Idabel (OK) Klima

Das Klima in Idabel ist ein feuchtes Subtropenklima des südöstlichen Oklahomas, da die Stadt im Einzugsgebiet des Ouachita-Gebirges liegt sind die Niederschlagsmengen recht hoch. Klimatabelle:

McAlester (OK) Klima

Das Klima in McAlester ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind untertags recht kühl, während die Nächte kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Städte Oklahoma Klima

A: Arapaho (11) Ardmore (15) B: Beaver (17) Boise City (12) D: Durant (10) E: Elk City (13) G: Guymon (04) H: Hobart (03) Hollis (09) I: Idabel (19) L: Lawton (05) M: McAlester (18) Muskogee (08) N: Newkirk (02) O: Oklahoma City (01) T: Tulsa (06) W: Wakita (07) Waurika (16) Woodward (14) Auflistung […]

Woodville (MS) Klima

Das Klima in Woodville ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags mild, während die Nähte kalt sind. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Pascagoula (MS) Klima

Pascagoula liegt am Mississippi Sound des Golfs von Mexiko. Die Winter sind mild. Die Sommer feucht-heiß. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen +13°C und +30°C. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Pascagoula in der feucht-subtropischen Klimazone. Klimatabelle:

Wiggins (MS) Klima

Das Klima in Wiggins ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Stadt wird klimatisch gesehen stark vom Golf von Mexiko beeinflusst, somit sind die Winter mild. Die Nächte weisen teilweise Frosttemperaturen auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Cleveland (MS) Klima

Das Klima in Cleveland ist ein feuchtes Subtropenklima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von +17,3°C. Die Winter sind Kühlung und weisen nächtlichen Frost auf. Die Sommer sind feucht und sehr heiß. Klimatabelle:

Greenwood (MS) Klima

Das Klima in Greenwood ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kühl bis mild mit kalten Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Grenada (MS) Klima

Das Klima in Grenada ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind leicht kontinental geprägt mit kalten Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Corinth (MS) Klima

Corinth weist ein feuchtes Subtropenklima des nördlichen Bundesstaates Mississippi auf. Die Winter sind deutlich kälter, als die Städte im zentralen und südlichen Mississippi, da die Milderung des Golfs von Mexiko abnimmt. Die Sommer sind feucht-heiß. Klimatabelle:

Kosciusko (MS) Klima

In Kosciusko herrscht ein subtropisches Klima mit leichten kontinentalen Einflüssen, aufgrund der größeren Distanz zum Golf von Mexiko. Die Winter sind untertags recht kühl, während die Nächte empfindlich kalt werden können und Frosttemperaturen aufweisen. Die Sommer sind schwül und heiß mit einigen Gewittern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und es kommt zu keinen ausgeprägten Trockenzeiten. […]

Yazoo City (MS) Klima

Yazoo City weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und weisen kalte Nächte auf. Die Sommer sind schwül-heiß. Vor allem in den Winternächten ist der kontinentale Einfluss der Binnenlage bemerkbar, da häufig das Thermometer unter dem Gefrierpunkt sinken. Klimatabelle:

Waynesboro (MS) Klima

Das Klima in Waynesboro ist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen bis milden Wintern. Die Sommer sind feucht-heiß mit schwüler Hitze und einigen Gewittern. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle:

Städte Mississippi Klima

B: Bay St. Louis (02) Biloxi (03) C: Cleveland (25) Columbus (14) Corinth (22) G: Greenville (07) Greenwood (24) Grenada (23) Gulfport (04) H: Hattiesburg (06) J: Jackson (01) K: Kosciusko (21) L: Long Beach (13) M: McComb (05) Meridian (12) N: Natchez (11) O: Ocean Springs (15) P: Pascagoula (26) Picayune (17) S: Saucier […]

McComb (MS) Klima

Das Klima in McComb ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind mild und weisen kalte Nächte auf. Frost kann auftreten. Die Sommer sind sehr heiß und lang. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig sehr hoch. Schneefall ist sehr selten. Klimatabelle:

Lake Tahoe – Nevada State Park (NV)

Der Lake Tahoe-Nevada State Park ist ein 57,78 km² großes Schutzgebiet an der Nordostküste des Lake Tahoe im Bundesstaat Nevada. Das Marlette Lake Water System, ein National Register of Historic Place und Historic Civil Engineering Landmark, liegt im State Park. Sektionen des Parks: Sand Harbor: Der Sand Harbor ist ein langer Sandstrand mit Picknick-Plätzen, Naturpfaden […]

Warren Dunes State Park (MI)

Der Warren Dunes State Park ist ein 7,9 km² großes Schutzgebiet an der Ostküste des Lake Michigan im Berrien County (Michigan). Der State Park weist eine der populärsten Sanddünen Michigans auf und zieht jährlich bis zu über eine Millionen Touristen an. Sanddünen: Im State Park findet man riesige Sanddünen vor. Zu den größten Dünen zählt […]

Russellville (AR) Klima

Russellville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kalt bis kühl mit frostigen Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Russellville in der Zone “Cfa”. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Arkadelphia (AR) Klima

Das Klima in Arkadelphia ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags kühl bis mild und weisen frostige Nachtwerte auf. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Marianna (AK) Klima

Marianna weist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen bis kalten Wintern, sowie schwül-heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und weisen in den Sommermonaten einen leichten Rückgang auf. Klimatabelle:

Jonesboro (AR) Klima

Jonesboro weist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind sehr kühl bis kalt und weisen häufige Kaltlufteinbrüche auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Sommermonate weisen niedrigere Regenmengen, als der Frühling und Herbst auf. Klimatabelle:

Fayetteville (AR) Klima

Fayetteville weist ein feuchtes Subtropenklima der Zone “Cfa” (Köppen-Klimaklassifikation) auf. Dennoch kann es zu starken Kaltlufteinbrüchen aus dem Norden kommen, jedoch werden die Arktischen Luftmassen etwas von den Ozark-Mountains abgehalten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit Tageswerten um die +32°C. Jedoch sind Temperaturen von über +38°C eher selten. Die Winter sind recht kühl. […]

Städte Arkansas Klima

A: Arkadelphia (19) D: Dermott (07) E: El Dorado (02) Eudora (05) F: Fayetteville (16) Fort Smith (03) H: Hamburg (09) Hot Springs (13) J: Jonesboro (17) L: Little Rock (01) M: Magnolia (06) Manila (08) Marianna (18) Mountain View (15) O: Ozark (11) P: Pine Bluff (10) R: Russellville (20) S: Searcy (14) T: Texarkana (12) W: West Memphis (04) Aufzählung nach Nummerierung: Little Rock El Dorado Fort […]

Lowville (NY) Klima

Das Klima in Lowville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern. Die Winter sind sehr kalt und lang mit eisigen Nächten. Die Sommer sind warm und feucht. Klimatabelle:

Great Falls of the Passaic River (NJ)

Die Great Falls des Passiac River stellen einen markanten und 23 m hohen Wasserfall bei Paterson (New Jersey) dar. Der Wasserfall mitsamt Umgebung werden vom National Park Service verwaltet. Seit 2009 handelt es sich um einem National Historical Park. Der Wasserfall entstand während der letzten Kaltzeit vor 13.000 Jahren. Zuvor war der Wasserlauf von einer […]

Gooseberry Falls State Park (MN)

Der Gooseberry Falls State Park liegt an der Küste des Oberen Sees im Bundesstaat Minnesota. Der Park ist 678 ha groß und liegt 20 km nordöstlich von Town Harbors (Lake County-MN). Hauptattraktion des Parkes sind die Wasserfälle des Gooseberry River. Landschaft: Die Felsenküste und die fünf Wasserfälle gehören zu den größten Sehenswürdigkeiten des Parks. Die […]

Copper Falls State Park (WI)

Der Copper Falls State Park liegt nordöstlich von Mellen im Ashaldn County (Wisconsin). Der Park ist 12,4 km² groß und ist über den Wisconsin Highway 169 erreichbar. Ausgewiesen wurde der Park 1929. Der Park wird vom Bad River und den Tyler Forks durchflossen. Dabei enstehen Stromschnellen und Wasserfälle, wie die 9 m hohen Brownstone Falles […]

Rocky Arbor State Park (WI)

Der Rocky Arbor State Park ist ein staatlich geschützter Park in der Wisconsin Dells-Region. Ausgewiesen wurde der State Park im Jahr 1932. Grund der Errichtung des Parks sind die Gesteinsaufschlüsse, die zu pittoresken Felswänden und -formen erodiert wurden. Naturgeschichte: Die Region besteht aus 500 Mio. Jahren alten Sandstein des späten Kambrium. Damals stellte die Region […]

Sandusky (MI) Klima

Sandusky weist ein sommerwarmes und feuchtes Kontinentalklima der Zone “Dfb” (Köppen-Klimaklassifikation) auf. Die Winter sind kalt, teils sehr kalt und schneereich. Die Sommer sind feucht-warm. Der Lake Huron hat einen maßgeblichen Einfluss auf das Stadtklima, obwohl die Stadt nicht direkt am Ufer des Sees liegt. Klimatabelle: Klimakarte von Sanilac County:

Frankfort (MI) Klima

Frankfort weist ein sommerwarmes und feuchtes Kontinentalklima auf. Somit liegt der Küstenort nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone “Dfb”. Das Klima wird stark vom Lake Michigan beeinflusst und mildert somit die Wintertemperaturen. Hinzukommt noch die sehr hohe Schneemenge, die durch den Lake-Effect zurückzuführen ist. Klimatabelle:

Traverse City (MI) Klima

Traverse City weist eine temperierte Milderung durch den Lake Michigan und der Grand Traverse Bay auf. Die Sommer sind somit warm und mild, während die Winter jedoch für Verhältnisse des Mittleren Westen sehr mild. Der Lake Michigan, sowie auch die Grand Traverse Bay, beeinflusst den Schneefall der Stadt. Im Winter setzt somit der Lake-Snow-Effect ein, […]

Escanaba (MI) Klima

Das Klima der Stadt wird als feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommer beschrieben. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Escanaba in der Zone “Dfb”. Das Klima wird durch hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, sowie Sommer und Winter geprägt. Die Sommer sind feucht-warm mit hoher Luftfeuchte. Die Winter sind eisig, teilweise auch sehr kalt und schneereich. Escanaba liegt […]

Ottawa National Forest (MI)

Der Ottawa National Forest ist ein 401.860 Hektar großes Naturschutzgebiet der Upper Peninsula im nordwestlichen Teil des Bundesstaates Michigan. Der National Forest liegt in den Counties Gogebic und Ontonagon. Iron, Houghton, Baraga und Marquette County haben Anteil am Forst. Das Schutzgebiet wird vom U.S. Forest Service verwaltet. Verwaltungssitz des Parks ist Ironwood (MI), an der […]

Tahquamenon Falls (MI)

Die Tahquamenon Falls sind zwei unterschiedliche Wasserfälle des Tahquamenon River. Beide liegen nahe des Lake Superior (Oberen See) auf der östlichen Upper Peninsula of Michigan. Das Wasser weist eine auffallende Braunfärbung auf. Grund dafür sind die Abwässer der umliegenden Sümpfe, die in den Fluss abfließen. Aufgrund dessen werden die oberen Wasserfälle auch “The Root Beer […]

Crystal Falls (MI) Klima

Crystal Falls weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind streng und extrem kalt. Die Sommer sind warm und feucht. Die Niederschläge sind im Winter deutlich niedriger, als in den wärmeren Monaten. Klimatabelle:

Ely (MI) Klima

Ely Township weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind sehr kalt und lang mit sehr niedrigen Temperaturen. Die Sommer sind hingegen warm und weisen kalte Nächte auf. Die Niederschläge sind im Winter deutlich niedriger, als im Sommer. Klimatabelle: Clarksburg:

South Gull Lake (MI) Klima

South Gull Lake weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Der Ort weist die höchste durchschnittliche Tagestemperatur des Monats Juli im gesamten Bundesstaat Michigan auf. Somit zählen die Sommer von South Gull Lake zu den wärmsten in ganz Michigan. Klimatabelle:

Mio (MI) Klima

Mio weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Mio in der Zone “Dfb”. In Mio wurde die heisseste Temperatur mit +44°C (09.02.1934) in gesamt Michigan gemessen. Klimatabelle:

Vanderbilt (MI) Klima

Vanderbilt weist ein deutlich kühleres Klima auf, als andere Städte der nördlichen Lower Peninsula. Das Klima lässt sich als feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern beschreiben. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt der Ort in der Zone “Dfb”. Rekordhalter der tiefsten Rekordtemperaturen in Michigan: Am 09.02.1934 wurde in Vanderbilt eine Temperatur von -46°C gemessen. Dieser Rekordwert ist die tiefste […]

Manistee (MI) Klima

Das Klima in Manistee wird stark vom Lake Michigan beeinflusst. Die Winter sind kalt und streng mit deutlicher Milderung durch die großen Wassermassen. Die Sommer sind warm und teils auch schwül. Die Schneemengen sind hoch. Klimatabelle:

Clare (MI) Klima

Das Klima in Clare ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und gleichmäßig verteilten Niederschlägen. Die wärmeren Monate weisen etwas höhere Regenmengen auf, als die Wintermonate. Die Winter sind streng und kalt mit reichlich Schnee. Die Sommer sind warm und feucht. Klimatabelle:

Alma (MI) Klima

Alma weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und gleichmäßigen verteilen Niederschlägen auf. Die Winter sind sehr kalt und schneereich. Die Sommer sind feucht-warm. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Alma in der Zone “Dfa”. Klimatabelle:

Port Austin (MI) Klima

Port Austin liegt an der Spitzer des “Daumens” (engl. Thumb) von Michigan. Aufgrund der Lage am Ufer des Lake Huron wird das Klima von den großen Wassermassen des Sees beeinflusst. Die Winter sind kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind warm und feucht. Die Niederschläge verteilen sich gleichmäßig über das Jahr, wobei die […]

Midland (MI) Klima

Midland weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr warmen Sommern und hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind kalt und eisig mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind feucht-warm. Klimatabelle:

Gaylord (MI) Klima

Gaylord liegt im nördlichen Teil der Lower Peninsula. Die Stadt weist sehr hohe Schneemengen auf. Diese lassen sich auf den einsetzenden Lake-Snow-Effect zurückführen. Das Klima der Stadt weist hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, sowie Winter und Sommer, auf. Die Winter sind sehr kalt und lang mit erheblichen Schneemengen. Die Sommer sind warm und feucht. […]

Saginaw (MI) Klima

Saginaw weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr warmen Sommern und strengen Wintern auf. Beeinflusst wird das Klima durch die Inlandlage und der weiten Entfernung zu den Großen Seen. Klimatabelle: Temperaturen:

Houghton Lake (MI) Klima

Das Klima in Houghton Lake ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und hohen Niederschlägen. Die Winter sind lang und streng mit Temperaturen von unter -20°C. Die Sommer sind warm bis heiß und weisen Höchstwerte bis zu +35°C auf. Die Schneefälle sind recht hoch. Klimatabelle:

Kalamazoo (MI) Klima

Kalamazoo weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind kalt und eisig. Die Sommer sind feucht-heiß und relativ lang, von Mai bis September. Tornados sind selten aber möglich. Im Winter können die Temperaturen auf unter -18°C fallen. Die Stadt ist bekannt für seine heftigen Schneestürme bis in den frühen April hinein. Der […]

St. Joseph (MI) Klima

St. Joseph wird von einem feuchten Kontinentalklima mit warmen Sommern geprägt. Der Lake Michigan hat einen erheblichen Einfluss auf das Stadtklima. Die Küstenlage versucht gemilderte Temperaturen, somit sind die Winter deutlich milder, als weiter im Inland des Bundesstaates. Die Schneemengen sind recht hoch. Klimatabelle:

Muskegon (MI) Klima

Muskegon weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Stadt liegt an der Ostküste des Lake Michigans und wird dadurch vom Klima des Sees beeinflusst. Aufgrund der Küstenlage sind die Winter im Vergleich zu anderen Städten Michigans recht mild. Die Sommer sind durch die große Wasserfläche gemildert und weisen angenehme Temperaturen auf. Der Schneefall […]

Monroe (MI) Klima

Monroe weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Schneemenge liegt bei 72 cm pro Jahr, somit der niedrigste durchschnittliche Schneefall in Michigan. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit Tageswerten um die +29°C, während manche Tage auch Temperaturen bis zu +38°C aufweisen können. Die nächtlichen Temperaturen im Winter liegen bei um die […]

Newberry (MI) Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Newberry in der Zone des feuchten Kontinentalklimas mit warmen Sommern. Die Winter sind streng und eisig mit reichlich Schnee. Die Sommer sind warm und feucht. Der meiste Niederschlag fällt im Sommer, während der Winter deutlich trockener ist. Klimatabelle:

Städte Michigan Klima

A: Alma (35) Alpena (10) Ann Arbor (05) B: Baldwin (24) Bay City (21) C: Cadillac (20) Cheboygan (12) Clare (36) Crystal Falls (42) D: Dearborn (22) Detroit (02) E: Eagle Harbor (08) Ely Township Clarksburg (41) Escanaba (43) F: Flint (11) Frankfort (45) G: Gaylord (32) Grand Rapids (03) Grayling (19) H: Hancock (18) […]

Cook (MN) Klima

Cook weist ein feuchtes Kontinentalklima mit extrem kalten Wintern und warmen Sommern auf. Die Winter sind sehr trocken und schneereich. Die Sommer sind gewittrig und feucht. Die Nachttemperaturen im Winter können auf unter -35°C sinken. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Warroad (MN) Klima

Das Klima in Warroad ist ein feuchtes Kontinentalklima des zentralen Nordamerikas. Das Klima ist trockener als in New England oder Ontario. In Warroad werden mit die tiefsten Wintertemperaturen der USA gemessen, da die arktischen Luftströmungen ohne Hindernisse nach Warroad gelangen können und sich dort über mehrere Wochen halten. Die Sommer sind moderat heiß und schwül […]

Elkins (WV) Klima

Elkins liegt nahe des Monongahela National Forest in den High Alleghenies auf 610 m, daher ist das Klima durch die Höhenlage geprägt. Die Winter sind lang und streng mit viel Schnee. Die Sommer sind warm und sehr feucht. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Moundsville (WV) Klima

Moundsville liegt im Ohio River Valley des nördlichen West Virginias und weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einflüssen auf. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter frostig und streng sind. Klimatabelle:

Wheeling (WV) Klima

Wheeling liegt in der Übergangszone vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter kalt und streng sind. Die Niederschläge sind hoch. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Wellsburg (WV) Klima

Wellsburg liegt im Northern Panhandle von West Virginia inmitten der Appalachen im Ohio River Valley und weist daher ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind feucht-heiß mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

New Cumberland (WV) Klima

New Cumberland liegt im Northern Panhandle von West Virginia inmitten der Appalachen und weist daher ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind feucht-heiß mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Morgantown (WV) Klima

Das Klima in Morgantown ist ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kalt und frostig mit reichlich Schnee. Die Sommer sind feucht-heiß und gewittrig. Klimatabelle: Temperaturen: 2 Nächte im Jahr weisen Minimaltemperaturen von ≤ – 18°C auf. Tagestemperaturen von ≥+32°C werden an 12 Tagen im Jahr erreicht. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -32°C und […]

Martinsburg (WV) Klima

Martinsburg liegt in der Übergangszone vom feuchten Subtropenklima zum feuchten Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und frostig. Der durchschnittliche Schneefall liegt bei 68 cm pro Jahr. Die Sommer sind feucht-heiß. Die Niederschläge sind hoch und erreichen ihren Höhepunkt im Sommer. Klimatabellen: Temperaturen: An 27 Tagen wird eine Maximaltemperatur von ≥+32°C erreicht. Die Rekordtemperaturen am Eastern […]

Harpers Ferry (WV) Klima

Harpers Ferry liegt in der subtropischen Klimazone und weist leichten kontinentalen Charakter auf. Die Winter sind kalt und frostig. Die Sommer sind heiß und feucht. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone “Cfa”, des feuchten Subtropenklimas. Klimatabelle:

Great Falls of the Potomac River (MD-VA)

Die Great Falls des Potomac River gehören zu den spektakulärsten Wasserfällen der nordöstlichen USA und Mid-Atlantic-States. Die Wasserfälle befinden sich rund 22 km stromaufwärts von Washington D. C. An dieser Stelle überquert der Potomac River die Fall Line zwischen dem Piedmont und der Atlantischen Küstenebene. Beliebt sind die Wasserfälle fürs Kajakfahren, Wildwasserrafting, Klettern und Wandern. […]

Städte Delaware Klima

D: Delaware City (03) Delmar (08) Dover (01) H: Harrington (04) L: Lewes (06) R: Rehoboth Beach (05) S: Seaford (07) W: Wilmington (02) Auflistung nach Nummerierung: Dover Wilmington Delaware City Harrington Rehoboth Beach Lewes Seaford Delmar

Mather Gorge (MD)

Die Mather Gorge ist eine Schlucht des Potomac River. Sie befindet sich flussabwärts von Great Falls im Bundesstaat Maryland, direkt an der Grenze zu Virginia. Das Flussufer von Maryland befindet auf der Bear Island, die Tel des Chesapeake and Ohio Canal National Historical Park. Die Seite Virginias gehör zum Great Falls Park. Beide Parks sind […]

Lewisburg (WV) Klima

Lewisburg weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Die Stadt liegt in der Klimazone des feuchten Subtropenklimas, aber aufgrund der In- und Hochlandlage ist das Klima von kontinentalen Charakter geprägt. Klimatabelle: Temperaturen: Jährliche Extremtemperaturen:

Elkton (MD) Klima

Elkton weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild mit kalten Nächten. Die Sommer sind feucht-heiß. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Pocomoke City (MD) Klima

Pocomoke City weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte Temperaturen unter den Gefrierpunkt aufweisen. Die Sommer sind heiß und schwül mit einigen Gewittern. Klimatabelle:

Pocomoke State Forest (MD)

Der Pocomoke State Forest ist ein staatliches Waldgebiet im südlichen Maryland. Er liegt an beiden Ufern des Pocomoke River im Worcester County (Maryland). Der nördliche Teil liegt zwischen den Dividing und Nassawango Creeks. Das Pocomoke River Wildlife Management Area grenzt an den südlichen Teil des State Forest. Das Waldgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von […]

Bloodsworth Island (MD) Klima

Auf Bloodsworth Island herrscht ein ozeanisches Klima der subtropischen Klimabreiten. Die Winter sind für Maryland gesehen äußerst mild. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Klimatabelle:

Solomons (MD) Klima

Solomons, oder auch Solomons Island, weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ergiebig und ganzjährig hoch. Aufgrund der maritimen Lage wird das Klima von ozeanischen Einflüsse geprägt, dadurch werden die Temperaturen ganzjährig gemildert. Klimatabelle:

Kent Island (MD) Klima

Das Klima auf Kent Island wird stark vom Atlantischen Ozean beeinflusst, daher sind die Temperaturen recht mild. Selbst die Winter sind wärmer, als an den Küstenstädten Marylands. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Ingesamt gesehen herrscht auf der Insel ein subtropisches Feuchtklima mit ozeanischen Einflüssen. Klimatabelle:

Städte Maryland Klima

A: Allens Fresh (16) Annapolis  (02) B: Baltimore (01) Bloodworth Island (20) C: Cedarville (17) Columbia (03) Crisfield (14) Cumberland (06) E: Easton (11) Elkton (22) F: Fredrick (13) Frostburg (08) G: Germantown (09) H: Hagerstown (04) Hyattsville (05) K: Kent Island (18) O: Ocean City (07) P: Princess Anne (15) Pocomoke River (21) S: Salisbury (10) Solomons (19) W: Westminster (12) Auflistung nach Nummerierung: Baltimore Annapolis Columbia Hagerstown Hyattsville […]

Tehachapi (CA) Klima

In Tehachapi herrscht ein Mittelmeerklima mit leichten kontinentalen Zügen. Die Regenzeit ist von November bis Mai. Im Sommer geht der wenige Niederschlag inform von Gewitterstürmen nieder. Schnee tritt häufig auf. 31 Tage weisen Höchsttemperaturen von ≥+32,8°C auf. Frost kommt an 95 Tagen vor. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -20°C und +46°C. Die durchschnittliche Niederschläge summieren sich […]

Borrego Springs (CA) Klima

Borrego Springs weist ein heißes Wüstenklima des Borrego Valley der Sonora-Wüste auf. Die Winter sind kurz und warm mit Tageswerten von über +20°C. Die Sommer sind extrem heiß und weisen Höchsttemperaturen bis zu +50°C auf. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -7°C und +50°C. Der jährliche Niederschlag summiert sich auf 156 mm, der sich auf 24 Niederschlagstage […]

Julian (CA) Klima

Julian weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern auf. Dennoch weist Julian deutlich höhere Temperaturunterschiede und größere Regenmengen auf, als andere Orte im südlichen Kalifornien. Selbst Schnee kann bis März, sogar bis in den späten April und Mai fallen. Typisch für Südkalifornien sind jedoch die Sommertrockenheit. Klimatabelle:

Placerville (CA) Klima

Placerville weist feucht-kühle Winter und trocken-heiße Sommer auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht dort ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa). Temperaturen: Die durchschnittliche Temperaturen im Januar liegen zwischen 0°C und +12°C. Der Juli weist Temperaturen zwischen +14°C und +34°C auf. Im Jahr steigen an 66 Tagen die Höchstwerte über ≥ +32°C. Frost wird an 61 Nächten verzeichnet. Die […]

San Andreas (CA) Klima

San Andreas weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind im Winter und Herbst im vergleich zum Sommer recht hoch. Die Sommer sind sehr heiß und weisen Temperaturen von bis zu +40°C und mehr auf. Klimatabelle:

Markleeville (CA) Klima

Markleeville weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima mit kontinentalen Zügen auf. Markleeville weist warme Sommer mit vereinzelten Regenfällen auf. Meist treten Gewitterstürme während des Nachmittags oder am Abend auf. Die Winter sind kalt und verschneit. Temperaturen: Im Sommer liegen die Temperaturen untertags im sehr warmen bis heißen Bereich (um die +29°C). Die Nächte sind mit Temperaturen unter […]