Mooringsport (LA) Klima

Mooringsport liegt am Caddo Lake und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind sehr kurz und mild mit kalten Nächten und milden Tagen. Die Sommer sind sehr heiß, äußerst schwül und lang mit teils heftigen Gewitterstürmen. Die Wassertemperatur des Caddo Lake schwankt zwischen +10°C und +30°C. Klimatabelle:

Winnfield (LA) Klima

Winnfield weist ein feuchtes Subtropenklima des zentralen Louisianas auf. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und einigen Gewittern. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Klimatabelle:

Plain Dealing (LA) Klima

Das Klima ist subtropisch und feucht. Die Niederschläge sind sehr hoch. Die Winter sind kühl und weisen mitunter Frosttemperaturen auf. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und feucht. Plain Dealing weist mit die kühlsten Winter, aber auch die heißesten Sommer in Louisiana auf. Klimatabelle: 

Thibodaux (LA) Klima

Thibodaux weist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Stadt gehört zu den feuchtesten Orten Louisianas und weist vor allem in den Sommermonaten eine extrem hohe Niederschlagsmenge auf. Klimatabelle:

Port Fourchon (LA) Klima

Port Fourchon weist ein maritimes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind äußerst mild und sehr kurz, während die Sommer sehr lang, heiß und schwül sind. Port Fourchon liegt, wie die gesamte Golfküste, im Einzugsgebiet der Hurrikan-Stürme. Klimatabelle:

Pilottown (LA) Klima

Das Klima in Pilottown ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen und starken maritimen Einflüssen. Die Winter sind sehr mild und äußerst kurz, während die Sommer heiß und sehr schwül sind. Die Temperaturunterschiede sind sehr gering, da der Golf von Mexiko das Klima stark abmildert. Klimatabelle:

Farmerville (LA) Klima

Farmerville liegt im nördlichen Louisiana und weist dementsprechend ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen auf. Der Norden Louisianas weist die kühlsten Winter im gesamten Bundesstaat auf, während die Sommer wie in ganz Louisiana sehr heiß und schwül sind. Klimatabelle:

New Iberia (LA) Klima

New Iberia liegt nahe der Südküste Louisianas inmitten einer sumpfigen  und brackigen Seenlandschaften. Das Klima ist feucht und subtropisch mit sehr heißen, schwülen Sommern und milden, kurzen Wintern. Klimatabelle:

Hahnville (LA) Klima

Hahnville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Die Winter sind kurz und mild mit seltenen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß, äußerst schwül und weisen eine unerträgliche Hitze mit heftigen Gewittern auf. Vor allem gefährlich kann der Hitzeindex werden, d.h. die Höhe der gefühlten Temperaturen. Beispielsweise liegt der Hitzeindex im […]

Winnsboro (LA) Klima

Winnsboro weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und gewittrig, während die Winter sehr kurz und mild sind. Klimatabelle:

Bogalusa (LA) Klima

Bogalusa liegt am Ufer des Peral Rivers im südöstlichen Louisiana. Das Klima ist feucht und subtropische mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Aufgrund der Inlandlage ist ein leichter kontinentaler Charakter spürbar. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Klimatabelle:

Städte Louisiana Klima

A: Alexandria (10) B: Baton Rouge (02) Bogalusa (11) E: Eunice (04) F: Farmerville (15) H: Hahnville (13) Houma (07) L: Lafayette (03) Lake Charles (08) M: Monroe (09) Mooringsport (21) Morgan City (05) N: New Iberia (14) New Orleans (01) P: Pilottown (16) Plain Dealing (19) Port Fourchon (17) S: Shreveport (06) T: Thibodaux (18) W: Winnfield (20) Winnsboro (12) Auflistung […]

Alexandira (LA) Klima

Alexandria weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen in den Wintern auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht, während die Winter mild sind. In den Wintermonaten kann es zu sehr kurzen Kaltlufteinbrüchen kommen, diese können leichten Frost verursachen. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. In den Frühlingsmonaten können heftige Gewitterstürme entstehen. Tropische Stürme […]

Agate (NE) Klima

Agate weist ein kühles semi-arides Klima der Great Plains auf. Die Winter sind sehr lang und eiskalt. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Nächte empfindlich kalt werden können. Agate weist mit die niedrigsten Durchschnittstemperaturen in Nebraska auf. Die Winter sind äußerst trocken, während die Sommer, aufgrund der Gewitterstürme, deutlich feuchter sind. Klimatabelle:

Ada (OK) Klima

Ada weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten Einflüssen des semi-ariden Steppenklimas auf. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit teils heftigen Gewittern, während Winter die kühl und etwas trockener sind. Klimatabelle:

Vinita (OK) Klima

Vinita weist ein feuchtes Subtropenklima des nordöstlichen Oklahomas auf. Die Winter sind kurz und streng. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und weisen eine unerträglich Hitze mit heftigen Gewitterstürmen auf. Tornados können auftreten. Klimatabelle:

Heavener (OK) Klima

Heavener liegt im Nordosten der Ouachita Mountains und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Im Spätfrühling und Frühsommer können heftige Gewitterstürme entstehen. Klimatabelle:

Battiest (OK) Klima

Battiest liegt inmitten der Ouachita Mountains im südöstlichen Oklahoma. Der Ort weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und frostig mit teilweise recht hohen Schneemengen. Die Sommer sind heiß und schwül mit hohen Niederschlägen. Heftige Gewitterstürme treten vor allem im Spätfrühling und Frühsommer auf. Klimatabelle:

Eagletown (OK) Klima

Eagletown weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind sehr kurz und mild mit kalten Nächten und seltenen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und lang. Gewitterstürme treten vor allem im Spätfrühling und Frühsommer auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Marietta (OK) Klima

Marietta weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild mit kalten Nachttemperaturen und vergleichsweise geringen Niederschlägen. Die Sommer sind hingegen sehr heiß und deutlich feuchter mit schwüler Hitze und heftigen Unwettern. Klimatabelle:

Davidson (OK) Klima

Davidson liegt nahe des Red River Valley und der texanischen Grenze. Der Ort weist ein semi-arides Steppenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild mit leichten Frösten und wenig Niederschlägen. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern und unangenehmer Hitze. Die Niederschläge sind wechselzeitig mit Wintertrockenheit und hohen Niederschlägen im Spätfrühling und […]

Enid (OK) Klima

Enid weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und kalten, oftmals verschneiten Wintern. Gewitterstürme treten vor allem im Frühling auf, diese können mitunter auch Tornados entwickeln lassen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -28,9°C und +47,8°C. Die jährlichen Temperaturen reichen von -18°C und +38°C. Klimatabelle:

Watonga (OK) Klima

Watonga weist ein feuchtes Subtropenklima mit semi-ariden und kontinentalen Charakter auf. Die Winter sind untertags kühl bis mild, während die Nächte sehr kalt werden können. Die Sommer sind sehr heiß, lang und schwül mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Altus (OK) Klima

Altus weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Aufgrund der geographischen Lage liegt die Stadt im Übergangsbereich zum semi-ariden Steppenklima der südlichen Great Plains. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit teils heftigen Regenfällen, die in Form von Gewitterstürmen herab kommen. Die Winter sind kühl bis mild und weisen frostigen Nächten und wechselhaftes Wetter auf. Der […]

Hugo (OK) Klima

Hugo weist ein feuchtes Subtropenklima des südlichen Oklahomas auf. Die Winter sind kühl bis mild mit frostigen Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewitterstürmen. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Sallisaw (OK) Klima

Sallisaw liegt im Green Country mit seinen grünen Hügelländern. Das Klima in dieser Region ist subtropisch und sehr feucht, dadurch ist die Vegetation deutlich üppiger, als im zentralen oder westlichen Oklahoma. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Zenit in den Frühlingsmonaten. Die Winter sind kühl mit Tagestemperaturen um die +10°C und Nachttemperaturen leicht […]

Eufaula (OK) Klima

Eufaula liegt am Westufer des Lake Eufauala im östlichen Oklahoma und weist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlagsmengen auf. Die Winter sind kühl und weisen Tagestemperaturen von knapp +10°C auf, während die Nächte leicht unter dem Gefrierpunkt liegen. Die Sommer sind sehr lang, heiß und gewittrig. Die schwüle Hitze begünstigt das entstehen von heftigen […]

Satanta (KS) Klima

Satanta weist ein semi-arides Steppenklima mit wechselzeitigen Niederschläge auf. Die Winter sind sehr trocken und streng mit Tagestemperaturen von knapp +10°C und Nachtwerte von unter -5°C. Grund für die hohen Temperaturschwankungen sind die Inlandlage und der klare Himmel. Die Sommer sind sehr heiß und weisen durchschnittliche Tageswerte von +35°C auf. Satanta ist zusammen mit Sublette, […]

Syracuse (KS) Klima

Syracuse liegt im Arkansas River Valley und weist ein semi-arides Steppenklima auf. Die Stadt zeichnet mit die geringsten Niederschlagsmengen in ganz Kansas auf. Die Winter sind sehr trocken und streng. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und werden von langen Trockenperioden geprägt, die von heftigen Unwetter unterbrochen werden. Klimatabelle:

Chanute (KS) Klima

Das Klima in Chanute ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kalt und trocken mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und feucht mit schwüler Hitze und Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Independence (KS) Klima

Indezente weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Charakter auf. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit Gewitterstürmen. Die Winter sind kalt und trocken. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -31°C und +47°C. Klimatabelle:

Troy (KS) Klima

Troy weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten und strengen Wintern, sowie sehr heißen und schwülen Sommern. Die Winter sind weitgehend trocken und weisen mäßigen Schneefall auf. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch, da das Wetter meist sonnig ist. Somit steigen die Tageswerte in den Plusbereich, während die Nachttemperaturen bis weit unter den Gefrierpunkt absinken. Die Sommer […]

Atchison (KS) Klima

Atchison weist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und feucht-heißen Sommern auf. Die Frostperiode reicht von der zweiten Oktoberwoche bis zur dritten Aprilwoche. Der meiste Regen fällt in den Frühlings- und Sommermonate. Diese Jahreszeit wird, ebenso wie der Winter, von relativ trockenen Wetter geprägt, allerdings entwicklen sich heftige Gewitter mit Starkregen und manchmal auch Tornados. […]

Norton (KS) Klima

Norton weist ein Übergangsklima zwischen einem feuchten Kontinentalklima und einem semi-ariden Steppenklima. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch. Die Niederschläge sind wechselseitig mit deutlicher Trockenheit im Winter und hohen Niederschlägen in den wärmeren Monaten. Die Niederschlagsmenge summiert sich auf 640 mm pro Jahr. Norton liegt in den High Plains, dadurch sind Schneefälle nicht selten. Auch die […]

Pittsburg (KS) Klima

Pittsburg weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einflüssen auf. Die Sommer sind sehr heiß, feucht und weisen ein schwüle Hitze mit heftigen Gewitterstürmen auf. So wie das gesamte Klima in Kansas, ist auch das Wetter in Pittsburg sehr wechselhaft und variabel. Dennoch sind maximale Extremtemperaturen nicht ganz so hoch wie im Südwesten des Bundesstaates, da […]

Burlington (KS) Klima

Burlington weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Zügen auf. Die Sommer sind heiß und feucht mit schwüler Hitze und vielen Gewittern. Die Winter sind hingegen kalt und streng mit sonnigen Tagen und geringen Schneefällen. Die Niederschläge sind bis auf den Winter ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Minneapolis (KS) Klima

Das Klima in Minneapolis ist ein Übergangsklima vom feuchten Subtropenklima zum feuchten Kontinentalklima. Die Winter sind kalt, sonnig und trocken. Die Sommer sind sehr heiß mit schwüler Hitze und heftigen Unwettern. Minneapolis gehört zu den heissesten Städten in Kansas. Klimatabelle:

Abilene (KS) Klima

Abilene liegt in der Übergangszone zum feuchten Subtropenklima und dem feuchten Kontinentalklima. Die Sommer sind sehr heiß mit schwüler Hitze und heftigen Unwettern. Die Winter sind kalt, trocken und sonnig. In den Frühlingsmonaten entwicklen sich heftige Gewitterstürme mit Tornados und Hagelschlägen. Temperaturen: jährliche Ø Temperatur: +12,2°C ≥ +32°C an 66 Tagen im Jahr ≥ +38°C […]

Tribune (KS) Klima

Tribune weist ein semi-arides Steppenklima des westlichen Kansas auf. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte sehr kalt werden können. Die Winter sind sehr trocken und sonnig. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit höheren Niederschlagsmengen. Generell sind die Sommer sehr trocken, die Regenmengen kommen ausschließlich von heftigen Gewittern. Klimatabelle:

Hays (KS) Klima

Hays weist ein Übergangsklima zwischen einen feuchten Kontinentalklima und semi-ariden Klima auf. Die Sommer sind typischerweise sehr heiß und schwül mit teils heftigen Gewittern. Die Winter sind kalt und sehr trocken mit sehr kalten Nächten und sonnigen Tagen. Aufgrund der geographischen Lage können sich heftige Unwetter mit Superzellen und Tornados entwicklen. Temperaturen: Die durchschnittliche Jahrestemperatur […]

Hugoton (KS) Klima

Hugoton weist ein semi-arides Steppenklima mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern. Die Niederschläge sind wechselzeitig. Die Winter weisen wenig Niederschlag auf, während der meiste Regen im Spätfrühling und Frühsommer in From von heftigen Gewittern herab fällt. Tornados können zu dieser Jahreszeit vermehrt auftreten. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +44°C. Über das Jahr gibt […]

Perryville (MO) Klima

Perryville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kalt und weisen mäßige Schneefälle auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht mit schwüler Hitze und heftigen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Neelyville (MO) Klima

Neelyville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Die Winter sind kühl und weisen mäßige Schneefälle auf. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und teils heftigen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Charleston (MO) Klima

Das Klima in Charleston ist ein feuchtes Subtropenklima des südöstlichen Missouris und weist kühle Winter und sehr heiße Sommer auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Der Spätfrühling und Frühsommer weisen mitunter heftige Gewitterstürme auf. Klimatabelle:

Sikeston (MO) Klima

Sikeston weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind kühl mit frostigen Nächten und geringen Schneefällen. Die Sommer sind sehr lang und heiß mit schwüler Hitze und teils heftigen Sommergewittern. Klimatabelle:

Dexter (MO) Klima

Das Klima in Dexter ist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen. Die Winter sind kühl und weisen frostige Nächte auf. Die Sommer sind sehr heiß, lang und schwül. Im Spätfrühling und Frühsommer können sich heftige Gewitter entwickeln. Klimatabelle:

Salzmärsche im Charleston County (SC)

Salzmärsche (engl. salt marshes) stellen eine Landschaft zwischen den Stränden und brackigen Flüssen dar. South Carolina weist die meisten Salzsümpfe der ganzen USA auf, vor allem im Charleston County ist die Dichte an Salzmärschen sehr hoch. Diese Landschaftszone ist Heimat eines komplexen Ökosystems. Der Großteil der Sümpfe ist mit Salzwiesen bedeckt.

Livermore (CA) Klima

Livermore weist ein mediterranes Klima mit semi-ariden Charakteristika auf. Die Sommer sind sehr heiß und trocken, während die Winter kühl bis mild sind. Die Sommer sind sehr lang (Juni bis Oktober) und weisen Tagestemperaturen zwischen +24°C und +32°C auf. Spitzenwerte von +38°C und mehr können erreicht werden. Der absolute Rekord liegt bei +45°C. Die Sommernächte […]

Brentwood (CA) Klima

Brentwood weist ein Übergangsklima zwischen einem mediterranen und semi-ariden Klima auf. Die Stadt liegt im Regenschatten des Mount Diablo, daher weist der Ort deutlich geringe Regenmengen auf, als im westlichen Contra Costa County. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer sehr heiß sind. Klimatabelle:

San Mateo (CA) Klima

San Mateo weist ein mediterranes Klima mit warm-trockenen Sommern und feucht-milden Wintern auf. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -4°C und +43°C. Die jährlichen Niederschläge summieren sich auf ca. 520 mm pro Jahr. Klimatabelle:

Pleasanton (CA) Klima

Pleasanton weist ein Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern auf. Die Niederschläge sind wechselseitig, d. h. es herrscht Sommertrockenheit und Winterregen vor. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -8°C und +46°C. Klimatabelle:

Vacaville (CA) Klima

Vacaville weist ein sommerheißes Mittelmeerklima mit Sommertrockenheit und Winterregen auf. Die Stadt west ein typisches Klima des inneren Kaliforniens auf. Die Sommer sind sehr heiß und äußerst trocken. Die Übergangsjahreszeiten sind warm und etwas durchwachsen. Die Winter sind kühl und neblig. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -10°C und +47°C. Allein an 88 Tagen werden im Schnitt […]

Walnut Creek (CA) Klima

Walnut Creek weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima auf. Die Sommer werden von stabilen Hochdruckgebieten mit sehr warmen Tagen, kühlen Nächten und einer ausgeprägten Trockenheit geprägt. Die Winter sind kühl bis mild mit sehr viel Regen und kalten Nächten. Klimatabelle:

Novato (CA) Klima

Novato weist ein mediterranes Klima mit sehr warmen Sommern und wechselzeitigen Niederschlägen auf. Die Winter sind sehr feucht und kühl bis mild. Die Sommer weisen sehr warme Tageswerte auf, während die Nächte empfindlich kühl werden können. Nebel kann ganzjährig auftreten und ist häufig vertreten. Klimatabelle:

American Canyon (CA) Klima

American Canyon weist ein mediterranes Klima mit warmen Sommern und wechselzeitigen Niederschlägen auf. Die Sommer sind sehr trocken, während die Wintermonate viel Regen aufweisen. Der Einfluss des Pazifischen Ozeans ist spürbar. Die Sommer sind untertags warm, während die Nächte recht kühl werden können. Klimatabelle:

Martinez (CA) Klima

Martinez weist ein mildes Mittelmeerklima mit sehr heißen sommern und milden Wintern auf. Das Klima weist leichte Einflüsse des Pazifischen Ozeans auf. Die Winter sind mild und kurz mit viel Regen und durchwachsenen Wetterlagen. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Nächte deutlich abkühlen können. Aufgrund der Inlandlage und des kühlen Pazifiks sind die […]

Vallejo (CA) Klima

Vallejo weist ein mildes und mediterranes Küstenklima auf. Im Schnitt sind die Temperaturen zwischen 5°C und 10°C kühler, als die Städte im Inland. Das Klima in Vallejo wird durch die Position am nordöstlichen Ufer der San Pablo Bay geprägt, dadurch ist die Stadt nicht so stark von Hitzewellen betroffen. Vallejo weist wärmere Sommer, als Oakland […]

Sutton (WV) Klima

Braxton liegt im Flusstal des Elk River und somit im zentralen West Virginia. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer heiß und feucht sind. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch und erreichen ihr Maximum im Sommer. Klimatabelle:

Moorefield (WV) Klima

Moorefield liegt im Flusstal des South Branch Potomac River und weist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Kontinental- und Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind hoch, wobei der Höhepunkt im Sommer und der Tiefpunkt im Winter erreicht wird. Die Winter sind kalt und streng mit kühlen Tagestemperaturen und eisigen Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül […]

Warsaw (VA) Klima

Warsaw liegt auf der Halbinsel Northern Neck, die nördlichste der drei Halbinsel von der Westküste der Chesapeake Bay in Virginia. Das Klima ist subtropisch und feucht mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt in den Sommermonaten. Klimatabelle:

Marion (VA) Klima

Marion liegt in den Höhenzügen der Appalachen und weist daher ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen auf. Die Winter sind kalt und frostig mit mäßigen Schneefall. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit vielen Gewittern und hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Grundy (VA) Klima

Grundy liegt in der Region des Cumberland Plateaus im Tal des Levisa Fork River. Das Klima ist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Kontinental- und Subtropenklima. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer sehr warm bis heiß sind. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt in den Sommermonaten, da zu dieser Zeit […]

Monterey (VA) Klima

Monterey liegt auf 882 m im Hochland der Appalachen und weist dementsprechend ein humides Kontinentalklima auf. Die Winter sind lang, sehr kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind warm bis sehr warm, feucht und gewittrig mit kühlen Nächten. Klimatabelle:

Harrisonburg (VA) Klima

Harrisonburg liegt im Shenandoah Valley der Appalachen. Das Klima in Harrisonburg ist ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen. Die Winter sind kalt bis kühl, während die Sommer sind feucht-heiß sind. Klimatabelle:

Berryville (VA) Klima

Berryville weist ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen, hohen Niederschlägen und heißen Sommern auf. Die Köppen-Klimaklassifikation ordnet die Stadt zur Klimazone des feuchten Subtropenklimas zu. Klimatabelle:

Danville (VA) Klima

Danville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind für gewöhnlich kühl und weisen nächtliche Fröste auf, da aufgrund der Inlandlage ein kontinentaler Einschlag zu verzeichnen ist. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewitterstürmen und hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Franklin (VA) Klima

Das Klima in Franklin ist ein feuchtes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und kühl bis milden Wintern. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Franklin ein humides Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen und sehr heißen Sommern. Franklin weist mit die höchsten Sommerdurchschnittstemperaturen in Virginia auf. Klimatabelle:

Petersburg (VA) Klima

Petersburg liegt am Appomattox River, an der Falllinie des Piedmont zur Atlantischen Küstenebene hin. Das Klima ist subtropisch und weist leichte kontinentale Einflüsse auf. Die Winter sind mild, jedoch in den Nächten recht kalt. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Farmville (VA) Klima

Farmville weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind kühl bis mild, wobei die Nachttemperaturen empfindlich kalt werden können, während die Tageswerte im kühlen bis milden Bereich liegen. Die Sommer sind heiß und schwül mit hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Charlottesville (VA) Klima

Charlottesville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt zwischen Mai und September. Die Winter sind kühl und weisen kalte Nächte auf. Di Tiefstwerte können auf unter -7°C fallen und die Höchsttemperaturen auf ca. +10°C steigen. Die Übergangsjahreszeiten sind mild und warm. Die Sommermonate sind heiß mit ca. 33 […]

Fredericksburg (VA) Klima

Fredericksburg weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind recht kühl und weisen frostige Nächte auf. Die Sommer sind feucht-heiß und weisen teils sehr hohe Temperaturen auf. Washington D. C. liegt nördlich der Stadt und weist ein deutlich wärmeres Klima auf, dies liegt an der urbanen Wärmeinsel, die in Fredericksburg nicht vorhanden […]

Accomac (VA) Klima

Accomac liegt auf der Delmarva Peninsula zwischen der Chesapeake Bay und dem Atlantischen Ozean, daher ist das Klima von maritimen Einflüssen geprägt. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer heiß und schwül sind. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Anderson (SC) Klima

Anderson liegt auf dem Piedmont-Plateau im Nordwesten von South Carolina. Es herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen vor. Die Winter sind kühl bis mild und weisen häufig frostige Nächte auf. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig mit schwüler Hitze. Klimatabelle:

Sumter (SC) Klima

Sumter weist ein subtropisches Klima mit hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind kurz und kühl bis mild. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und Gewittern. Klimatabelle:

Barnwell (SC) Klima

Barnwell weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Der meiste Regen fällt in den Hoch- und Spätsommermonaten. Die Winter sind mild, kurz und vergleichsweise trocken. Die Sommer sind sehr lang, schwül, sehr heiß und feucht mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Georgetown (SC) Klima

Georgetown liegt an der Winyah Bay und weist daher ein maritimes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind mild und kurz, während die Sommer sehr lang, heiß, schwül und feucht sind. Klimatabelle:

Moncks Corner (SC) Klima

Moncks Corner weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind lang, sehr heiß, schwül und feucht. Die Winter sind mild und kurz. Die Regenmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Santee (SC) Klima

Das Klima in Santee weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind mild und sehr kurz mit kalten Nächten und vergleichsweise geringen Niederschlägen. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und feucht mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Aiken (SC) Klima

Aiken weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und feucht. Die Winter sind mild und vergleichsweise zu den wärmeren Monaten trocken. Die Niederschläge sind ganzjährig gesehen recht hoch. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -20°C (1985) und +42,8°C (1983). Klimatabelle:

Florence (SC) Klima

Das Klima in Florence ist ein feuchtes Subtropenklima des nördlichen Südens der USA auf. Herbst, Winter und Frühling sind mild. Die Nächte weisen mitunter Nachttemperaturen unter dem Gefrierpunkt auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Stadt ist wie andere Städte im Südosten anfällig für Inversionen, die mitunter zu hohen Ozonbelastungen führen können. Die […]