Carnarvon (NC) Klima

In Carnarvon herrscht ein lokales Wüstenklima mit geringen Niederschlägen. Die Regenmenge ist im Sommer um einiges höher, als im Rest des Jahres. Die Sommer sind heiß und mäßig feucht, während die Winter kühl und sehr trocken sind. Klimatabelle:

Eksteenfontein (NC) Klima

Das Klima in Eksteenfontein ist ein heißes Wüstenklima mit sehr geringen Niederschlägen. Die Sommer sind extrem heiß mit Werte von über +40°C. Die Winter sind untertags warm und werden nachts empfindlich kühl. Klimatabelle:

Sutherland (NC) Klima

Sutherland ist die kälteste Stadt Südafrikas und weist eine jährliche Durchschnittstemperatur von +11°C auf. Die Rekordtemperatur von -20,1°C wurde in der Nähe der Farm Buffelsfontein registriert. Schneefall ist gewöhnlich. Die kälteste Temperatur in Sutherland betrug -16,4°C. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Sutherland in der semi-ariden Klimazone (BSk). Klimatabelle:

Groot Mier (NC) Klima

Groot Mier liegt in der Kalahari und weist ein arides Klima auf. Die Sommer sind sehr heiß mit Tageswerten um die +36°C. Die Winter sind untertags warm und weisen sehr kalte Nächte auf. Frost kann auftreten. Klimatabelle:

Kimberley (NC) Klima

Der Sommer in Kimberley dauert ungefähr von November bis Februar. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen dann bei über 30 Grad Celsius. Die Sommermonate sind auch die regenreichsten, vor allem zu Jahresbeginn liegen die Niederschläge weit über dem Jahresdurchschnitt. Von Januar bis März gibt es durchschnittlich zehn Tage mit Niederschlag im Monat. Feuchtester Monat ist der Februar […]

Kalahari Klima

Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt im Süden und Westen rund 150–250 mm, während sie im Norden und Osten bis über 500 mm ansteigt, so dass das Klima dort sub-humid ist. Die Kalahari liegt bis auf dieses Gebiet in einer kontinentalen ariden Klimazone. Sie ist gekennzeichnet durch lange Trockenperioden mit unregelmäßigen Sommerregenfällen zwischen Dezember und Februar. Die Temperaturen betragen über 30 °C am Tag […]

Landschaft Südafrika Klima

K: Kalahari Kruger National Park Krüger Nationalpark T: Tafelberg Table Mountain  

Alexander Bay Klima

Die Stadt ist die trockenste Stadt Südafrikas, aufgrund der Nähe zur Namibwüste. Der Bengalische Strom des Atlantischen Ozeans hat große Auswirkung auf das Küstenklima der Stadt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage: Wassertemperatur:  

Upington Klima

Der durchschnittliche jährliche Niederschlag liegt bei nur 188 mm. Die durchschnittlichen Temperaturminima liegen im Sommer bei 17,8 °C, im Winter bei 3,2 °C; die Maxima liegen im Sommer bei 34,6 °C und im Winter bei 20,6 °C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Städte Südafrika Klima

A: Alexanderbaai (11) Alexander Bay (13) Arniston (16) Ashton (12) B: Bloemfontein (05) C: Cape Town (03) Carnarvon (04) D: Durban (06) E: East London (14) Eksteenfontein (17) Eshowe (15) G: Groot Mier (07) J: Johannesburg (02) K: Kapstadt (03) Kimberley (18) M: Mossel Bay (20) Musina (22) P: Pietermaritzburg (19) Port Elizabeth (21) Pretoria (01) R: Richards Bay (08) S: Skukuza (24) Soweto (28) Stellenbosch (27) Sutherland (25) U: Upington (09) V: Vredendal (23) Vryburg (26) W: Worcester (10)

Richtersveld

Das Richtersveld im äußersten Nordwesten Südafrikas ist eine spektakuläre Bergwüstenlandschaft mit ungewöhnlicher Sukkulentenflora. In der Bergwüste von Richtersveld gedeiht der bis zu neun Meter hohe Köcherbaum. In der Kulturlandschaft Richtersveld leben seit zwei Jahrtausenden die halbnomadischen Viehzüchter der Nama.