Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Darien (GA) Klima

Das Klima in Darien, Georgia, ist ein feuchtes Subtropenklima. Darien liegt an der Küste Georgias und weist daher ein stark maritim geprägtes Subtropenklima auf mit mildernder Wirkung auf die Temperaturen im gesamten Jahresverlauf. Die Winter sind deutlich wärmer, als im Landesinnern und weisen weniger Fröste auf. Die Sommer sind deutlich gemildert und die Hitze ist […]

Clayton (GA) Klima

Das Klima in Clayton ist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlicher Kontinentalität, aufgrund der Inlandlage. Clayton ist die feuchteste Stadt des Bundesstaates Georgia. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Cartersville (GA) Klima

Cartersville liegt im nördlichen Georgia und weist daher ein deutlich kühleres Klima auf, als beispielsweise Städte im Zentrum oder Süden. Dennoch herrscht hier ein subtropisches Klima mit relativ hohen Niederschlägen. Die Stadt ist die trockenste Stadt des Bundesstaates. Klimatabelle:

Dalton (GA) Klima

Dalton liegt im äußersten Nordwesten Georgias und weist daher ein deutlich kühleres und feuchteres Klima auf, als das zentrale oder südliche Georgia auf. Dalton gehört zu den kältesten Städten des Bundesstaates. Klimatabelle:

Hazlehurst (GA) Klima

Hazlehurst weist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Regenmengen sind ganzjährig hoch und es gibt keine ausgeprägten Trockenzeiten. Die warmen Monate sind gewittrig, daher kommt es mitunter zu Tornadobeobachtungen. Die Stadt liegt wie ganz Georgia im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle:

Swainsboro (GA) Klima

Das Klima in Swainsboro ist ein feuchtes Subtropenklima mit kurzen und milden Wintern, sowie feuchten sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind hoch. Klimatabelle:

Dublin (GA) Klima

Das Klima in Dublin, Georgia, ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden, kurzen Wintern, sowie sehr feuchten und heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Louisville (GA) Klima

Mit einer gemessenen Temperatur von +46°C ist Louisville die heisseste Stadt des Bundesstaates Georgia. Das Klima ist subtropisch und humid mit sehr hohen Niederschlägen. Der Sommer ist extrem heiß und schwül mit heftigen Gewittern. Die Winter hingegen sind kurz und mild. Louisville liegt wie der gesamte Bundesstaat Georgia im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle:

St. Marys (GA) Klima

Das Klima in St. Marys ist ein subtropisches Küstenklima mit sehr milden Wintern und sehr heißen, sowie langen und feuchten Sommern. Die Niederschlagsmenge sind ganzjährig hoch. Die Küstenstadt lieg im Einzugsgebiet von tropischen Zyklonen, wie Hurrikanen des Golfs von Mexiko. Klimatabelle:

Camilla (GA) Klima

Camilla weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr langen, heißen und feuchten Sommern auf. Die Winter sind daraus mild und sehr kurz. Das Klima ist trotz der Inlandlage deutlich milder, als beispielsweise in Atlanta. Klimatabelle:

Warner Robins (GA) Klima

Warner Robins weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht, während die Winter generell mild sind. Schnee ist moderat und eher im geringen Bereich. Klimatabelle:

Macon (GA) Klima

Macon weist ein feuchtes Subtropenklima auf. An 43 Tagen steigt das Thermometer auf +32°C und mehr, während an 5 Tagen eine Höchsttemperatur von +38°C und mehr erreicht wird. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge summiert sich im Schnitt auf 1160 mm pro Jahr. Schneefall ist gering und erreicht um die 1,8 cm im Jahr. Klimatabelle:

Athens (GA) Klima

Athens weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind aufgrund der Lage in den südöstlichen USA sehr lang und heiß. Die Winter sind mild und kurz mit kalten Nächten. An 58 Tagen steigt das Thermometer auf +32°C und mehr. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -20°C und +43°C. Zwischen den 05.11 und 24.04 kann Frost auftreten. Die […]

Augusta (GA) Klima

Augusta weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kurz und mild, während die Sommer sehr heiß und feucht sind. Aufgrund der Inlandlage sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr hoch. An 82 Tagen steigt das Thermometer über +32°C, während 6 Tage eine Höchsttemperatur von +38°C und mehr aufweisen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -18°C […]

Brunswick (GA) Klima

Das Klima in Brunswick ist ein klassischen Subtropenklima mit reichlich Niederschlägen. Die Sommertemperaturen liegen für gewöhnlich über +32°C. Aufgrund der hohen Luftfeuchte ist die gefühlte Temperatur sehr hoch und kann mitunter lebensgefährlich werden. Im Schnitt liegt die Luftfeuchte während des Vormittags im Sommer bei 90%. Der späte Nachtmittag weist eine Luftfeuchte von 60% auf. Am […]

Waycross (GA) Klima

Das Klima in Waycross ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlägen und sehr heißen Sommern. Die Winter sind mild und kurz mit durchaus weniger Regen, als in den Sommermonaten. Die Sommer zeichnen sich durch schwüle Hitze mit vielen Gewittern aus. Klimatabelle:

Blairsville (GA) Klima

Blairsville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Nächte sind in Blairsville für den Südosten der USA recht kühl. Die Winter sind sehr kühl und in der Nacht mit Tiefstwerten von weit unter dem Gefrierpunkt recht kalt. Schneefall ist daher möglich. Die Sommer sind vergleichbar mit denen des Mittleren Westens. Blairsville und Union County sind die […]

Folkston (GA) Klima

In Folkston herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit sehr milden bis warmen Wintern und sehr langen und extrem schwülen Sommern. Die Winter weisen Tageswerte um die +20°C auf. In der Nacht sinken die Temperaturen auf unter +10°C ab. Die Sommer sind mit Tageswerten um die +35°C sehr heiß. Das Charlton County ist die heißeste und wärmste […]

Columbus (GA) Klima

Columbus weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommertemperaturen erreichen Höchstwerte von weit über +30°C. Die Stadt liegt auf der “natural snowline”, eine Grenzlinie im Südosten der USA der die Schneefallgrenze anzeigt. Nördlich der Grenze fällt deutlich mehr Schnee, als im Süden der Stadt. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Cumberland Island National Seashore

Das Cumberland Island National Seashore schützt den Großteil der Cumberland Island im Bundesstaat Georgia. Die Cumberland Island ist die größte Insel der Georgian Golden Isles. Die Landschaft im Seashore reicht von Stränden, Dünen über Marschländer und Seen. Im Schutzgebiet selbst befinden sich viele Historic Sites und Structures. Die Insel ist nur mit dem Boot erreichbar. […]

National Seashores und Lakeshores der USA

In den Vereinigten Staaten gibt es zehn Arten von Schutzgebieten, darunter die National Seashores oder Lakeshores. Diese Schutzgebietart soll Küstengebiete von Meeren (Seashore) und Seen (Lakeshore) schützen. Das erste National Seashore wurde im Jahr 1953 ausgewiesen und schützt die Landschaft und Natur um Cape Hatteras. Das erste National Lakeshore wurde im Jahr 1966 errichtet und […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Klima im Bundesstaat Georgia

Die beherrschende Klimazone ist feucht und subtropisch. Die Sommer sind heiß und feucht. Die Winter sind mild. Im ganzen Bundesstaat ist die Niederschlagsmenge sehr hoch, meist über 1500 mm. Die höchste extremste Höchsttemperatur beträgt 44,4°C (24.07.1952) und die tiefste extremste Temperatur beträgt -27,2°C (27.01.1940). Der Staat wird oft von Hurrikans und Tropischen Stürmen heimgesucht, die […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

Georgia

Der Bundesstaat Georgia gehört zu den South-States der Vereinigten Staaten. Georgia grenzt an Alabama, Florida, South Carolina, North Carolina und Tennessee. Im Südosten liegt Georgia am Atlantischen Ozean. Lage und Landschaft: Im Bundesstaat Georgia dominieren fruchtbares Farmland und riesigen Obstplantagen. Während Atlanta der Ruf einer lebendig pulsierenden Hauptstadt der Südens anhaftet, repräsentiert Savannah den alten […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Savannah Klima

Das Klima ist subtropisch und humid. Die Sommer sind immer lang und tropisch. Nur 24 Tage erreichen Temperaturen unter 0°C, Schneefall ist sehr rar. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Jährliche Extremtemperaturen:  

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Golf von Mexiko Klimatabellen

Die US-Bundesstaaten am Golf von Mexiko zeichnen sich durch heiße Sommer und milde Winter aus. Es kann öfters zu starken Niederschlägen kommen und die Luftfeuchtigkeit ist ganzjährig hoch. Beste Reisezeit für Georgia ist die Zeit der Baumblüte von April bis Juni, wo es schon warm, aber noch nicht schwül ist. In dieser Zeit finden die […]