recht mild und die Nachtwerte liegen meist über dem Gefrierpunkt. Die Sommer sind mit Temperaturen um die +35°C sehr heiß und die Luftfeuchte ist sehr hoch, dadurch herrscht extreme Hitze mit starker […]

Walkerton (VA) Klima

Das Klima in Walkerton ist ein feuchtes Subtropenklima (Cfa). Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Winter sind kühl bis mild mit frostigen Nächten und milden Tageswerten. Walkerton ist der heisseste Ort des Bundesstaates Virginias. Klimatabelle:

Gallipolis (OH) Klima

In Gallipolis herrscht ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa) mit deutlichen Einflüssen des subtropisches Klimas. Die Sommer sind sehr heiß und schwül, während die Winter kalt und weitgehend trocken sind. Nach der Einordnung des USDA liegt Gallipolis in der Hardiness-Zone 6b, d. h. die Pflanzen müssen eine Kältetoleranz von bis zu -21°C aufweisen. Schneefall ist leicht und […]

Anderson (MO) Klima

Das Klima in Anderson ist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle: Klimastationen: Anderson-Northeast:

St. Charles (MO) Klima

Das Klima in St. Charles ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima des nördlichen Missouris zum feuchten Subtropenklima des südlichen Missouris. Die Winter sind kalt mit nächtlichen Frost und Tageswerten über dem Gefrierpunkt. Der Frühling beginnt im März und die Temperaturen steigen schnell an. Bereits im Mai sind die Durchschnittswerte schon im sommerlichen Bereich. Die Sommer […]

Norristown (PA) Klima

Das Klima Norristown ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig sehr hoch. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und Plusgraden am Tag. Die Sommer sind heiß mit einer sehr hohen Luftfeuchte. Klimatabelle:

Reading (PA) Klima

Reading weist ein mildes Klima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Reading ein feuchtes Subtropenklima mit deutlichen Einflüssen durch das feuchten Kontinentalklimas. Die Sommer sind heiß und feucht. Manchmal kann es zu sehr heißen und extrem feuchten Perioden mit extremer Schwüle kommen. Die Herbstmonate sind deutlich milder und die Temperaturen liegen im moderaten Bereich. Der […]

Gettysburg (PA) Klima

Gettysburg weist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum subtropischen Klima. Die Winter sind kalt bis kühl und die Sommer feucht-heiß. Der Schneefall ist mäßig. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -32°C und +40°C. Klimatabelle:

Hamilton (OH) Klima

Das Klima in Hamilton ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Die Winter sind kalt, und feucht mit leichten Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig mit schwüler Hitze. Klimatabelle:

Lancaster (OH) Klima

Das Klima in Lancaster (Ohio) ist ein feuchtes Kontinentalklima mit deutlichen Einflüssen des südlicheren Subtropenklimas. Die Winter sind kalt und feucht mit leichten Schneefällen, während die Sommer mitunter sehr heiß werden können und eine schwüle Hitze aufweisen. Die Gewitterneigung nimmt ab dem Spätfrühling stark zu und erreicht ihren Höhepunkt im Frühsommer. Neben Sturmböen, Hagelschlägen und […]

Monroeville (AL) Klima

Das Klima in Monroeville ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Regenmengen. Die Winter sind untertags recht mild und teilweise auch warm, dennoch können die Nächte empfindlich kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und vielen Gewittern. Klimatabelle:

Grove Hill (AL) Klima

Grove Hill weist ein subtropisches Klima mit sehr hohen Niederschlagsmengen auf. Die Winter sind mild und weisen recht kühle Nächte mit Temperaturen um den Gefrierpunkt auf. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und häufig auftretenden Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Chatom (AL) Klima

Das Chatom weist ein feuchtes Subtropenklima auf mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Im Sommer setzt eine unerträglich Schwüle ein, die die Einstellung von Gewitterstürmen deutlich begünstigt. Zudem liegt Chatom im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle:

Orange Beach (AL) Klima

Das Klima in Orange Beach ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig sehr hoch und nimmt im Winter leicht ab. Klimatabelle:

Ocean Springs (MS) Klima

Das Klima in Ocean Springs ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlagsmengen. Die Sommer sind sehr heiß, lang, schwül und gewittrig mit vielen Unwettern und manchmal auftretenden Hurrikanen. Die Winter sind kurz, recht mild und feucht. Klimatabelle:

Bay St. Louis (MS) Klima

Das Klima in Bay St. Louis ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschläge sind monatlich sehr hoch und summieren sich im Jahr auf 1500 mm. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle:

Saucier (MS) Klima

Das Klima in Saucier ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr milden und kurzen Wintern, sowie sehr heißen und langen Sommern. Die jährliche Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet der Hurrikans. Saucier gehört zu den wärmsten Orten des Bundesstaats Mississippi. Klimatabelle:

Covington (TN) Klima

Das Klima in Covington ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr kühlen bis mäßig kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Sommermonate weisen hohe Temperaturen und Gewitterstürme auf. Klimatabelle:

Germantown (TN) Klima

Das Klima in Germantown ist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter sind untertags mild und wiesen nächtliche Werte von unter 0°C auf. Die Übergangsjahreszeiten sind warm, gemäßigt und regnerisch. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und gewittrig. Klimatabelle:

Keosauqua (IA) Klima

Das Klima in Keosauqua ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Stadt ist der wärmste Ort Iowas. Klimatabelle:

Stillwater (MN) Klima

Stillwater weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die jährliche Niederschlagsmenge summiert sich auf 1100 mm. Die Winter sind sehr kalt, lang und schneereich. Die Sommer sind heiß, schwül und gewittrig. An 14 Tagen wird ein Höchstwert von über +32°C erreicht. Stillwater ist der wärmste Ort Minnesotas. Klimatabelle:

Embarrass (MN) Klima

Embarrass weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) auf. Die Stadt liegt nahe des Übergangsbereichs zum subarktisches Klima (Dfc). Die Sommer sind kurz, warm und gewittrig. Die Winter hingegen sind sehr lang, bitterkalt und schneereich. Die Sommernächte sind kühl und werden von warmen Tagen abgelöst. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +1,4°C. Embarrass ist der kälteste Ort Minnesotas. […]

Belcourt (ND) Klima

Das Klima von Belcourt zählt zu den kältesten Klimaten des Bundesstaates North Dakota. Die Winter sind sehr kalt, streng und äußerst lang. Die Sommer hingen kurz aber warm mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Ljubaschiwka Klima

Das Klima in Ljubaschiwka ist ein pontisches Steppenklima mit relativ niedrigen Niederschlägen und heißen Sommern. Klimatabelle:

Kertsch Klima

Das Klima in Kertsch ist ein kontinentales Steppenklima mit maritimen Einflüssen. Die Winter sind aufgrund der Lage auf einer Landbrücke zwischen dem Schwarzen und Asowschen Meer recht mild für ukrainische Verhältnisse. Die Sommer sind sehr heiß und die hohen Temperaturen werden durch die Meerbrise gemildert. Klimatabelle:

Pápa Klima

Das Klima in Pápa ist ein gemäßigtes Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Die Temperaturen werden deutlich von der Lage in Pannonien beeinflusst. Klimatabelle:

Miskolc Klima

In Miskolc herrscht ein semi-arides Kontinentalklima mit sehr warmen Sommern. Schnee und Eis tritt in den Wintermonaten häufig auf. An sehr kalten Tagen kann das Thermometer auf bis zu -20°C sinken. Klimatabelle:

Suceava Klima

Das Klima in Suceava ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und strengen Wintern. Die Winter sind weitgehend trocken, während die Sommer recht feucht sind. Klimatabelle:

Homel Klima

Das Klima in Homel ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, strengen und verschneiten Wintern, sowie sehr warmen und schwülen Sommern. Der Atlantik hat trotz der östlichen Lagen einen erheblichen Einfluss auf das Klima. Klimatabelle:

Konotop Klima

Das Klima in Konotop ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschläge sind im Winter, Frühling und Herbst mäßig und steigen im Sommer an. Klimatabelle:

Boryspil Klima

Das Klima in Boryspil ist ein Kontinentalklima mit weitgehend trockenen Wintern und feuchten Sommern. Die Winter sind sehr lang, streng, verschneit und kalt. Die Sommer sind hingegen sehr warm bis heiß mit schwüler Hitze. Klimatabelle:

Luhansk Klima

Das Klima in Luhansk ist ein semi-arides Kontinentalklima mit steppenähnlichen Charakter und heißen Sommern. Die Winter sind sehr kalt, lang und streng. Klimatabelle:

Mykolajiw Klima

Mykolajiw weist ein Steppenklima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind ukrainische Verhältnisse recht mild, dies lässt sich auf die nahe Lage am Schwarzen Meer zurückführen. Klimatabelle:

Melitopol Klima

Das Klima in Melitopol ist ein Steppenklima mit kontinentalen Charakter und heißen Sommern. Die Winter sind kalt, weitgehend trocken und streng. Die Sommer hingegen mitunter sehr heiß und schwül. Der Herbst ist die trockenste Jahreszeit im Jahr. Klimatabelle:

Berdjansk Klima

Das Klima in Berdjansk ist ein Steppenklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Das Schwarze Meer hat einen mildernden Einfluss auf das Stadtklima und die Winter sind nicht ganz so kalt, wie im Landesinneren. Die Sommer sind sehr warm bis heiß und werden durch die Seebrisen gemildert. Die Niederschlagsmengen liegen im mäßigen Bereich und sind […]

Tschornomorske Klima

Das Klima in Tschornomorske ist ein pontisches Steppenklima mit geringen Niederschlägen und recht milden Klima für ukrainische Verhältnisse. Das Schwarze Meer hat einen mildernden Effekt auf das Klima, somit sind die Winter für die Ukraine recht mild und lassen sich mit denen an der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste vergleichen. Die Sommer sind sehr warm und schwül […]

Isjum Klima

In Isjum herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern. Die Winter sind streng, kalt und weitgehend trocken. Die Sommer sind heiß und können Werte von bis zu +38°C aufweisen. Klimatabelle:

Switlowodsk Klima

Das Klima in Switlowodsk ist ein semi-arides Kontinentalklima mit deutlichen Charakterzügen des südukrainischen Steppenklimas. Die Winter sind kalt und trocken, während die Sommer heiß und gewittrig sind. Klimatabelle:

Poltawa Klima

Das Klima in Poltawa ist ein Übergangsklima vom Steppenklima zum feuchten Kontinentalklima. Die Winter sind lang, sehr kalt, weitgehend trocken und weisen leichten Schneefall auf. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit Gewittern und schwüler Hitze. Klimatabelle:

Mahiljou Klima

Das Klima in Mahijou (Mogilev) ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr kalten Wintern. Klimatabelle:

Pinsk Klima

Das Klima in Pinsk ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern (Cfb). Die Winter sind lang, streng, eisig und verschneit mit Tiefstwerten von bis zu unter -20°C. Die Sommer sind sehr warm, feucht mit Temperaturspitzen von meist nie über +30°C. Klimatabelle:

Baranawitschy Klima

In Baranowitschi herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern (Cfb). Die Winter sind kalt, lang, verschneit und streng, während die Sommer sehr warm und sind vergleichbar mit denen in Mitteleuropa. Der Atlantik hat trotz der östlichen Lage noch eine erheblichen Einfluss auf das Klima in Weißrussland. Klimatabelle:

Sluzk Klima

Das Klima in Sluzk ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern (Cfb). Es herrscht ein Übergangsklima vom westeuropäischen Atlantikklima zum Kontinentalklima Eurasiens, wobei der atlantische Einfluss deutlich stärker ist. Das Wetter ist ganzjährig instabil und wechselhaft. Die Winter sind lang, kalt und streng mit Temperaturen um die -5°C. Manche Winternächte weisen Tiefstwerte von weit unter […]

Imperial (CA) Klima

Imperial sowie die gesamte Region sind bekannt für heißes Sommerklima. Die durchschnittliche Tagestemperatur der Sommermonate Juli und August beläuft sich oftmals auf vierzig Grad. Die höchste gemessene Temperatur lag bei 52 Grad. Der Niederschlag konzentriert sich vorwiegend auf die Wintermonate, die jedoch meist äußerst mild ausfallen. Die Sommermonate sind im Gegensatz hierzu durch niederschlagsarme Perioden […]

Asheville (NC) Klima

Das Klima in Asheville ist ein kontinental geprägtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen. Die Winter sind für den Staat North Carolina recht kalt und lang, während die Sommer moderate Temperaturen aufweisen. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Sudbury (ON) Klima

Sudbury weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) auf. Die Sommer sind warm und häufig auch heiß. Die Winter sind kalt, sehr lang und verschneit. Die Stadt liegt nördlich der Great Lakes und ist daher den arktischen Luftströmung ausgesetzt. Niederschläge sind ganzjährig hoch und fallen ungefähr 6 Monate als Schnee nieder. Neben den vielen Schnee kommt es […]

Barrie (ON) Klima

Barrie weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) auf mit warmen und feuchten Sommern, sowie kalten und schneereichen Wintern. Die Stadt liegt am Lake Sincoe, der keinerlei Einflüsse auf das lokale Klima der Stadt hat. Die Stadt liegt nahe zur Georgian Bay, also der Great Lakes, und wird daher vom Klima der Seenlandschaft beeinflusst. Wenn im Winter […]

Redding (CA) Klima

Redding weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern (Csa) auf. Die Winter sind mild und sehr kurz, aber feucht. Die Sommer sind trocken, sehr heiß und lang. Das Wetter im Winter reicht von regnerischen, nebligen und verschneiten Tagen, da die Wetterlage sehr instabil ist. Die Sommer weisen ein sehr stabiles Wetter mit wenig Regen […]

Cheboygan (MI) Klima

Die Winter sind sehr streng, lang und eisig kalt. Durch den stetigen Wind setzt der Windchill-Effekt ein und die Kälte kann somit lebensgefährlich werden. Die Sommer sind hingegen recht warm mit häufigen Gewittern. Im Winter können erhebliche Mengen an Schnee fallen, da der Lake-Effekt einsetzen kann. Hinzu kommt noch, dass auch Blizzards entstehen können. Nach […]

Mississauga (ON) Klima

Mississauga weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, windigen und eisigen Wintern auf, sowie sehr warmen bis heißen Sommern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Fort Smith (NT) Klima

Fort Smith weist ein trockenes und subarktisches Kontinentalklima mit sehr langen Wintern und warmen, aber kurzen Sommern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -57,2°C und +39,4°C. Diese zwei Werte sind die tiefsten und höchsten Temperaturen der gesamten Northwest Territories. Klimatabelle: Temperaturen: Jährliche Extremtemperaturen:

Resolute Bay Klima

Resolute Bay weist ein polares Klima der Arktis auf. Die Winter sehr lang und extrem kalt mit kurzen kühlen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei -15°C. Der Niederschlag summiert sich pro Jahr auf 161 mm. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -52,2°C und +20,1°C. Die Temperaturen liegen zwischen Oktober und Mai auch untertags kontinuierlich unter dem Gefrierpunkt. […]

Kösching (BY) Klima

Das Klima in Kösching wird von der Lage im Ingolstädter Becken geprägt. Die Sommer sind hier sehr warm bis heiß mit vielen Gewittern. Die Winter sind kalt und können bie auftretender Inversionslage sehr kalt werden. Klimatabelle:

Neuburg a. d. Donau (BY) Klima

Das Klima in Neuburg an der Donau ist ein kontinental geprägtes Klima mit atlantischen Einflüssen, was für ganz Oberbayern zu trifft. Die Winter sind recht kalt und wolkig. Die Sommer können sehr warm werden und es entstehen häufig Gewitter. Klimatabelle:

Rain am Lech (BY) Klima

Das Klima in Rain am Lech ist ein feuchtes Übergangsklima vom westeuropäischen Atlantikklima und osteuropäischen Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und die Sommer sind sehr warm. Klimatabelle:

Nördlingen (BY) Klima

Das Klima in Nördlingen wird von der Beckenlage im Nördlingen Ries beeinflusst. Die Winter sind kalt, während die Sommer sehr warm sind. Grundsätzlich herrscht hier ein Übergangsklima vom westeuropäischen Atlantikklima und dem osteuropäischen Kontinentalklima. Klimatabelle:

Port Hardy (BC) Klima

Das Klima in Port Hardy ist ein ozeanisches Klima (Cfb) des Pazifischen Ozeans, dieser bringt mildernde Einflüsse mit sich. Die Sommer sind daher sehr kühl und die Winter recht mild. Im Sommer kann es zu starken Trockenzeiten kommen, dennoch fallen hohe Niederschlagsmengen in der warmen Jahreszeit. Klimatabelle:

Salmon Arm (BC) Klima

Die Temperaturen im Dezember und Januar liegen bei -4°C. Die durchschnittliche Temperatur im Sommer liegt bei +19°C. Das Klima in Salmon Arm ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und starken maritimen Einflüssen des Pazifischen Ozeans. Klimatabelle:

Kelowna (BC) Klima

Kelowna weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind mäßig kalt mit Temperaturen um die -3°C. Die Sommer sind trocken, heiß und sonnig, während die Winter kalt, wolkig und schneereich sind. Die offizielle Wetterstation von Kelowna liegt am International Airport, dieser liegt auf einer höheren Höhenlage wie die Stadt selbst. Dort sind die Temperaturen kühler […]

Boston Bar (BC) Klima

Boston Bar weist ein eigenes Mikroklima auf. Interessant ist, dass die Koniferen im Canyon das Klima beeinflussen. Die Sommer sind sehr heiß mit Werten zwischen +35°C und +40°C. Die Wintertemperaturen können bis auf -10°C sinken. Das Klima ist ein Mischtyp aus dem maritimen Westküstenklima und dem inländischen Kontinentalklima. Der meiste Niederschlag fällt im Winter. Im […]

Vernon (BC) Klima

Vernon weit ein feuchtes Kontinentalklima mit für kanadische Verhältnisse mäßig kalte Winter und warme Sommer. Schnee ist zwischen November und April möglich. Klimatabelle:

Penticton (BC) Klima

Penticton weist ein semi-arides Klima mit moderaten Wintern und heißen Sommern auf. Die Niederschlagsmengen sind recht gering, da die Stadt im Regenschatten der Coast Mountains liegt. Penticton gehört zur Okanagan-Region, die heisseste und trockenste Region Kanadas. Klimatabelle:

Kamloops (BC) Klima

Das Klima der Stadt Kamloops ist ein semi-arides Klima (BSk). Die Stadt liegt im Regenschatten der umliegenden Berge. Die Winter sind milder und trockener. Die Winter weisen kurze, aber sehr kalte Perioden mit Werten von weit unter -20°C auf, da arktische Luft über die Rocky Mountains und Columbia Mountains zieht. Die Januartemperaturen liegen im Schnitt […]

Weyburn (SK) Klima

Das Klima in Weyburn ist ein semi-arides Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Schnee ist reichlich. Die Niederschläge sind im Winter recht gering, wobei sie im Frühsommer stark ansteigen. Klimatabelle:

Grand Falls-Windsor (NL) Klima

Grand Falls-Windsor weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Aufgrund der Inlandlage ist das Klima kontinentaler geprägt, als die Küste. Die Sommer sind deutlich wärmer und die Winter eine Spur kälter. Klimatabelle: