Mystery Valley (AZ)

Nahe des Monument Valley, weit abseits von den weltberühmten Felsen und für Touristen ziemlich unbekannt, ist das Mystery Valley ein eigentümlicher Ort, der noch nicht mal auf Landkarten zu finden oder in Reiseführern groß beschrieben ist. Dennoch stellt das Tal, das zum Monument Valley zählt, einen geschichtsträchtigen Ort dar. Vor ca. 600 Jahren lebten hier […]

Window Rock

Der Felsbogen Window Rock oder Tségháhoodzání (Navajo-Sprache) ist eine rote und imposante Felsformation nahe der Navajo-Hauptstadt Window Rock im äußerten Osten Arizonas. Der Window Rock ist ein mythischer Ort und ist für die Navajo ein Heiligtum. Der Felsen wird geprägt von einem riesigen Felsbogen oder Sandsteinfenster. Das heutige Aussehen des Window Rocks ist den unablässig wehenden […]

South Mountain Park

Der South Mountain Park liegt in Phoenix und ist der größte Stadtpark der Metropole und einer der größten Stadtparks ganz Nordamerikas und der Welt. Der Park zählt zur Liste der Phoenix Point of Pride, d. h. Sehenswürdigkeiten in Phoenix die Wahrzeichen der Stadt darstellen. Geographie und Landschaft: Der South Mountain Park weist eine Fläche von […]

Coconino National Forest

Der Coconino National Forest ist ein National Forest rund um die Städte Flagstaff und Sedona im nördlichen Arizona. Geographie: Die Höhenlage beträgt zwischen 800 m am Verde River und 3.851 am Humphreys Peak. Ein Großteil des Gebietes ist Hochplateau mit um die 2.100 m an Höhe, das im Süden von der Mogollon Rim begrenzt wird. […]

Tonto Natural Bridge State Park

Der Tonto Natural Bridge State Park ist ein State Park in Arizona mit einer natürlichen Felsbrücke. Das zum 1991 eingerichteten State Park ugehörige Gelände umfasst 65 ha und liegt durchschnittlich auf einer Höhe von 1371 m. Der Tonto Natural Bridge State Park liegt 21 km nördlich von Payson an der Arizona State Route 87 im Gila County des US-Bundesstaates Arizona. Geschichtlicher Überblick: […]

Tonto National Forest

Der Tonto National Forest ist ein 11.627 km² großes Schutzgebiet und somit der größte National Forst in Arizona und ist zugleich der fünft größte National Forest der ganzen USA. Der Tonto National Forest weist diverse Landschaftsszenerien auf. In den Tiefländern eröffnet sich die Sonora-Wüste, bei ansteigender Höhe kommen dichte Wälder aus Ponderosa-Kiefern hinzu, diese findet […]

Clifton (AZ) Klima

Clifton weist ein heißes semi-arides Klima auf mit deutlicher Beeinflussung durch das heiße Wüstenklima und dem kühlen semi-ariden Klima. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch. Die Sommer sind sehr heiß und teilweise humid, da zu dieser Zeit der meiste Niederschlag fällt, aufgrund des einsetzenden Monsuns. Klimatabelle:

Safford (AZ) Klima

Das Klima in Safford ist ein kühles semi-arides Klima, da sich die Stadt entlang eines sanft ansteigenden Plateau befindet und somit genügend Niederschlag gewährleistet wird, so dass es sich hier nicht um ein Wüstenklima handelt. Dennoch sind die Temperaturen deutlich heißer, als in anderen Städten des östlichen Arizonas. Klimatabelle:

Winslow (AZ) Klima

Winslow weist ein arides Klima mit hohen ganzjährig Temperaturunterschieden auf. Die Winter sind kühl und trocken, während die Sommer heiß und die größten Regenmengen aufweisen, aufgrund des einsetzenden Monsuns. Klimatabelle:

Show Low (AZ) Klima

Show Low weist ein semi-arides Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern auf. Die Winter weisen Tageswerte zwischen +7°C und +13°C auf, während die Nächte unter den Gefrierpunkt sinken. Strenger Frost ist zwischen November und März möglich. Die Sommer sind heiß und weisen Tageswerte um die +30°C auf. Temperaturen von über +32°C sind nicht ungewöhnlich. […]

Tusayan (AZ) Klima

Tusayan weist ein semi-arides, kontinentales Hochlandklima mit kalten Wintern und heißen Sommern auf, wobei die Nachttemperaturen ganzjährig im kalten Bereiche liegen. Selbst im Sommer sinken die Nachttemperaturen für gewöhnlich unter +10°C und können auch bis zum Gefrierpunkt absinken. Acht Monate im Jahr weisen durchschnittliche Nachttemperaturen unter dem Gefrierpunkt auf. Klimatabelle:

Prescott (AZ) Klima

Prescott liegt in den Bradshaw Mountains im zentralen Arizona auf einer Höhenlage von 1600 m. Die Niederschläge verteilen sich semia-arid über das Jahr, wobei die Sommermonate die höchsten Niederschlagsmenge aufweisen. Der Frühling und Frühsommer sind die trockensten Zeiten im Jahr. Schneefall ist eher gering, aber tritt auf und schmilzt relativ schnell wieder. Die feuchtes Zeit […]

Cottonwood (AZ) Klima

Cottonwood weist ein semi-arides Steppenklima auf. Die Winter sind untertags mild, während die Nächte mitunter sehr kalt werden können. Die Sommer hingegen sind lang und sehr heiß mit Tagestemperaturen um die +38°C. Die durchschnittliche Jahresmenge an Niederschlag beträgt 330 mm. Klimatabelle:

Bullhead City (AZ) Klima

Bullhead City ist ein heißes Wüstenklima mit geringen Niederschlägen und extrem heißen Sommern. 2014 war das letzte Jahr mit registrieren Schneefall, aber seit der Wetteraufzeichnung in Bullhead City wurde keine Schneedecke festgestellt. Die Sommer sind extrem heiß. Tagestemperaturen um die +45°C sind gewöhnlich, daher sind Temperaturen von +49°C und mehr nicht ungewöhnlich. Bullhead City weist […]

Somerton (AZ) Klima

Das Klima in Somerton ist ein heisses Wüstenklima mit extrem heißen und langen Sommern, warmen Wintern und geringen Regenmengen. Die Temperaturen können im Sommer auf +50°C steigen. Klimatabelle:

Quartzsite (AZ) Klima

Quartzsite weist ein heisses Wüstenklima mit milden bis warmen Wintern, sowie extrem heißen Sommern. Die Stadt ist im Hochsommer einer der heissesten Orte der USA. Am 28.07.1995 wurde hier eine Rekordtemperatur von +50,0°C gemessen. Ingesamt fällt sehr wenig über das Jahr. Zwischen Mai und Juni fällt mehr als 80% der Jahresmenge. Im Jahr 1928 wurde […]

Parker (AZ) Klima

Parker weist ein arides Klima auf mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern. Die Wintertemperaturen liegen untertags meist über +20°C und sinken in der Nacht auf +5°C ab. Temperaturen von unter dem Gefrierpunkt können auftreten. Der tiefste Allzeit-Rekord in Parker liegt bei -12,8°C. In Dezember 1932 wurde einmalig eine Schneemenge von 0 cm gemessen. Die […]

Glendale (AZ) Klima

Das Klima in Glendale ist ein heißes Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern. Glendale liegt in der Metropolregion von Phoenix und somit in einer urbanen Zone, in der die Temperaturen deutlich höher werden können, als im Umland. Klimatabelle:

Maricopa (AZ) Klima

Maricopa weist eine heisses Wüstenklima der Sonora-Wüste auf. Die Sommer sind sehr lang und extrem heiß mit Tageswerten von bis zu +50°C. Die Winter sind untertags warm, während die Nächte durchaus recht kalt werden können. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig gering, wobei ein leichter Anstieg von Juli bis September zu verzeichnen ist. Grund dafür ist das […]

Casa Grande (AZ) Klima

Casa Grand weist ein typisches und heißes Wüstenklima der Sonora Desert auf. Die Sommer zeichnen sich durch Länge und extremer Hitze aus. Die Winter sind mild, d. h. die Tage sind durch aus warm, während die Nächte kalt sind. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr summiert sich auf 230 mm. Sowie im Rest von Südarizona, so […]

Florence (AZ) Klima

Das Klima in Florence ist ein heisses Wüstenklima der zentralen Tiefländern Arizonas. Die Sommer sind extrem heiß mit Temperaturen von teils weit über +40°C. Die Winter sind warm und weisen kühle Nächte auf. Klimatabelle:

Hayden (AZ) Klima

Das Klima in Hayden ist ein semi-arides Klima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern. Die Sommer sind mit Tageswerte um die +40°C extrem heiß. Die Nächte sind mit Temperaturen um die +20°C vergleichsweise angenehm und kühl. Die Winter sind am Tag warm mit Temperaturen um die +18°C, während die Nächte leichten Forst aufweisen. Der […]

Payson (AZ) Klima

Payson liegt auf 1500 m und weist daher ein mediterranes Hochlandklima auf, allerdings sind die Niederschläge atypisches über das Jahr verteilt, als für ein Mittelmeerklima typisch. In Payson herrscht eine Frühsommertrockenheit und eine Spätsommerfeuchtzeit vor. Die Sommer sind untertags heiß und weisen Temperaturen von weit über +30°C auf. Jedoch steigen die Temperaturen, aufgrund der Höhenlage, […]

Globe (AZ) Klima

Globe weist ein semi-arides Klima mit sehr heißen Sommern und milden bis warmen Wintern. Die Temperaturen im Globe werden durch die Höhenlage gemildert, darum ist das Klima deutlich Midler als in Phoenix oder Yuma. Die Sommer in Globe sind sehr heiß mit Tagestemperaturen zwischen +32°C und +38°C. Jedoch sind Tageswerte von über +38°C nicht selten. […]

Window Rock (AZ) Klima

Window Rock weist ein semi-arides Kontinentalklima auf. Die Winter sind sehr kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind untertags heiß, während die Nächte sehr kühl sind. Im Winter sind Temperaturen von unter -25°C möglich. Im Sommer hingegen steigen die Temperaturen meist nicht über +35°C. Klimatabelle:

Städte Arizona Klima

A: Apache Junction (01) B: Bisbee (03) Bullhead City (38) C: Casa Grande (32) Clifton (45) Cottonwood (39) F: Flagstaff (16) Florence (31) Fort Mohave (04) Fredonia (10) G: Gila Bend (12) Glendale (34) Globe (28) Grand Canyon Village (02) H: Hayden (30) Holbrook (11) K: Kayenta (17) Kingman (19) L: Lake Havasu City (05) Lees Ferry (18) M: Maricopa (33) Mohave Valley (21) N: Nogales (23) P: Page (14) […]

Plateau Point (Grand Canyon)

Der Wandwerg zum Plateau Point weist eine Länge von 19 km auf (hin und zurück). Hinzu geht es bergab, während man auf den Rückweg stets bergauf geht, dies kann vor allem im Sommer äußerst anstrengen sein, da auf dem Weg so gut wie kein Schatten vorhanden ist. Der Ausblick vom Aussichtspunkt aus ist umwerfend und […]

Wahweap Marina und Overlook

Wahweap Marina liegt 8,9 km vom Glen Canyon Dam entfernt und erstreckt sich entlang des Lakeshore Drive am Lake Powell. Die Marina ist ein beliebter Touristenort und weist einige Restaurants und Souvenirläden auf, aber auch zwei Campingplätze und ein großer Anlegehafen prägen das Bild. Der Hafen liegt nahe der Stadt Page. Wahweap Overlook: Der Overlook […]

Red Mesa (AZ) Klima

Das Klima in Red Mesa ist ein kaltes Wüstenklima mit strengen, sonnigen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig gering und verzeichnen im Sommer einen leichten Anstieg. Klimatabelle:

Kayenta (AZ) Klima

Kayenta weist ein semi-arides Klima auf mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist im Frühsommer sehr gering, während sie im Hochsommer stark zunimmt. Diese Zunahme lässt sich auf den amerikanischen Sommermonsun zurückzuführen, der typisch für den Südwesten der USA ist. Hierbei kommt es zu einer starken Entwicklung an Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Tempe (AZ) Klima

Die Stadt Tempe weist ein heißes Wüstenklima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifaktion liegt die Stadt in der Klimazone BWh. Das Klima entspricht der Sonora Desert und weist daher lange, extrem heiße Sommer und kurze, und äußerst milde Winter auf. Die Stadt liegt zusammen mit Phoenix in einer der sonnigsten Regionen der Erde. Nach Yuma und Phoenix […]

Nationalparks der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet. Weitere Schutzgebiete sind nationale Denkmäler (National Monuments), historische Parks, Gedenkstätten, Erholungsgebiete, Flüsse und Küstenabschnitte. Alle Nationalparks und ein Teil der anderen Schutzgebiete werden vom National Park Serviceverwaltet, einer Behörde unter dem Dach des US-Innenministeriums. Zurzeit (Stand: 2013) gibt es 59 offizielle Nationalparks mit einer Fläche von zusammen […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Fort Mohave (AZ) Klima

Fort Mohave weist ein lokales Wüstenklima mit warmen Wintern und extrem heißen Sommern. Die Nachttemperaturen im Winter sind niedrig und sehr kühl. Die Sommernächte kühlen auf angenehme Werte um die +27°C ab, sind aber immer noch warm. Klimatabelle:

Mohave Valley (AZ) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima mit warmen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Nachttemperaturen im Winter sind kalt und liegen meist um den Gefrierpunkt. Die Sommernächte sind warm. Klimatabelle:

Imperial National Wildlife Refuge

Das Imperial National Wildlife Refuge (Imperial NWR) schützt ein Habitat von 50 km entlang des unteren Colorado River in Arizona und Kalifornien. Das NWR liegt nördlich von Yuma und knapp an der Grenze zu Mexiko. Zudem liegt hier auch das Imperial Refuge Wilderness ein 61 km² großes Schutzgebiet das im NWR liegt. Die beiden Schutzgebiete […]

Nogales (AZ) Klima

Nogales weist ein semi-arides Klima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Nachttemperaturen sind ganzjährig kühl. Die Winter sind deutlich trockner, als die Sommer. Klimatabelle:

Bisbee (AZ) Klima

Das Klima in Bisbee ist ein semi-arides Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die klimatischen Bedienungen werden von der Höhenlage der Stadt beeinflusst und weist daher ganzjährig kühle Nachttemperaturen auf. Klimatabelle:

Gila Bend (AZ) Klima

Das Klima in Gila Bend ist ein typisches Wüstenklima der südwestlichen USA. Die Winter sind warm und in der Nacht kalt, während die Sommer extrem heiß und sehr lang sind. Die Niederschlagsmenge ist gering. Klimatabelle:

Organ Pipe Cactus National Monument

Das Organ Pipe Cactus National Monument ist ein direkt an der mexikanischen Grenze gelegener geschützter Park im südlichen Teil des US-Bundesstaates Arizona. Den Status eines National Monuments bekam dieses Gebiet 1937 zuerkannt. Es wird durch den National Park Service verwaltet. Seit 1976 gehört das National Monument zum UNESCO-Weltnaturerbe. Geographie: In der Umgebung ragen die fast […]

Parker Dam

Der Parker Dam ist ein Staudamm des Colorado Rivers, ungefähr 249 km südlich des Hoover Dam. Zwischen 1934 und 1938 wurde der 98 m hohe und 72 m breite Staudamm errichtet, somit ist er der tiefste Staudamm der Erde. Der Dam bildet ein riesiges Reservoir und wird für die Produzieren von Strom genutzt. Die Wasserfläche […]

Lake Havasu

Der Lake Havasu ist ein Stausee an der Grenze der US-Bundesstaaten Arizona und Kalifornien. Der See ist 72 Kilometer lang und hat eine Fläche von 67 Quadratkilometern. Der Colorado River wird dazu vom Parker Dam aufgestaut, einer Bogengewichtsmauer. Der See dient auch als Erholungsgebiet. Aus diesem Grund darf der Wasserspiegel nicht zu tief fallen. Klima:

Temple Bar (AZ) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die dominante Jahreszeit ist der extrem heiße Sommer mit Tageswerten von weit über +40°C. Die Winter sind sehr kurz und untertags warm, während die Nachttemperaturen kalt sind. Die Wassertemperatur des Lake Mead variiert von +12°C bis +29°C. Klimatabelle:

Wahweap (AZ) Klima

Wahweap liegt am Lake Powell und weist daher mildere Wintertemperaturen auf, als im Gegensatz zu anderen Regionen Nordarizonas. Die Sommer sind sehr heiß. Das Klima lässt sich als Wüstenklima einordnen. Klimatabelle:

Apache Junction (AZ) Klima

Apache Junction weist ein semi-arides Klima auf mit ganzjährig warmen Temperaturen. Im Winter liegen die Werte unter Tags bei knapp +20°C, während die Nächte recht kühl werden. Die Sommer sind sehr lang, extrem heiß und weisen Tageswerte um die +40°C auf. Aufgrund des North American monsoon sind die Hochsommer deutlich nasser, als der Frühling und der Frühsommer. […]

Lees Ferry (AZ) Klima

Das Klima ist ein arides Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und relativ kalten Wintern. Klimatabelle:

Strip Country (Arizona)

Die nordwestliche Ecke von Arizona wird auch als “the Strip” bezeichnet. Das Strip Country ist eine 28.490 km² große Wildnis aus einsamen Landschaften. Hier leben nur 3000 Menschen. Der Colorado River fliesst durch diese einsame Gegend. Hier befindet sich auch der Marble Canyon und die berühmte Navajo Bridge. Herzstück des Strip Country ist der Grand […]

St. Johns (AZ) Klima

Das Klima ist ein kühles semi-arides Klima und gehört zum Klimatyp BSk. Die Winter sind kalt und trocken, während die Sommer heiß und eine deutlich höhere Niederschlagsrate aufweisen, als die restlichen Jahreszeiten. Der Grund für die höhere Menge sind die Gewitterstürme im Sommer. Klimatabelle: Apache County: Durchschnittliche Lufttemperaturen ausgewählter Städte im Apache County: Nördliches County: […]

Holbrook (AZ) Klima

Holbrook weist ein semi-arides Klima auf und liegt nach der Köppen-Klimaklassifiatkion in der Klimazone BSk. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Der jährliche Schneefall liegt bei 16 cm im Jahr. Klimatabelle: Navajo County: Durchschnittliche Lufttemperaturen ausgewählter Städte im Navajo County:

Kingman (AZ) Klima

Kingman liegt am östlichen Ende der Mojave Desert und hat daher ein kühles semi-arides Klima (BSk). Hier ist die Niederschlagsmenge etwas höher, als im Hauptgebiet der Mojave. Aufgrund der Höhenlage und der geographischen Lage zwischen dem Colorado Plateau und dem Low Colorado River Valley sind Extremtemperaturen von über +46°C selten. Die Höhenlage verursacht auch kühlere […]

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Route 66

Die Route 66 war eine ursprünglich 2451 Meilen (3944 Kilometer) lange Straße von Chicago (Illinois) nach Santa Monica/LA (Kalifornien) und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der früher auch Mother Road oder Main Street of America genannten Strecke ein Anziehungspunkt […]

Flagstaff Klima

Das Klima hat eine große Bandbreite mit heißen Sommern und sehr kalten Wintern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen: Coconino County: Durchschnittliche Lufttemperaturen ausgewählter Städte im Coconino County:

Sonnigsten Städte der USA

Die sonnigste Stadt der USA ist die Stadt Yuma im Süden von Arizona. Insgesamt schient dort 4015 h die Sonne, diese Summe entspricht ca. 90% des ganzen Jahres. Die sonnigsten Orte liegen im Südwesten der USA. Aber auch in Kalifornien, Texas, Oklahoma und Florida liegen einige Orte die zu den sonnigsten Gegenden der USA gehören. […]

Lake Havasu City Klima

In der Stadt herrscht ein heißes Wüstenklima. Die Wintermonate weisen Tagestemperaturen zwischen 16°C und 21°C, während in den Winternächten die Temperaturen zwischen 4°C und 10°C abfallen. Die Nachttemperaturen im Winter fallen nur äußerst selten unter 4°C. Die Stadt hat extrem heiße Sommer, mit Normaltemperaturen zwischen 38°C und 45°C. Manchmal können die Temperaturen bis auf 52°C steigen. […]

Page Klima

Die Stadt Page hat ein arides Klima mit heißen und trockenen Sommern, sowie kalten Wintern mit wenig Schneefall. Die Stadt ist lokalisiert im südlichen Ende der Great Basin Desert im Colorado Plateau. Aufgrund des Regenschattens der kalifornischen Berge ist es dort sehr trocken. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet des Nordamerikanischen Monsuns. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Lufttemperaturen […]

Colorado River

Der Colorado ist der größte und wichtigste Fluss im Südwesten Nordamerikas. Er ist 2333 km lang und besitzt ein Wassereinzugsgebiet von 635.000 km². Landwirtschaft, Trinkwasser- und Elektrizitätsversorgung im Südwesten der Vereinigten Staaten und in Teilen Kaliforniens hängen stark vom Wasserregime des Colorado River ab. Dazu wurden zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und den 1980er Jahren eine Vielzahl Bewässerungsprojekte unterschiedlicher Größe erbaut. Der Oberlauf des Colorado River […]

Aussichtspunkte des Grand Canyons

Eine häufige Aktivität besteht darin, die verschiedenen Aussichtspunkte anzusteuern und dabei das ein oder andere Stück des Canyonrandes zu Fuß zu erkunden. Um möglichst verschiedene Eindrücke des Canyons zu gewinnen, sind große Entfernungen zurückzulegen. Der Fußweg vom „Grand Canyon Village“ am Südrand zum „Bright Angel Point“ am Nordrand geht über 34 km, mit einem Fahrzeug sind […]

Fredonia Klima

Das Klima der Stadt Fredonia ist ein arides und kaltes Wüstenklima. Die Winter sind frostig und streng, während die Sommer sehr heiß sind. In der Nacht kann es in den Sommermonate sehr kühl werden. Klimatabellen:

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Yuma Desert

Die Yuma-Wüste ist ein Wüstenabschnitt der Sonora-Wüste. Sie erstreckt sich vom Südwesten derVereinigten Staaten im Grenzbereich Arizonas und Kaliforniens in den Nordwesten desmexikanischen Bundesstaats Sonora. Die Wüste enthält große Bereiche von Sanddünen. Klima: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Imperial_sand_dunes.jpg/Pretzelpaws

Sedona und Umgebung

Sedona ist eine US-amerikanische Stadt im Verde Valley im Norden Arizonas im Coconino und imYavapai County. Allgemeine Informationen: Geographie: Sedona liegt 48 km südlich von Flagstaff am Ausgang des Oak Creek Canyon im Verde Valley. Durch die Stadt fließt der Oak Creek. Klima: Durch die Lage unterhalb des Mogollon Rims am Rande des Colorado-Plateaus ist das Klima in Sedona das ganze Jahr trotz der Höhe milder als in den […]

Salt River Canyon

Die gewaltige Schlucht, auch als “Mini-Grand Canyon” bekannt, liegt in den White Mountains bei Globe. Über 700 m ragen die zerklüfteten Felswände zu beiden Seiten empor. Der Highway 60 windet sich in den Canyon hinab und führ über eine malerische Gitterbrücke. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SaltRiverLower01.jpg/Arizona Game and Fish Department employee

Tucson Klima

Tucson weist ein heißes Steppenklima auf. Der Jahresverlauf weist zwei Jahreszeiten auf, einen sehr heißen Sommer und milden Winter. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 300 mm pro Jahr. Der meiste Regen fällt in den Sommermonaten, da zu dieser Zeit der Monsun einsetzt und heftige Gewitter entstehen. Die Winter sind weitgehend trocken. Die sehr kurzen Übergangszeiten […]

Williams (Arizona) Klima

Das Klima der Stadt Williams im Bundesstaat Arizona ist arid geprägt. Die Winter sind mild mit kalten Nachttemperaturen und der Sommer ist sehr heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Yuma Klima

Yuma ist mit etwa 340 Sonnentagen (93,09 %) pro Jahr der Ort mit den durchschnittlich meisten Sonnenstunden weltweit. Die Durchschnittstemperatur beträgt 23,4 Grad Celsius, im Sommer übersteigt sie regelmäßig die 40-Grad-Marke. Durchschnittlich fallen nur 81 mm Niederschlag im Jahr. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Sonne und Tageslicht: Jährliche Extremtemperaturen: Klimastationen: Yuma-Quartermaster-Depot: Yuma County: Das Klima in […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Lake Powell Klima

Mit einer durchschnittlichen Sonnenscheinquote von 78% und bis in den späten Oktober angenehm warmen Luft- und Wassertemperaturen gehört das Gebiet rund um den Lake Powell mit Recht zu den beliebtesten Erholungsgebieten des Südwestens. Im Frühjahr können allerdings von Februar bis Mai noch die gefürchteten kalten Chinook-Winde über mehrere Tage hinweg Bade- und Bootsfreunde trüben. Die […]

Southwest States USA

Der “Wilde Südwesten” der USA wartet mit reicher Geschichte, romantischer Legenden und vor allem mit einer Menge an Gegensätzen auf: Hier rotsandige, staubtrockene Wüsten, dort klimatisierte Millionenstädte, hier die alte, naturverbunde Indianerkultur und historische katholische Missionen, dort Öl-Multis, IT-Firmen und das Weltraumzentrum in Texas. Als  Sehnsuchtsziel vieler Siedler und als klassischer Filmkulisse ist dieser Teil […]

Arches Nationalpark Klima

Klimatisch ist das Gebiet eine Wüste. Im Sommer können die Temperaturen 40 °C erreichen, während sie im Winter auf bis zu −10 °C sinken können. Schwankungen innerhalb eines Tages von mehr als 25 °C sind keine Seltenheit. Der Niederschlag liegt unter 200 mm im langjährigen Mittel. Der geringe Niederschlag liegt an der Nähe zum nördlichen Wendekreis, der hohen Lage, die zu […]

Tuba City Klima

Der Mogollon Rim im Südwesten verhindert, dass die Painted Desert genügend Feuchtigkeit vom Golf von Mexiko erreicht. Das Klima hat eine große Bandbreite mit heißen Sommern und kalten Wintern. Von Oktober bis April ist Frost normal und die Mehrzahl der Winter bringt keinen nennenswerten Schneefall. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr gering und beträgt nur ca. 5 […]

Sedona Klima

Durch die Lage unterhalb des Mogollon Rims am Rande des Colorado-Plateaus ist das Klima in Sedona das ganze Jahr trotz der Höhe milder als in den Wüsten des Plateaus. In den Monaten Dezember bis Februar liegt die durchschnittliche Nachttemperatur noch unter der Frostgrenze, von Mai bis September liegt der durchschnittliche Tageshöchstwert über 28 Grad Celsius, […]

Grand Canyon Klima

Im Canyon können Temperaturen von 50°C herrschen. Nur widerstandsfähige Tiere und Pflanzen können hier überleben. Im Grand Canyon herrschen von November bis März Minusgrade; von Mai bis September steigt die Temperatur insgesamt über 20 °C; Der Juli ist mit durchschnittlich 29 °C der wärmste Monat, während der Januar mit einer Durchschnittstemperatur von −8 °C der kälteste Monat ist. […]

Phoenix Klima

In Phoenix gibt es durchschnittlich 312 Tage Sonnenschein im Jahr. Ein Drittel des Jahres (von Mitte Mai bis Mitte September) liegen die Temperaturen über 38 °C (100 °F). An den heißesten Tagen des Jahres können die Temperaturen sogar gegen 46 °C ansteigen. Die trockene Wüstenluft in Arizona macht die hohen Temperaturen jedoch etwas erträglicher („trockene Hitze“). Die Bevölkerung […]

Bildergalerie Grand Canyon

Yaki Point:   Mather Point:   Grand Canyon National Park:   Wotan´s Throne:     Angles Window:   Grand Canyon Skywalk:   Grand Canyon Village: North Rim:     South Rim:   Innerer Canyon:     Colorado Plateau Grand Canyon:   Lake Powell:   Rainbow Bridge:   Havasu Falls: Gewitter Grand Canyon:   http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/cb/Grand_Canyon_Yaki_Point_Sunset_2006_09_09.jpg/1024px-Grand_Canyon_Yaki_Point_Sunset_2006_09_09.jpg http://farm2.staticflickr.com/1251/5100590600_356d9d1953_o.jpg […]

Bildergalerie Monument Valley

Totem Poles: The Mittens:   Eagle Mesa:   Gewitter Monument Valley:    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/41/Monument_valley_evening.jpg/1280px-Monument_valley_evening.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Monument_Valley_(Moyan_Brenn).jpg http://images.cdn.fotopedia.com/flickr-3949915824-hd.jpg http://pixabay.com/de/denkmal-senke-utah-arizona-56428/ http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/24/Arizona-monument-valley.jpg http://pixabay.com/static/uploads/photo/2010/12/17/11/07/monument-valley-3753_640.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a6/MonumentValley_640px.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/57/Monument_Valley_Sunset_MC.jpg http://farm2.staticflickr.com/1152/986178916_f4666eb78d_o.jpg http://farm4.staticflickr.com/3424/3393083286_9559bb96c5_o.jpg http://farm5.staticflickr.com/4095/4914285122_3176504076_o.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/01/Monument_Valley%2C_AZ_04002u_original.jpg/1280px-Monument_Valley%2C_AZ_04002u_original.jpg http://farm4.staticflickr.com/3426/3247397812_8a9c4b594f_o.jpg http://farm7.staticflickr.com/6053/6276663911_4a8c5fa291_z.jpg http://farm5.staticflickr.com/4076/4913680647_e4a7417fe8_o.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6d/Monument_Valley_Sunset_Thunderstorm.jpg/1280px-Monument_Valley_Sunset_Thunderstorm.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/9f/Monument_valley_sunrise.jpg/1280px-Monument_valley_sunrise.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/59/Monument_valley,_Arizona.jpg https://c1.staticflickr.com/7/6103/6294885975_29be0fe7ea_z.jpg https://c2.staticflickr.com/4/3252/2945957919_b5c887d9d5_z.jpg https://c1.staticflickr.com/7/6059/6294891543_9c6e788f77_b.jpg

Umgebung von Yuma

Die Stadt Yuma liegt am Colorado River und ist 8,3 km (nach Westen) sowie 28,8 km (nach Süden) von der mexikanischen Grenze entfernt. Die gesamte Stadtfläche beträgt 276,4 km², wovon 0,2 km² Wasserfläche ist. In Yuma liegen mehrere Arizona State Parks: Yuma Crossing State Historic Park Yuma Territorial Prison State Historic Park Klima: Yuma ist mit etwa […]

Umgebung von Page

Die Ortschaft liegt im äußersten Norden von Arizona auf dem östlichen Plateau oberhalb des Colorado River auf Höhe des Glen Canyon Dam am Lake Powell. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt beschränken sich meist auf die beeindruckenden Naturlandschaften. So befinden sich in der Umgebung von Page mehrere berühmte Nationalparks und Canyons. Die Gegend um die Ortschaft gehört zur Glen Canyon National Recreation Area. […]