Suilven

Der Suilven (Sula Bheinn auf Gälisch) ist ein 731 Meter hoher Berg in Schottland. Sein Name bedeutet etwa Pfeilerförmiger Berg oder Berg des Pfeilers und ist auf die normannischen Einwanderer des frühen Mittelalters zurückzuführen, die den Berg von See aus Richtung Nordwesten mit seiner schmalen, steil aufragenden Stirnseite erblickten. Er liegt in der Inverpolly National Nature Reserve, […]

Großbritannien Klima

Das Vereinigte Königreich liegt ganz in der gemäßigten Klimazone. Das Klima ist feucht und aufgrund des Einflusses des Golfstroms wärmer als in anderen Gebieten auf den gleichen Breitengraden. Aufgrund der Lage des Landes in der Konvergenzzone von kalter polarer und warmer tropischer Luft ist das Wetter sehr unbeständig. Allgemein ist das Klima im Süden und […]

Loch Ness

Loch Ness (schottisch-gälisch: Loch Nis) ist ein Süßwassersee im schottischen Hochland. Er liegt in der Council Area Highland etwa zehn Kilometer südwestlich von Inverness im Great Glen. Gemessen an der Wasseroberfläche von 56,4 km² ist Loch Ness nach Loch Lomond der zweitgrößte See Schottlands. Er verfügt aber aufgrund seiner Tiefe über das mit Abstand größte […]

Wildnisse der Britischen Inseln

Kurze Sommermonate, dunkle Wintermonate, ein wenig ist es im Norden der britischen Inseln wie in der Arktis. Doch dank des Golfstromes bleibt der Dauerfrost aus. Dafür erscheint ein ganz besonders Licht. Vor allem im Sommer, wenn der Sonnenuntergang quasi den Sonnenaufgang einleitet. Dann werfen mystisch anmutende Felsformationen lange Schatten und Moose und Gräser schimmern intensiv […]

Glen Coe

Glen Coe  ist ein Tal (glen) in den schottischen Highlands. Es liegt in der Council Area Highland und gehörte zuvor teilweise zur traditionellen Grafschaft Argyll. Einziges Dorf am Talausgang ist Glencoe, das nächstgelegene Unterzentrum ist Ballachulish. Der Fluss Coe mündet hier in die Meeresbucht Loch Leven, einen Seitenarm des Loch Linnhe. Der Glen Coe ist […]

Duncansby Head

Duncansby Head ist die Nordostspitze von Schottland, nahe der Ortschaft John o’ Groats. Auf den steilen Klippen steht ein 1924 errichteter Leuchtturm. Spektakulär ist Duncansby Head vor allem wegen seiner zerklüfteten Felsformationen und Felsnadeln, den so genannten Duncansby Stacks. In den Klippen nisten viele seltene Seevögel, darunter auch die Papageitaucher. Muckle Skerry ist eine Insel der […]

Old Man of Storr

Der Old Man of Storr ist eine 48 Meter hohe Felsnadel auf der zu den Inneren Hebriden gehörenden schottischen Insel Skye. Sie liegt auf der Halbinsel Trotternish, etwa zehn Kilometer nördlich der Inselhauptstadt Portree, und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Der Name Storr kommt aus dem Altnordischen und bedeutet Groß oder Gipfel.  

Neist Point

Neist Point ist eine kleine Halbinsel auf der schottischen Insel Skye und markiert mit ihrem Leuchtturm den westlichsten Punkt der Insel. Mit den steilen Klippen und dem Gipfel des Waterstein Head (296 m) stellt die Halbinsel zusammen mit dem Leuchtturm einen Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt dar. Neben den unvermeidlichen schottischen Schafen können am […]

Kilt Rock

Eine bezaubernde Küstenlandschaft auf der Isle of Skye in Schottland. Dort fließt ein Wasserfall, die Mealt Falls, direkt ins Meer.

Quiraing

Der Quiraing ist ein Hügel am östlichen Ende des Meall na Suiramach, des höchsten Berges der schottischen Isle of Skye. Die Gesteinsformation erreicht eine Höhe von 543 m und bietet einen spektakulären Rundblick.

Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Städte Großbritannien Klima

B: Blackpool C: Cambridge Cardiff B: Belfast E: Edinburgh F: Farnborough L: London S: Southampton St. Helier T: Truro England: Blackpool Cambridge Farnborough London Southampton Truro Kanalinseln: St. Helier Nord-Irland: Belfast Schottland: Edinburgh Wales: Cardiff  

Edinburgh Klima

Das der Stat Edinburgh ist gemäßigt und maritim. Das Klima ist relativ mild für die nördliche Lage. Die Wintertemperaturen fallen untertags relativ selten unter dem Gefrierpunkt und sind milder, als in Moskau oder Neufundland (beide Städte liegen auf den selben Breitengrad). Die Summers sind kühl. Die Temperaturen erreichen höchsten 22°C. Die höchste jemals gemessene Temperatur […]

Ben Nevis

Ein von Wasserfällen begleiteter, felsiger Anstieg führt auf den Ben Nevis (1344 m), dem so genannten Kilimandscharo Schottlands. Im Westen und Süden von einem Gletschertal umfasst, streckt sich seine Kuppe in den Himmel hinauf und bildet dort ein Plateau. Der Fels besteht aus 400 Millionen Jahren altem magmatischen Gestein. Die Nordwand des Berges ist mit […]

Black Cuillin Range

Die Cuillin Hills gehören zu den steilsten Bergketten der Insel Skye, die alle Farbtöne von grau bis tiefschwarz zeigen. 15 über 900 m hohe Gipfel (Munros) thronen in der alpinen Landschaft. Visuell und geologisch ist der Gebirgszug in zwei Hauptgrate geteilt, den südlichen Red Cuillin, der seine Färbung dem Grabbo-Gestein verdankt. Der höchste Berg ist […]

Schottische Highlands

Die Schottischen Highlands werden durch den etwa 100 km langen Grabenbruch des Glen More in die bis zu 1183 m hohen Northern Highlands und die Grampians mit dem 1344 m hohen Ben Nevis geteilt. In diesem Längstal befinden sich viele Seen, so auch der bis zu 229 m tiefe Loch Ness. Die westlichen Highlands enden […]

Rannoch Moor

Obschon es abgelegen und schwer zugänglichen, feucht und baumlos ist, schient über dem Rannoch Motor in den Highlands ein rauer Charme zu liegen, dem man sich gerade bei Sonnenuntergang kaum entziehen kann. Das Torfmoor gehört zu den unberührtesten Gebieten in Europa und ist ein exzellenter Lebensraum für Vögel und anderer Tiere. http://images.cdn.fotopedia.com/flickr-4222199604-hd.jpg http://farm8.staticflickr.com/7239/7212214252_026a2d56b2_o.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3b/Rannoch_Moor_-_geograph.org.uk_-_22225.jpg   […]

Old Man of Hoy

137 m reckt sich die Felsnadel Old Man of Hoy in die Luft, als wollte sie darauf hinweisen, dass es auf Hoy anders zugeht als auf den übrigen Orkneyinseln. denn hier ist es im Unterschied zu den übrigen Inseln vor der Küste Nordschottlands rau und bergig. Die Felsnadel besteht aus Buntsandstein und ist ein Wunder […]

Mealt Falls

Der Kilt Rock auf der schottischen Insel Skye ist ein typisches Beispiel für hexagonale Basaltsäule. Seine großen „Plisseefalten“ verlaufen so gleichmäßig wie bei einem schottischen Kilt. In der nähe von diesen Basaltfelsen liegt ein Wasserfall der direkt ins Meer fällt, der Mealt Falls. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/65/Mealy_Falls.jpg

Isle of Mull

Isle of Mull  ist eine Insel der Inneren Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands, die zum Argyll & Bute Council gehört. Die höchste Erhebung der Insel ist der 966 Meter hohe Ben More. Das Zentrum der Insel ist Tobermory mit etwa 990 Einwohnern (Schätzung 2004). Insgesamt leben auf der Insel etwa 2700 Menschen. Die gesamte Insel ist das Resultat der langwährenden Erosion der letzten 30 bis 40 […]

Staffa

Staffa ist eine an der Westküste von Schottland gelegene Felseninsel, die zu den Inneren Hebriden gehört. Bereits die Wikinger kannten die Insel. Der Name Staffa leitet sich von ihrem Wort für „Insel der Säulen“ ab. Die Insel ist nur 200 mal 600 Meter groß und unbewohnt, wird aber im Sommer täglich von Ausflugsbooten angelaufen, da es mehrere bekannte Sehenswürdigkeiten gibt. Auf […]

Naturwunder in Großbritannien

Esha Ness: Old Man of Hoy: Stac an Armin: Hebriden: Isle of Skye: Loch Less: Grampians: Rannoch Moor: Loch Lomond: Giant´s Causeway: Nationalpark Snowdonia Mountains: Steilküste, Pembrokeshire: Stackpole Head: Lake District: Land´s End: Lulworth Cove: Pulpit Rock: Durdle Door: The Needles: Beachy Head: Kreidefelsen: Bildquelle: http://s0.geograph.org.uk/photos/09/99/099977_c34e52dc.jpg http://s0.geograph.org.uk/geophotos/01/11/65/1116503_09c2574b.jpg http://s0.geograph.org.uk/geophotos/02/59/81/2598198_384d0364.jpg http://farm4.staticflickr.com/3437/3946828023_fcdf9e0ea3.jpg http://images.cdn.fotopedia.com/flickr-8087735671-hd.jpg http://farm9.staticflickr.com/8463/8407361534_e1bd837dac_z.jpg http://i.images.cdn.fotopedia.com/flickr-3435857534-hd/Mountains_of_the_World http://farm5.staticflickr.com/4053/4227411105_7e13a53ab7.jpg http://s3.freefoto.com/images/1090/01/1090_01_7_web.jpg http://i.images.cdn.fotopedia.com/flickr-8842984-hd/Countries_of_the_World/Europe […]