Karpathos

Karpathos ist eine griechische Insel. Sie ist mit 300,152 km² nach Rhodos die zweitgrößte Dodekanes-Insel. Seit 2011 bildet die Insel mit der Insel Saria und weiteren Felseninselchen eine Gemeinde in der Region Südliche Ägäis. Nach der Volkszählung von 2011 hatte Karpathos 6226 Einwohner. Hauptort ist Karpathos, früher auch Pigadia genannt. Durch den Fremdenverkehr gewinnen neben der Stadt Karpathos auch Orte […]

Polyegos

Polyegos ist eine griechische Insel in der Ägäis, auf der 2011 zwei Einwohner gezählt wurden. Die Insel gehört zu den Kykladen und liegt etwa 150 Kilometer südöstlich von Athen und 140 Kilometer nördlich der Insel Kreta. Im Mittelalter wurde es auch als Polyvos, Polinos und Ipolivos bezeichnet; ihr venezianischer Name lautete Brusiata (‚die Verbrannte‘). Polyegos kann während der Urlaubssaison mit Kaíkis […]

Sarakiniko (Milos)

Sarakiniko ist ein Strand auf der Insel Milos und liegt an der Nordküste des Eilandes. Wellen, die vom Nordwind angetrieben werden, erodierten das Vulkangestein und bildeten beeindruckende, bizarre Felsformationen. Die Landschaft wird häufig mit einer Mondlandschaft assoziiert. Die strahlenweißen Felsen stellen ein beliebtes Fotomotiv dar. Der Strand gehört zu den beliebtesten Stränden der Ägäischen Inseln.

Kleftiko (Milos)

Kleftiko ist zweifellos das spektakulärste Naturwunder der Insel Milos. Früher galt die Bucht als versteckter Ankerplatz der Piraten. Die Bucht weist zahlreiche Felsentore, kleinere Strände und Felsvorsprünge auf. Die Bucht ist auf dem Landweg nur über einen einstündigen Fußweg erreichbar und so gut wie nicht einsehbar.

Lesbos

Lesbos oder Lesvos ist die drittgrößte Insel Griechenlands und die achtgrößte im Mittelmeer. Seit 2011 bildet die Insel die Gemeinde Lesbos und den Regionalbezirk Lesbosin der Region Nördliche Ägäis. Nach der Volkszählung von 2011 hatte die Insel insgesamt 86.436 Einwohner. In Mytilini, dem Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum der Insel, lebten 37.890 Einwohner. Geographie: Lesbos liegt in der […]

Samos Klima

Samos ist der sonnigste Ort Europas mit über 3300 Sonnenstunden im Jahr, dies entspricht 74% der gesamten Tageszeit. Das Klima ist mediterran mit feucht-milden Wintern und heiß-trockenen Sommern. Klimatabelle:

Kos Klima

Das Klima auf der Insel Kos ist ein mediterranes Klima mit feuchten Wintern und trockenen Sommern. Die Temperaturen im Winter sind mild, während sie im Sommer sehr heiß werden können. Klimatabelle:

Milos Klima

Milos hat ein mediterranes Klima (Köppen-Klimaklassifikation: Csa). Die Winter sind regnerisch und mild, während die Sommer heiß und trocken sind. Klimatabelle:

Syros Klima

Das Klima auf der Insel Syros ist ein mediterranes Klima mit maritimen Einschlägen. Die Winter sind sehr mild und kurz, während die Sommer angenehm heiß und lang sind. Das Ägäische Meer mildert die Temperaturen im Sommer und Winter ab. Der Winter ist sehr feucht, während im Sommer sehr selten Regen fällt, dies meist nur durch […]

Santorin Klima

Santorin weist (wie die Kykladen allgemein) die meisten Sonnenstunden in Griechenland auf. Während der Sommermonate Juni bis September sind kaum mehr als ein Regentag je Monat zu verzeichnen. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen reichen im August bis zu 30 °C, die Wassertemperaturen erreichen den Höchststand von 25 °C ebenfalls im August. Die Hauptregenzeit fällt in die Zeit von Dezember […]

Mykonos Klima

Mykonos hat ein typisches mediterranes Klima. Im Jahr gibt es 300 Sonnentage. Die Regenzeit beginnt im Oktober und endet im März. Die Vegetationsperiode folgt darauf und wird von einem heißen und trockene Sommern abgelöst. Die Herbste sind mild. Die Temperaturen können bis auf 40°C steigen. Die durchschnittliche sommerliche Tagestemperatur beträgt 28°C. Im Sommer weht sporadisch der […]

Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Chalcis Klima

Das Klima der Inselhaupstadt der Insel Euboea ist mediterran. Die Winter sind kühl bis mild und die Sommer heiß und trocken. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Náxos Klima

Das Klima auf der Insel Naxos ist mediterran. Die Winter sind mild und regnerisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Von Mai bis September fallen gerade mal durchschnittlich 24 mm. Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten Januar (148 mm), Februar (145 mm) und Dezember (145 mm). Insgesamt fallen jährlich 686 mm. Im Jahr […]

Náxos

Naxos ist die größte Insel und höchste Insel der Kykladen. Die Insel hat eine Fläche von 443 km² und eine maximale Höhe von 1003 m. Geographie: Die aus einer Vielzahl von Gesteine, darunter einem von Bildhauern geschätzten Marmor, aufgebaute Insel hat vor allem im niedrigeren Westteil fruchtbare Böden, die für den Anbau von Obst, Gemüse, […]

Wetterextreme Griechenland

Griechenland hat überwiegend ein mediterranes Klima mit feucht-milden Wintern und trocken-heißen Sommern. Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die absolute höchste gemessene Temperatur von 48°C wurde in Elfesina und Tatoi registriert. Tiefste gemessene Temperatur:  In Ptolemaida wurde eine Temperatur von -28,8°C gemessen. Niedrigste jährliche Durchschnittstemperatur:  Die Region mit den niedrigsten Durchschnittstemperaturen befinden sich in den Gebirgen, Pindos und Rhodopen. Höchste […]

Landschaft Griechenland Klima

C: Chios G: Griechische Inseln K: Kreta M: Mittelmeer  

Griechische Inseln Klima

C: Chios Chrysi K: Kos Kreta M: Milos Mykonos N: Náxos R: Rhodos S: Samos Santorin Syros Z: Zakynthos  

Rhodos Klima

Rhodos zählt mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnigsten Regionen Europas. Von Mitte Mai bis Mitte September ist kaum Regen zu erwarten. Die ausreichende Wasserversorgung ist dank der Kalkgebirge ganzjährig gesichert. Unter anderem werden auch die Nachbarinseln Symiund Chalki durch Schiffslieferungen mitversorgt. In den Monaten Juli und August sind Temperaturen bis 40 °C nicht nur im Landesinneren keine Seltenheit. Der […]

Chios Klima

Das subtropische Winterregenklima Griechenlands ist gekennzeichnet von milden, regenreichen Wintern und warmen, trockenen Sommern und lässt sich demnach dem Csa-Klima, in höheren Lagen dem Csb-Klima zuordnen. Auf die Lage von Chios in der östlichen Ägäis trifft dies ebenfalls zu, jedoch wird das Klima zusätzlich von der Nähe zur kleinasiatischen Küste beeinflusst. Die Winter verzeichnen niedrigere […]