Hadschar-Gebirge

Das Hadschar-Gebirge ist die Bezeichnung für eine Gebirgskette in Oman, die auch unter dem Namen Omangebirge bekannt ist. Geographie: Das Hadschar-Gebirge erstreckt sich ca. 450 Kilometer vom Grenzgebiet des Oman zu den Vereinigten Arabischen Emiraten bis zu seiner östlichsten Landzunge, dem Ra’s al-Hadd, in Richtung des Indischen Ozeans. Das Hadschar-Gebirge rahmt die Küsten am Golf von Oman halbmondförmig ein und trennt die fruchtbare Küstenebene Batina vom kargen Hinterland. […]

Wüste der VAE

Die VAE (Vereinigte Arabische Emirate) sind fast vollständig von trockener Sandwüste bedeckt; über zwei Drittel des Landes werden von den nördlichen Ausläufern der Großen Arabischen Wüste (Rub al-Chali) eingenommen. Ihre Sanddünen können oft über Hunderte von Kilometern wandern und Oasen und Städte bedrohen. Großangelegte Bepflanzungen konnten das Vordringen der Wüste nur teilweise stoppen. Die bedeutendsten Wüstenoasen sind Al-Ain/Buraimi im Grenzgebiet zu […]

Städte Vereinigte Arabische Emirate Klima

A: Abu Dhabi D: Dubai  

Abu Dhabi Klima

Abu Dhabi hat ein Wüstenklima mit warmen Wintern und sehr heißen bis extremen Sommern. Oft kommt es zu Sandstürmen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Dubai Klima

Das Wüstenklima von Dubai weist warmen Winter und extrem heiße Sommer auf. Nicht selten kommt es zu heftigen Sandstürmen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Vereinigte Arabische Emirate Klimatabellen

Das Klima ist subtropisch bis tropisch mit sehr geringen Jahresniederschlägen, die meist im Winter fallen; häufig verdunstet der Regen, bevor er den Boden erreicht. Von Mai bis Oktober ist es extrem schwül. Vor allem im Winter und Frühsommer weht der Schamal (“Der Nördliche”), ein Nordwestwind, der viel Sand und Staub mit sich bringt. Es kommt vor, dass Sandstürme aus dem Irak bis in die VAE […]