Menindee (NSW) Klima

Menindee weist ein Wüstenklima auf. Die jährliche Niederschlagsmenge summiert sich auf 246 mm pro Jahr. Die Stadt ist mit einer Rekordtemperatur von +49,7°C, zusammen mit Bourke, die heisseste Stadt des Bundesstaates New South Wales. Klimatabelle:

Bourke (NSW) Klima

Das Klima in Bourke ist nach der Köppen-Klimaklassifikation ein heißes semi-arides Klima (Csh) mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Am 04.01.1903 wurde hier eine Rekordtemperatur von +49,7°C gemessen, somit ist Bourke, zusammen mit Menindee, die heisseste Stadt des Bundesstaates New South Wales. Klimatabelle:

Port Macquarie Klima

Das Klima in Port Macquarie ist ein feuchtes Subtropenklima und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation im Bereich “Cfa”. Die Sommer sind warm und feucht, während die Winter mild sind. Der Regenfall ist ganzjährig hoch. Klimatabelle: Klimastationen: Port Macquarie-Hills Street: Port Macquarie Airport:

Wollongong Klima

Wollongong hat ein ozeanisches Klima (Cfb) mit feucht-subtropischer Ausprägung. Der Regenfall ist ganzjährig hoch, mit Schwerpunkt auf das erste Halbjahr. Klimatabelle:

Hunter Valley

Das Hunter Valley ist eine Region in New South Wales, Australien, entlang des Hunter River, der in Newcastle in den Pazifischen Ozean mündet. Es umfasst ein Gebiet, das etwa 120 km nördlich von Sydney beginnt und sich etwa 180 km nach Norden erstreckt. Außerdem ist der Besuch der mehr als 100 Weinkeller eine Touristenattraktion, die alljährlich 2,5 Millionen […]

Maitland (NSW) Klima

Maitland hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit heißen Sommern und kühlen Wintern. Das Jahr weist 90 klare Tage auf. Klimatabelle:

Singleton (NSW) Klima

Singleton hat ein feuchtes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und kühl-trocknen Wintern. Die Niederschläge sind deutlich niedriger, als an der Küste. Die Temperaturen sind kontinentaler geprägt. Klimatabelle:

Newcastle (NSW) Klima

In Newcastle herrscht ein feuchtes Subtropenklima (Cfa), was typisch für die Australische Ostküste ist. Die Niederschläge sind im späten Herbst und frühem Frühling am heftigsten. Die zweite Hälfte des Jahres ist etwas trockener. Das Klima ist generell gemildert, aufgrund des Pazifischen Ozeans. Die Sommer sind meist warm und feucht mit Trockenperioden und Hitzewellen mit über […]

New South Wales Klima

Der größte Teil von New South Wales, der westlich der Great Diving Range liegt, hat ein arides bis semi-arides Klima. Der Niederschlag liegt dann jährig zwischen 150 und 500 mm. An der Küste herrscht ein mediterranes Klima. Klimatabellen: Küste: Sydney: Wassertemperatur: Sydney:  

Schönste Küsten Australiens

Der Inselkontinent Australien ist bekannt für seine schönen und wilden Küstenlandschaften. In den subtropischen und tropischen Klimaregionen findet man bunte Korallenriffe vor, während man im Süden steile, schroffe und bizarre Küstenformationen vorfindet. Australische Küste: Die Küste Australiens hat eine Länge von etwa 50.000 km. Neben verlassenen Stränden und Buchten, liegen auch große Metropolen wie Brisbane […]

Australien Wassertemperatur

Die Wassertemperatur Australiens ist abhängig von den verschiedenen regionalen Klimafaktoren des Landes. Die wärmsten Wassertemperaturen befinden sich im Norden des Landes. Auf Tasmanien befinden sich die kühlsten Wassertemperaturen. Auch in Melbourbe, auf den Australischen Festland, weist im Winter eine sehr niedrigen Wassertemperatur auf, zumindest für Australische Verhältnisse.   Vergleich mit den Australischen Regionen: Australien ist […]

Städte Australien Klima

A: Adelaide Albany Alice Springs Ardrossan Argyle (WA) B: Balladonia (WA) Batchelor (NT) Birdsville (QLD) Brisbane Broome Bourke (NSW) Bulman (NT) C: Cairns Caloundra (Sunshine Coast/Queensland) Camballin (WA) Canberra Cape Wessel (NT) Carnegie (WA) Ceduna (SA) Cooktown (QLD) Coolgardie (WA) Croydon (QLD) D: Daintree Darwin Deloraine Denham (WA) Derby (WA) Dover (TAS) E: Esperance (WA) […]

Sydney Klima

Sydney liegt in der subtropischen Klimazone und hat ein Ostseitenklima, wobei das Klima aufgrund der Nähe zur Küste abgemildert wird. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 17,4 Grad Celsius. Die wärmsten Monate sind der Januar und Februar mit einer Durchschnittstemperatur von 22,0 und 21,9 Grad Celsius. Der kälteste Monat ist der Juli mit 11,8 Grad Celsius im Mittel. Im […]

Wetterextreme Australien

Australien lässt sich in fünf Klimazonen einteilen: Tropisches Klima; Norden Australiens Semiarides Klima; Landesinnere und mittlere Westküste Subtropisches Klima; Ostküste (Norden von New South Wales, südliches Queensland) Gemäßigtes Klima; südliche Ostküste, Südostküste Mediterranes Australien; Südwestküste Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Am 02.01.1960 wurde in Oodnadatta eine Rekordtemperatur von 50,7°C aufgezeichnet. Im Durchschnitt liegt die durchschnittliche Januartemperatur bei 37,7°C. Tiefste […]