Algarve

Die Algarve ist Portugals Hauptreiseziel. Die südliche Atlantikküste Portugals hat ein mediterranes Klima und ermöglicht es Gäste sogar im Winter ein Bad im Atlantik zu genießen. Lage und Landschaft: Historische Provinz im Süden des Landes, die sich ungefähr mit dem heutigen Distrikt Farö (4960 km²) deckt. Sie umfasst einen 35-40 km breiten und 155 km […]

Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Landschaft Portugal Klima

A: Algarve Azoren M: Madeira  

Algarve Klima

An der Algarve werden europaweit die meisten Sonnentage gezählt. Die Sommer sind heiß und trocken; auch im Winter sinkt die Temperatur selten unter 10 Grad Celsius. Selbst der Januar bietet sonnige Tage um 20 Grad. Die Nachttemperaturen sind durchweg angenehm. Starke Sommerhitze stellt sich in der Regel immer nur für wenige Tage ein, wenn statt […]

Praia da Rocha

Die Felsen der Praia da Rocha sind ein beliebtes Postkartenmotiv. Der Traumstrand der Algarve, vor 100 Jahren noch mondänes Seebad der Reichen, ist breit und feinsandig und heute eine Touristenhochburg mit seiner Vielzahl großer Hotels, einer Promenade, Strandbuden sowie einem Freizeit- und Sportangebot, das für jeden Geschmack Unterhaltung bietet. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/02/Praia_Nossa_Senhora_da_Rocha_a_Oeste_da_Capela.jpg

Praia do Três Irmãos

Der „Strand der drei Brüder“ beginnt rund 1,5 km südöstlich von Alvor; seinen Namen verdankt er drei großen Felsbrocken. Hinter dem Sandstrand liegen Dünenfleder, aber auch Fischrestaurants sind zwischendurch immer wieder zu finden. Wer Einsamkeit sucht sollte sich ans Westende des Strandes zurückziehen. Es ist nur zu Fuß erreichen und daher nicht besonders stark besucht. […]

Figueira

Nicht weit von Portimão an der westlichen Algarve liegt das Dorf Figueira. Es ist vom Tourismus noch nicht relativ unberührt und bietet mit seinen weißgetünchten Häusern den engen Gassen mit Kopfsteinpflaster einen malerischen Anblick. Der Strand des Ortes befindet sich in einer kleinen Sandbucht, die nur zu Fuß erreichbar ist. Daher ist er auch oft […]

Praia Dona Ana

Die Praia Dona Ana ist Hauptausflugsziel von Lagos. Der ca. 200 m lange Sandstrand liegt unterhalb von Sandsteinklippen und wird durch ein vorspringende Felsformation in zwei Hälften unterteilt. Man erreicht ihn über einen Trampelpfad, der an den Klippen entlang von der Praia de Pinhão Richtung Süden führt. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b1/Praia_da_Dona_Ana_cliffs.jpg/640px-Praia_da_Dona_Ana_cliffs.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Praia_Dona_Ana_(11952836866).jpg/1280px-Praia_Dona_Ana_(11952836866).jpg

Praia do Camilo

Auf halbem Weg zwischen Lagos und der Landspitze Ponta da Piedade führen 195 Stufen in die Praia do Camilo hinunter. Aufgrund seiner Lage unter den hohen Klippen gehört der Strand zu den eindrucksvollsten Stränden der Algarve. Bei Flut bietet er nur wenig Platz, denn die Welle ndes Atlantiks überspülen den Sandstrand. Ein Tunnel führt durch […]

Praia de Amoreira

Die Praia de Amoreira an der Algarve, etwa 3 km nördlich von Aljezur ist ein Bilderbuchstrand: Der schöne, große Sandstrand mit dem angrenzenden Dünengebiet ist nicht überlaufen und hat eine flachen Einstieg, sodass auch weniger geübte Schwimmer ohne Angst ins Wasser gehen können. Weiter draußen sind die Welle etwas höher und ziehen zahlreiche Windsurfer an. […]

Zavial

Zwischen Lagos und Sagres an der Algarve liegt ein herrlicher Stand in der Nähe des Ortes Zavial. Die unbebaute Bucht ist nicht nur bei Badeurlaubern beliebt, sonder zeiht auch zahlreiche Wellenreiter an, die sich hier in die fantastischen Wogen des Atlantiks stürzen. Ein gut besuchtes Strandrestaurant sorgt dafür, dass auch das leibliche Wohl nicht zu […]

Länder der Iberischen Halbinsel

Die Iberische Halbinsel zwischen Mittelmeer und Atlantik ist ein Hauptziel passionierter Strandurlauber. Dabei gibt es hier jenseits von Sonne, Sand und Sangria vieles mehr zu entdecken. Zwischen dem Hochgebirge der Pyrenäen im Nordosten und den pittoresken Steilküsten der Algarve im Südwesten erstrecken sich nicht nur die unterschiedlichstem Landschaften, sondern zahlreiche sind hier auch die Zeugnisse […]

Praia da Falésia

Praia da Falésia (Steilküstenstrand) ist ein etwa 6 km langer Sandstrand im Landkreis von Albufeira. Der Strand im Süden derAlgarve ist bekannt für seine roten, mit Pinien bewachsenen Sandsteinfelsen. Praia da Falésia zählt zu den bekanntesten Stränden Portugals.   http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6c/Strand_falésia.jpg  

Praia da Marinha

Der Praia da Marinha ist ein Strand an der Algarve, der südlichsten portugiesischen Provinz. Er gehört zum Verwaltungsgebiet von Lagoa und befindet sich an der so genannten „Felsalgarve“. Viele Urlauber des nahen, etwa 5 km entfernten UrlaubsortesCarvoeiro nutzen den Strand zum Baden, Tauchen und Schnorcheln. Der Strand ist zum Norden hin durch 30 m hohe Felsklippen geschützt. Die Felsen halten gerade in der Nebensaison kühlere Nordwinde […]

Ponta da Piedade

Die Ponta da Piedade ist die Spitze einer steilen Landzunge (Kap), die in den Atlantik ragt, eine 20 Meter hohe Felsklippenlandschaft mit versteckten Stränden und Buchten, zwei Kilometer südlich/südwestlich von Lagos (Portugal) am Stadtrand von Lagos an der Algarve. Man kann von dort aus im Westen bis Sagres sehen, im Osten kann man die gesamte Bucht von Lagos mit dem Strand Meia Praia sehen. Sie ist zu Fuß von oben […]

Steinformationen der Algarve

Ponta Da Piedade: Praia de Amoreira: Zavial: Praia do Camilo: Praia Dona Ana: Praia da Rocha: Prainha: Praia dos Tres Irmaos: Benagil:  Praia da Marinha: Paria dos Carneiros: Albufeira: Praia Sao Rafael: Praia da Falésia:   http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/09/Lagos_-_Ponta_da_Piedade.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5c/Praia_da_Amoreira_-_II.jpg http://farm1.staticflickr.com/89/240520823_c428a12335_o.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/08/Praia_do_Camilo.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b1/Praia_da_Dona_Ana_cliffs.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e2/Praia_da_Rocha,_Portimão_fisherman.jpg http://farm6.staticflickr.com/5222/5570513451_94b1f3cb8a_o.jpg http://i.images.cdn.fotopedia.com/flickr-2541562208-hd/Portugal/Praia_dos_Tres_Irmaos_Portugal.jpg http://www.harrysinfocus.de/HarrysPhoto-Galerien/Algarve_Benagil-2011.JPG http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/92/Praia_da_Marinha_(2012-09-27),_by_Klugschnacker_in_Wikipedia_(90).JPG http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0a/Caneiros_Beach.JPG/1280px-Caneiros_Beach.JPG https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/39/Portugal_Albufeira_Felsküste.jpg http://farm3.staticflickr.com/2346/2382953287_c7ba6d05a4_o.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6c/Strand_falésia.jpg    

Benagil (Portugal)

Der kleine Fischerort Benagil liegt an der Algarve zwischen Armacao de Pera und Portimao. Die asphaltierte Küstenstraße führt in die enge Badebucht hinunter, dementsprechend groß ist im Sommer auch der Andrang. Seine ungewöhnlichen Felsenformationen und Wanderwege sind beeindruckend. Besonders Eine Höhle die in der Kuppel ein Loch hat und nur von Meer aus erreichen kann. […]